Set: Armada Invictus 95 2018 + Salomon Warden 11 dark grey/black

Product-Code: 100779.1935324S/1706222
Jetzt statt 629,94 € UVP
-31% 434,90 € inkl. MwSt.
19,04 €

Ratenzahlung Angebote

Hier findest du Finanzierungsangebote unseres Partners Targobank. Alle Angebote verstehen sich vorbehaltlich einer positiven BonitĂ€tsprĂŒfung.

Bitte wĂ€hle fĂŒr Ratendetails die gewĂŒnschte GrĂ¶ĂŸe aus:

167 cm / ab 19,04 € monatlich
Monate Monatliche Rate1 Zins2
6 73,50 € 4.9%
12 37,19 € 4.9%
24 19,04 € 4.9%
1) Beispielrechung basierend auf einem Kaufpreis von 434,90 €
2) effektiver Jahreszins
176 cm / ab 19,04 € monatlich
Monate Monatliche Rate1 Zins2
6 73,50 € 4.9%
12 37,19 € 4.9%
24 19,04 € 4.9%
1) Beispielrechung basierend auf einem Kaufpreis von 434,90 €
2) effektiver Jahreszins
185 cm / ab 19,04 € monatlich
Monate Monatliche Rate1 Zins2
6 73,50 € 4.9%
12 37,19 € 4.9%
24 19,04 € 4.9%
1) Beispielrechung basierend auf einem Kaufpreis von 434,90 €
2) effektiver Jahreszins

Ratenzahlung - so funktioniertÂŽs:

WĂ€hle bei der Bestellung als Zahlart "Finanzierung". Nach Bestellabschluss bekommst du einen Link zur Targobank. Dort fĂŒllst du deinen Finanzierungsantrag aus. Nach einer PrĂŒfung bekommst du den Vertrag zugesendet. Mit diesem gehst du zum nĂ€chsten Postamt und lĂ€sst deine IdentitĂ€t bestĂ€tigen. Sobald das erledigt ist, werden wir von der Targobank informiert und können deine Bestellung versenden.

Der Vorgang dauert ca. 1-3 Tage.

Versandkosten:
Versandkostenfrei* *nach DE/AT, Versandkosten in andere LĂ€nder
Lagerstatus:

Versandzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen
Lagerstatus:

GrĂ¶ĂŸe ausverkauft

Versandzeit:

Preis:

0 Zur Zeit nicht verfĂŒgbar

Preisgarantie

Wenn du dieses Produkt innerhalb von 14 Tagen nach dem Kaufdatum irgendwo gĂŒnstiger angeboten bekommst, dann erstatten wir dir die Differenz als Gutscheinwert bei BIKER-BOARDER. Als Nachweis gilt der Link zu einem deutschen Onlineshop mit dem Angebot bzw. das schriftliche Angebot eines deutschen HĂ€ndlers. Im Angebot mĂŒssen alle Versand- und Montagekosten enthalten sein und das Produkt muss lieferbar sein.

Montiert & Getestet

Alle FahrrĂ€der (mit Ausnahme von KinderrĂ€der ohne Gangschaltung) werden in unserer Werkstatt fachgerecht montiert, Probe gefahren und sorgfĂ€ltig in unseren Spezial-Bikekarton verpackt. Zum Benutzen des Fahrrades ist es in der Regel nur notwendig, das Vorderrad einzuhĂ€ngen und sorgfĂ€ltig zu befestigen, eventuell die Bremse einzuhĂ€ngen, die SattelstĂŒtze mit Sattel im Sitzrohr mittels der Sattelklemme zu befestigen, den Vorbau auf dem Gabelschaftrohr sorgfĂ€ltig zu befestigen, die Pedale mittels PedalschlĂŒssel oder ImbusschlĂŒssel zu montieren.

