test
Warenkorb:

Set: Armada El Rey 2016 + Salomon Warden 11 (1706223)

Product-Code: 63875.1397600S/1706223.124935
Jetzt statt 519,94 € UVP
-41% 304,90 € inkl. MwSt.
Oder monatlich ab:
13,35 €
Versandkosten:
Versandkostenfrei* *nach DE/AT, Versandkosten in andere Länder
Lagerstatus:

Versandzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen
Lagerstatus:

Größe ausverkauft

Versandzeit:

Preis:

0 Nicht lieferbar

Beschreibung

Das günstige Set Angebot besteht aus Freeski Armada El Rey 2016 - Freeski und Skibindung Salomon Warden 11 90 mm, yellow/black - Skibindung.Verbessert geht dieser Ski in die neue Saison. Der El Rey verfügt über einen 20% weicheren Holzkern, welcher von Fiberglas umhüllt, für ein fehlerverzeihendes und dennoch reaktionsstarkes Fahrgefühl sorgt. Sein Profil und der engere Kurvenradius ermöglichen einen schnellen Kantenwechsel im Park. Von engen Turns zwischen Bäumen, über Jumplines und Jibs ist der El Rey ein toller Ski für diejenigen, die es schätzen ein paar Trails zu shredden bevor es in den Park geht.Chassis/Bauweise
  • Laminate Matrix?Die direktionale Schichtung aus Fiberglas diktiert Flex und Torsionssteifigkeit.
  • Carbon Tail Stringers?Carboneinlagen im Tail bringen mehr Pop und verlängern das Leben des Ski.
  • 2.5 Edge?ĂśbergroĂź und spreziell wärmebehandelt, gebaut um den härtesten Schlägen zu wiederstehen.
  • Cap?Charakteristisch fĂĽr Cap-Konstruktionen ist das bis zur Kante heruntergezogene und abgerundete Top Laminat. Cap Ski sind sehr langlebig und leicht.
Kern/Aufbau
  • Fleet Core?Torsion ummantelter Holzkern.
Vorspannung
  • Positive Camber?Der Ski ist von Tip bis Tail traditionell vorgespannt. Ergebnis ist eine besonders leichte Schwungeinleitung, -steuerung und ein aktiver Schwungwechsel. Zudem hast du während der ganzen Kurve optimalen Kantengriff.
Einsatzgebiet
  • Park: *****
  • Powder / All Mountain: ***
  • Piste: ***
Herstellerinfo Armada
  • 2002 saĂźen einige professionelle Skifahrer bei einigen Bieren zusammen und philosophierten ĂĽber alles, und vor allem darĂĽber welche Ski eine gute Firma haben sollte. Sie kamen an einen Punkt, an dem sie sich einig waren, dass nur eine eigene Firma das beste Material fĂĽr die hohen AnsprĂĽche wirklich Skibegeisterter produzieren kann. Und setzten damit den Grundstein fĂĽr die Armada GrĂĽndung. Seit diesem Tag ist diese Firma genau das, was eine gute Skifirma sein sollte! Die professionellsten Skifahrer der Welt entwickeln seither in ĂĽber 40 Ländern feinste Ski fĂĽr Elitefahrer, Spitzentechniker und Fahrer die Profimaterial wĂĽnschen und deshalb Armada Skis fahren.
Lieferumfang
  • 1 Paar Ski
Eine flach konstruierte Bindung fĂĽr einen optimalen Mix aus Leichtigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Performance. Hier mit 90 mm Bremsenbreite.Bindungsdaten
  • 3,5 - 11 DIN/ISO Wert
  • 36 - 115 kg empfohlenes Fahrergewicht
  • 26,5 mm Standhöhe ohne Ski
  • 1860 g Gewicht (Paar)
  • 90 mm Bremsenbreite
  • Schuhnorm-Kompatibilität: Alpin
Bindungsfeatures
  • Automatische Einstellung der SeitenflĂĽgel
  • Manuelle Einstellung der Vorderbackenhöhe
  • Einfacher Einstieg in den Fersenautomaten?sorgt fĂĽr einen super leichten Einstieg, ohne Abstriche bei der Sicherheit oder Performance zu machen
  • Oversized Plattform?Die Oversized Platform sorgt fĂĽr maximale KraftĂĽbertragung und Dynamik und ermöglicht auch bei hohem Tempo präzise SchwĂĽnge
  • U Power Vorderbacken?bietet eine kraftvolle und präzise SkifĂĽhrung
  • Niedrig profiliertes Chassis?niedrige Standhöhe (26 mm) fĂĽr besseres Feedback vom Gelände und optimierte KraftĂĽbertragung
  • Lightweight Construction?Einfach zu tragen. Einfachere Manövrierfähigkeit
  • Hohe seitliche KraftĂĽbertragung?Mehr Präzision und bessere Kontrolle fĂĽr ein neues Leistungsniveau.
Herstellerinfo Salomon
  • Salomon wurde 1947 als Familienunternehmen von Francois Salomon zusammen mit seiner Frau und seinem Sohn Georges Salomon in der sĂĽdostfranzösischen Stadt Annecy gegrĂĽndet. In einer kleinen Werkstatt stellten sie anfangs Ski her. Später wurden auch Skibindungen gebaut und aus dem TĂĽfteln heraus erfand Salomon jr. die Skibindung mit automatischer Auslösung. Das Prinzip der Sicherheitsbindung ist heute der absolute Standard und wird von jedem Skifahrer genutzt. Anfang der 70er ging Salomon mit den Bindungsmodellen 505 EquipĂ© und 502 auf den deutschen Markt und verkaufte als WeltmarktfĂĽhrer weltweit ĂĽber eine Million Bindungen. Im Jahr 1980 wurde mit dem CX90 EquipĂ© der erste Salomon-Ski-Schuh präsentiert. In dieser Zeit ging das Unternehmen auch an die Lyoner Börse. Seit 1984 engagiert sich das Unternehmen auch in Sommersportarten, ĂĽbernahm den GolfausrĂĽster TaylorMade und begann 1992 mit der Herstellung von Wanderschuhen. Nach 50-jährigem Bestehen kaufte die deutsche Adidas AG 1997 fĂĽr 2,5 Milliarden Euro das Unternehmen und firmierte in Adidas-Salomon AG um. Georges Salomon zog sich im Zuge dessen aus der UnternehmensfĂĽhrung zurĂĽck. Heute gehört Salomon zur finnischen Firmengruppe Amer Sports und produziert qualitativ hochwertige Produkte fĂĽr Outdoorsportarten, wie z.B. Skifahren, Snowboarden, Wandern, Trail Running und Langlauf.
Lieferumfang
  • Skibindung
Einsatzgebiet
  • Park: **
  • Powder / All Mountain: *****
  • Piste: ****

Technische Ă„nderungen und IrrtĂĽmer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale

Fragen zum Produkt?

Kontaktformular

Mit unserem Formular fĂĽr Fragen zum Artikel kannst du schnell und einfach deine Antwort erhalten.

+49 371 4006770

FĂĽr deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur VerfĂĽgung.

Zuletzt angesehene Artikel: