Seitdem Michael Akira West in den 80ern zum ersten Mal auf ein Skateboard stieg, hatte er immer neue Ideen im Kopf. Angetrieben durch die Skateszene in Hermosa und Venice Beach bekam Mike einen Zugang zum Snowboarden und wurde innerhalb kürzester Zeit addicted. Daneben fand er im Snowboarden stets neue Inspiration und machte Bear Mountain zu seiner Winterresidenz, wo er arbeitete und natürlich Snowboard fuhr. Nach dem Schulabschluss hatte Mike das Gefühl, er muss etwas eigenes auf die Beine stellen. Durch den Einfluss von Rap, Punk, Jazz und Vintage Fashion gründete Mike im November 1992 sein eigenes Business 686 und begann Outerwear zu produzieren. Von Anfang an war die Firma auf der Suche nach innovativ gestalteter, technischer Outerwear. Die Einflüsse aus LA Streetstyle und Lifestyle am Berg sind dabei unverkennbar. Die verschiedenen Produkte im Laufe der Zeit und der Mythos DIY machen 686 heute aus. Die Firma ist unabhängig, von Ridern für Rider geführt und stets auf der Suche nach fortschrittlichen, individuellen Designs. Genau dies macht 686 aus. Viel Spaß damit!

686

Produktgruppe

Produktart

Geschlecht