Beschreibung
Das gĂŒnstige Set Angebot besteht aus Alpinski Armada Invictus 95 2018 - Alpinski und Skibindung Salomon Warden 11 100 mm, dark grey/black - Skibindung.Unter den leichtesten und verspieltesten der Invictus-Familie ist der Armada Invictus 95 perfekt fĂŒr frisch prĂ€parierte Pisten und jenseits der markierten Trails. Mit 95 mm unter den FĂŒĂŸen ist der Ski schmal genug, um schnelle Edge-to-Edge Performance auf verharschtem Schnee zu liefern, aber breit genug, um den Nose-Rocker fĂŒr genug Auftrieb in den weichen Gefilden zu benutzen.Skiserien-Infos
  • Was machst du, wenn deine "Pin-the-ears-back-and-go-like-hell"-Familie mehr als ein Dutzend Auszeichnungen gewinnt? Du machst sie besser. 16 Mal in der Saison 16/17 von Skistars geehrt, wurde die 17/18er Armada Invictus-Serie technischen Verbesserungen auf der ganzen Linie unterzogen; etwas mehr DĂ€mpfung, Lebendigkeit und Spaß fĂŒr diese Familie von direktionalen All-Mountain Ski, deren Gefolgschaft jedes Jahr wĂ€chst.
Vorspannung / Shape
  • AR Nose Rocker?Traditionelle Taillierung mit einem Tip Rocker - eignet sich perfekt fĂŒr jeden Tag am Berg bei allen Bedingungen.
Chassis/Bauweise
  • AR50 Sidewall?Cap in Tip und Tail und Sandwich-Seitenwangen unter dem Fuß verleihen dem Ski eine besonders ausgeglichene Balance mit einem geringem Schwunggewicht und erhöhter Haltbarkeit.
  • Comp Series Base?Armadas schnellste Base
  • Laminate Matrix?Die direktionale Schichtung aus Fiberglas diktiert Flex und Torsionssteifigkeit.
  • Carbon-Kevlar Struts?Carbon- und Kevlar-VerstĂ€rkungen an Tip und/oder Tail fĂŒgen dem Ski Pop hinzu und verlĂ€ngern die Lebensdauer
  • 2.2 Impact Edge?wĂ€rmebehandelt und gebaut um Mehrgewicht zu vermeiden und gleichzeitig die Haltbarkeit zu erhöhen
Kern/Aufbau
  • Power-Lite Core?StabilitĂ€t, Power und Kontrolle stehen bei diesem Holzkern im Vordergrund. Der Armada Power-lite Core mit seinen integrierten lĂ€ngsgerichteten Holz-Stringern wurde fĂŒr diejenigen gebaut, welche die ultimative Smoothness beim Fahren erleben wollen.
GrĂ¶ĂŸenangabe (LĂ€nge: Tip / Waist / Tail / Radius)
  • 167 cm: 131 mm / 93 mm / 121 mm / 18,5 m
  • 176 cm: 132 mm / 94 mm / 122 mm / 19,5 m
  • 185 cm: 133 mm / 95 mm / 123 mm / 20,5 m
Flex-Schema (Tip / Waist / Tail)
  • 6 / 7 / 6.5
Herstellerinfo Armada
  • In den frĂŒhen 2000er Jahren verĂ€nderte sich langsam die Art der Menschen, sich auf Ski zu bewegen, aber die großen Skifirmen setzten weiterhin auf das alpine Skifahren. Was als Freeskiing bekannt wurde, war eine Abkehr von allem, was vorher war - es teilte mehr mit der Freiheit des Snowboardens, Skateboardens oder Surfens, als mit dem, was zu dieser Zeit Skifahren noch bedeutete. Diese neue Bewegung ließ der Phantasie mehr Raum, es gab ein gemeinsames GefĂŒhl unter der neuen Generation von Skifahrern, das Style und persönliche Weiterentwicklung auch entsprechend gefeiert werden sollte. Die Zeit war reif fĂŒr eine Firma, die genau das macht.Eine Handvoll Leute im Epizentrum der Ski-Revolution kam zusammen: fĂŒnf Skifahrer und ein Fotograf aus den USA, Kanada und Europa, bestehend aus JP Auclair, Tanner Hall, JF Cusson, Julien Regnier und Boyd Easley, zusammen mit den Wintersport-Fotografen Chris O'Connell, kurz "OC." Diese kleine Crew war bereit, das teambasierte Modell des Snowboardens und Skateboardens auf eine Ski-Marke zu ĂŒbertragen.Armada hat mittlerweile seine Armee hinter dem Schreibtisch und auf dem Berg, es ist die erste, im Eigentum von Athleten befindliche und von Athleten gefĂŒhrte, unabhĂ€ngige Skifirma.
Lieferumfang
  • 1 Paar Ski
Einsatzgebiet
  • Park: *
  • Powder / All Mountain: ****
  • Piste: ***
Eine flach konstruierte Bindung fĂŒr einen optimalen Mix aus Leichtigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Performance. Hier mit 100 mm Bremsenbreite.Spezifische Merkmale
  • Warden Series?Weil es nicht nur auf Performance ankommt, ist die unschlagbare Warden Serie immer das Richtige. Alle Warden-Bindungen sind mit den U Power Vorderbacken ausgestattet.
Bindungsdaten
  • 3,5 - 11 DIN/ISO Wert
  • 36 - 115 kg empfohlenes Fahrergewicht
  • 26,5 mm Standhöhe ohne Ski
  • 1860 g Gewicht (Paar)
  • 100 mm Bremsenbreite
  • Schuhnorm-KompatibilitĂ€t: Alpin
Bindungsfeatures
  • Automatische Einstellung der SeitenflĂŒgel
  • Manuelle Einstellung der Vorderbackenhöhe
  • Einfacher Einstieg in den Fersenautomaten?sorgt fĂŒr einen super leichten Einstieg, ohne Abstriche bei der Sicherheit oder Performance zu machen
  • Oversized Plattform?Die Oversized Platform sorgt fĂŒr maximale KraftĂŒbertragung und Dynamik und ermöglicht auch bei hohem Tempo prĂ€zise SchwĂŒnge
  • U Power Vorderbacken?bietet eine kraftvolle und prĂ€zise SkifĂŒhrung
  • Niedrig profiliertes Chassis?niedrige Standhöhe (26 mm) fĂŒr besseres Feedback vom GelĂ€nde und optimierte KraftĂŒbertragung
  • Lightweight Construction?Einfach zu tragen. Einfachere ManövrierfĂ€higkeit
  • Hohe seitliche KraftĂŒbertragung?Mehr PrĂ€zision und bessere Kontrolle fĂŒr ein neues Leistungsniveau.
Herstellerinfo Salomon
  • Salomon wurde 1947 als Familienunternehmen von Francois Salomon zusammen mit seiner Frau und seinem Sohn Georges Salomon in der sĂŒdostfranzösischen Stadt Annecy gegrĂŒndet. In einer kleinen Werkstatt stellten sie anfangs Ski her. SpĂ€ter wurden auch Skibindungen gebaut und aus dem TĂŒfteln heraus erfand Salomon jr. die Skibindung mit automatischer Auslösung. Das Prinzip der Sicherheitsbindung ist heute der absolute Standard und wird von jedem Skifahrer genutzt. Anfang der 70er ging Salomon mit den Bindungsmodellen 505 EquipĂ© und 502 auf den deutschen Markt und verkaufte als WeltmarktfĂŒhrer weltweit ĂŒber eine Million Bindungen. Im Jahr 1980 wurde mit dem CX90 EquipĂ© der erste Salomon-Ski-Schuh prĂ€sentiert. In dieser Zeit ging das Unternehmen auch an die Lyoner Börse. Seit 1984 engagiert sich das Unternehmen auch in Sommersportarten, ĂŒbernahm den GolfausrĂŒster TaylorMade und begann 1992 mit der Herstellung von Wanderschuhen. Nach 50-jĂ€hrigem Bestehen kaufte die deutsche Adidas AG 1997 fĂŒr 2,5 Milliarden Euro das Unternehmen und firmierte in Adidas-Salomon AG um. Georges Salomon zog sich im Zuge dessen aus der UnternehmensfĂŒhrung zurĂŒck. Heute gehört Salomon zur finnischen Firmengruppe Amer Sports und produziert qualitativ hochwertige Produkte fĂŒr Outdoorsportarten, wie z.B. Skifahren, Snowboarden, Wandern, Trail Running und Langlauf.
Lieferumfang
  • Skibindung
Einsatzgebiet
  • Park: **
  • Powder / All Mountain: *****
  • Piste: ****

Technische Änderungen und IrrtĂŒmer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular fĂŒr Fragen zum Artikel erhĂ€ltst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

FĂŒr deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur VerfĂŒgung.

Zuletzt angesehene Artikel: