Warenkorb:

Set: Arbor Wasteland 2017 + Flow Five Hybrid (1718393S)

Product-Code: 65118.1765528S/1718393S.127668
Jetzt statt 949,95 € UVP
-32% 644,90 € inkl. MwSt.
Oder monatlich ab:
28,23 €
Versandkosten:
Versandkostenfrei!
Lagerstatus:

Lieferzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen

Beschreibung

Das günstige Set Angebot besteht aus Snowboard Arbor Wasteland Mid Wide 2017 - Snowboard und Snowboardbindung Flow Five Hybrid 2017, blue - Snowboardbindung.Wenn du schon Fortgeschritten bist und du meinst du seist ein guter Snowboarder ist es jetzt Zeit für das Arbor Wasteland. Es ist das Flaggschiff von Arbors Backcountry Boards. Es hat einen einmaligen Schnitt und verbindet Performance mit Kontrolle. Mit dem mittleren Flex hast du Power ohne Ende unter deinen Füßen. Aber vor allem der Rocker verspricht Leistung. Er verleiht dir einen spielerischen Umgang mit dem Board. Stabilität und Kontrolle erhältst du durch hohen Kantengriff, welcher durch den besonderen Schnitt des Boards erzeugt wird. Mit dem Wasteland wirst du dein Können auf das nächste Level steigern und nun auch abseits der Piste richtig Gas geben.Extras
  • Die Base kommt in zufällig gewählter Farbe.
Vorspannung / Shape
  • Parabolic Rocker?Das Parabolic Rocker Design basiert auf einer parabelförmigen Biegung, einem Shape, der die Biegung in Richtung der Boardenden allmählich reduziert. Dies stellt sicher, dass die äuĂźeren Kontaktpunkte nah am Schnee sind und maximale Kantenperformance gibt, sobald diese gefordert wird.
  • Twin?Dieser Shape ist vollkommen symmetrisch und fährt sich daher normal und switch gleich gut. Kein anderer Shape bietet Freestylefahrern nach beiden Seiten ein ausgewogeneres Verhältnis zwischen Beweglichkeit und Stabilität.
  • Midwide
  • Thunderhead Tip Profil?Vielseitiger Big Mountain-Shape fĂĽr höchste Geschwindigkeiten im tiefstem Schnee.
Kern / Laminate / Sidewall
  • Highland?Premium Holzkern aus einer Mischung von Pappel- und Paulowniahölzern. Er ist superleicht, sehr haltbar und bietet ausgezeichnete Fahrleistungen.
  • Carbon Uprights?Zwei Bänder aus Carbonfaser verlaufen von den Boardenden bis zu den Inserts. Dieses Setup verspricht mehr Stabilität bei Landungen und gleichzeitig mehr Pop fĂĽr beste Performance in Park und im Backcountry.
  • Mixed Glassing?Eine Mischung aus beidem, Triax mit diagonalen Fiberglas-Schichten und Biaxiales Fiberglas. Eine gute Mischung fĂĽr die perfekte All-Mountain Performance.
  • 360 Rails
Base / Kanten
  • gesintert?UltradĂĽnn und statisch ableitend. Leicht mit weniger Materialaufwand. Höchste, gesinterte Qualität!
Bindungsmontage
  • 4x4?Klassische Bindungsbefestigung mit 4 Schrauben pro Disc.
Herstellerinfo Arbor
  • Arbor´s Mission ist es Performance, Haltbarkeit und Style auf eine möglichst nachhaltige Art und Weise zu verbinden. Die Firma wurde 1995 gegrĂĽndet und war von Anfang an ĂĽberzeugt, dass Hersteller auch die Konsequenzen ihrer Produktion tragen mĂĽssten. Die GrĂĽnder wussten seit jeher, was auf dem Spiel steht. Wir alle brauchen saubere Luft zum Skaten, wir benötigen sauberes Wasser zum Surfen und zu guter Letzt macht Snowboarden doch am meisten SpaĂź in sauberem Schnee. Deshalb ist es die Aufgabe von jedem Einzelnen, der den Boardsports verfallen ist, wenigstens ein StĂĽck weit die Verantwortung dafĂĽr zu ĂĽbernehmen. Auf diesem Gebiet ist Arbor der restlichen Industrie einen Schritt voraus und produziert dennoch Boards mit bester Performance. Safe the Nature & enjoy the Ride!
Lieferumfang
  • 1 Snowboard
Einsatzgebiet
  • Piste: ****
  • Park: **
  • Powder / All Mountain: *****
Die Flow Five ist dein Ticket für die Parklodge gefüllt mit Komfort, Kraft und schier unendlichem Fahrspass. Diese Snowboardbindung bietet All-Mountain Features und Schnelleinstieg in Bestform!Kompatibilität
  • Combi-Disk fĂĽr 4x4 und 3D Systeme
Highback
  • UniBack Hiback?Leichtes einteiliges Hiback, das sich fĂĽr einen einfachen und schnellen Ein- und Ausstieg vollständig zurĂĽckklappen lässt. Die EVA Einsätze entlasten ihre Beine, somit ist das UniBack Hiback komfortabel genug um lange Tage am Berg zu verbringen.
  • Original Reclining Hiback?Das komplett flach umklappbare Hiback ist die Grundlage fĂĽr den schnellsten Ein- und Ausstieg.
Baseplate
  • Rockered Baseplate?Grundplatte fĂĽr die direkte Ăśbertragung von Energie auf das Board ohne dabei Verluste an Effizienz zu verzeichnen. Mit allen Boards kompatibel und bei allen Flow-Bindungen enthalten.
  • Composite Baseplate
  • EVA Dämpfung
Straps
  • Hybrid Power Cap Strap?Der HYBRID PowerCapStrap ist eine revolutionäre Kreuzung aus dem Flow-Speed-Entry und dem konventionellen 2-Strap-Side-Entry. Die Bindung bietet hohen Komfort beim Einstieg (mittels des abklappbaren Hiback´s) und gleichzeitig perfekte Passform (durch die separat anpassbare Zehenschutzkappe).
  • LSR Buckles?Mit den innovativen LockingSlapRatchet (LSR) Schnallen kannst du ganz einfach deine Bindung öffnen und schlieĂźen. Egal ob SpeedEntry oder SideEntry, eine komfortable Bedienung der Schnallen ist garantiert.
Technologie
  • Kern Technologie?Das sind die drei grundlegenden Technologien jeder Flow Bindung, die Flow zu einem BranchenfĂĽhrer bei Snowboardbindungen machen.
  • 1 Power Triangle?Das Stahlseil schafft eine strukturelle Dreiecksgeometrie fĂĽr die optimale KraftĂĽbertragung vom Hiback zur Baseplate.
  • 2 Reclining Hiback?Das komplett umklappbare Hiback ist die Grundlage fĂĽr den schnellsten Ein- und Ausstieg.
  • 3 Straps?Die Straps decken einen größeren Bereich des MittelfuĂźes ab und verbinden die Knöchel- und Zehenzonen fĂĽr ein bequemeres, komfortableres und leistungsfähigeres Fahrerlebnis.
Herstellerinfo Flow
  • Im Jahre 1992 taten sich der Segler Neil Pryde und Reinhardt Hansen zusammen, um eine Bindung zu entwickeln, die bequemer anzuschnallen sein sollte, als die verbreiteten Ratschenbindungen. DafĂĽr engagierten sie den Produktdesigner Werner Jettmar. AuĂźerdem sollte sie eine bessere KraftĂĽbertragung bieten und das GefĂĽhl vermitteln wie beim Surfen barfuĂź zu fahren. Die erste Flow-Bindung wurde 1995 auf der ISPO in MĂĽnchen präsentiert und das Interesse am neuen System war sofort groĂź. Bereits ein Jahr später 1996 war die erste Bindungs- und Bootkollektion im Handel erhältlich. Nach und nach erweiterte das Unternehmen seine Produktpalette und stellt mittlerweile auch seit 2002 Snowboards her. Im selben Jahr verlagerte das Unternehmen seinen Sitz von Ă–sterreich nach San Francisco, um auf dem amerikanischen Markt einen ähnlichen Erfolg wie in Europa erzielen zu können. 2005 wurde das Head Quarter nach San Clemente in Kalifornien verlegt. Die deutsche Niederlassung der Pryde Group befindet sich in Taufkirchen bei MĂĽnchen. Es geht einfach darum Produkte zu entwickeln, die einem die besten Tage im Powder so angenehm wie möglich machen.
Lieferumfang
  • Snowboardbindung

Merkmale

Fragen zum Produkt?

Kontaktformular

Mit unserem Formular fĂĽr Fragen zum Artikel kannst du schnell und einfach deine Antwort erhalten.

+49 371 4006770

FĂĽr deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur VerfĂĽgung.

Zuletzt angesehene Artikel: