Warenkorb:

Set: Armada Invictus 2018 + Tyrolia Attack² 16 GW (2020404)

Product-Code: 94051.1935324S/2020404.147849
Jetzt statt 729,95 € UVP
-23% 559,90 € inkl. MwSt.
Oder monatlich ab:
24,51 €
Versandkosten:
Versandkostenfrei!

Deine Auswahl:

167 cm /

ausverkauft
Lagerstatus:
nicht verfügbar
SKU: 1935324/2020404 / EAN: 2525350224510 / MPN:

176 cm /

559,90 € | -23%
Lagerstatus:
lagernd und sofort versandfertig
Lieferzeit:
3 - 4 Tage
SKU: 1935325/2020404 / EAN: 2525350226736 / MPN:

185 cm /

559,90 € | -23%
Lagerstatus:
lagernd und sofort versandfertig
Lieferzeit:
3 - 4 Tage
SKU: 1935326/2020404 / EAN: 2525350229317 / MPN:

Weitere Sets mit Armada Invictus:

Beschreibung

Das günstige Set Angebot besteht aus Alpinski Armada Invictus 95 2018 - Alpinski und Skibindung Tyrolia Attack² 16 GW w/o Brake, green - Skibindung.Unter den leichtesten und verspieltesten der Invictus-Familie ist der Armada Invictus 95 perfekt für frisch präparierte Pisten und jenseits der markierten Trails. Mit 95 mm unter den Füßen ist der Ski schmal genug, um schnelle Edge-to-Edge Performance auf verharschtem Schnee zu liefern, aber breit genug, um den Nose-Rocker für genug Auftrieb in den weichen Gefilden zu benutzen.Skiserien-Infos
  • Was machst du, wenn deine "Pin-the-ears-back-and-go-like-hell"-Familie mehr als ein Dutzend Auszeichnungen gewinnt? Du machst sie besser. 16 Mal in der Saison 16/17 von Skistars geehrt, wurde die 17/18er Armada Invictus-Serie technischen Verbesserungen auf der ganzen Linie unterzogen; etwas mehr Dämpfung, Lebendigkeit und Spaß für diese Familie von direktionalen All-Mountain Ski, deren Gefolgschaft jedes Jahr wächst.
Vorspannung / Shape
  • AR Nose Rocker?Traditionelle Taillierung mit einem Tip Rocker - eignet sich perfekt für jeden Tag am Berg bei allen Bedingungen.
Chassis/Bauweise
  • AR50 Sidewall?Cap in Tip und Tail und Sandwich-Seitenwangen unter dem Fuß verleihen dem Ski eine besonders ausgeglichene Balance mit einem geringem Schwunggewicht und erhöhter Haltbarkeit.
  • Comp Series Base?Armadas schnellste Base
  • Laminate Matrix?Die direktionale Schichtung aus Fiberglas diktiert Flex und Torsionssteifigkeit.
  • Carbon-Kevlar Struts?Carbon- und Kevlar-Verstärkungen an Tip und/oder Tail fügen dem Ski Pop hinzu und verlängern die Lebensdauer
  • 2.2 Impact Edge?wärmebehandelt und gebaut um Mehrgewicht zu vermeiden und gleichzeitig die Haltbarkeit zu erhöhen
Kern/Aufbau
  • Power-Lite Core?Stabilität, Power und Kontrolle stehen bei diesem Holzkern im Vordergrund. Der Armada Power-lite Core mit seinen integrierten längsgerichteten Holz-Stringern wurde für diejenigen gebaut, welche die ultimative Smoothness beim Fahren erleben wollen.
Größenangabe (Länge: Tip / Waist / Tail / Radius)
  • 167 cm: 131 mm / 93 mm / 121 mm / 18,5 m
  • 176 cm: 132 mm / 94 mm / 122 mm / 19,5 m
  • 185 cm: 133 mm / 95 mm / 123 mm / 20,5 m
Flex-Schema (Tip / Waist / Tail)
  • 6 / 7 / 6.5
Herstellerinfo Armada
  • In den frühen 2000er Jahren veränderte sich langsam die Art der Menschen, sich auf Ski zu bewegen, aber die großen Skifirmen setzten weiterhin auf das alpine Skifahren. Was als Freeskiing bekannt wurde, war eine Abkehr von allem, was vorher war - es teilte mehr mit der Freiheit des Snowboardens, Skateboardens oder Surfens, als mit dem, was zu dieser Zeit Skifahren noch bedeutete. Diese neue Bewegung ließ der Phantasie mehr Raum, es gab ein gemeinsames Gefühl unter der neuen Generation von Skifahrern, das Style und persönliche Weiterentwicklung auch entsprechend gefeiert werden sollte. Die Zeit war reif für eine Firma, die genau das macht.Eine Handvoll Leute im Epizentrum der Ski-Revolution kam zusammen: fünf Skifahrer und ein Fotograf aus den USA, Kanada und Europa, bestehend aus JP Auclair, Tanner Hall, JF Cusson, Julien Regnier und Boyd Easley, zusammen mit den Wintersport-Fotografen Chris O'Connell, kurz "OC." Diese kleine Crew war bereit, das teambasierte Modell des Snowboardens und Skateboardens auf eine Ski-Marke zu übertragen.Armada hat mittlerweile seine Armee hinter dem Schreibtisch und auf dem Berg, es ist die erste, im Eigentum von Athleten befindliche und von Athleten geführte, unabhängige Skifirma.
Lieferumfang
  • 1 Paar Ski
Einsatzgebiet
  • Park: *
  • Powder / All Mountain: ****
  • Piste: ***
Kompakt, extrem vielseitig mit den neuen FR Pro² Backen für Alpin- und GripWalk-Skischuhe und mit konstanten Auslösewerten ist die Tyrolia Attack² 16 GW eine solide und leichte All-Mountain-Bindung für Spitzen-Performance vom Powder, zur Piste, im Park und darüber hinaus.Serien-Infos
  • AAAttack²?Skifahrer bevorzugen eine Ausrüstung, die ihnen Kontrolle, Performance und einfache Handhabung bietet. Keineswegs nur für unberührte Hänge und Backcountry Fahrspaß, sondern auch für waghalsige Sprünge und Tricks im Park oder in der Halfpipe. Die AAAttack² erklimmt das nächste Level und kombiniert Funktionalität und modernes Design um diese Anforderung zu erfüllen. Das ideale Werkzeug für jeden begeisterten Skifahrer!
Bindungsdaten
  • 5 - 16 Z-Wert (DIN-Wert)
  • 17 mm Standhöhe ohne Ski
  • 1940 g Gewicht (Paar)
Bindungsfeatures
  • FR Pro² Backen?problemlos an unterschiedliche Skischuhsohlennormen anpassbar, die querliegende Feder spiegelt die moderne Bauweise der neuen AAA-Series wider
  • AFD Metal?77 mm breites metallisches AFD Gleitelement, das stufenlos optimal an unterschiedliche Alpinskischuhe (ISO 5355) und GripWalk Skischuhe eingestellt werden kann
  • Race Pro FR Ferse
  • GW: passend für Alpin (A) und GripWalk (GW) Skischuhe (ISO 5355)
Performance Features
  • AAAttack² Technologie?Der nächste Schritt zu Access All Areas ist mit den neuen AAAttack² Bindungen gesetzt. Die neue Backenkonstruktion erweitert die Möglichkeiten des All-Mountain Skifahrens: standardmäßig sind alle Bindungen der neuen AAAttack² Kollektion mit dem überarbeiteten FR Pro² Backen ausgestattet - und damit kompatibel für Alpin- (ISO 5355) und GripWalk Skischuhe.
  • neue Auslösekinematik - Sicherheit hat Vorrang?Für die Interaktion zwischen Feder und Zugkraft wurde ein neues System konstruiert, das eine signifikant geringere Reibung aufweist und daher für präzise und konstante Auslösewerte sorgt.
Herstellerinfo Tyrolia
  • Das Schwechater Unternehmen wurde 1847 als Wiener Metallwaren, Schnallen und Maschinenfabrik Ges.m.b.H gegründet. 1928 wurde die erste Skibindung gefertigt. Zehn Jahre später begann man mit der industriellen Fertigung. 1949 wurde die erste Bindung unter der Marke Tyrolia produziert. Durch kontinuierliche Forschungs- und Entwicklungsarbeit machte Tyrolia aus den Produkt Skibindung das Hightech-Fabrikat, das man heute im Skisport kennt. Mit mehr als 1 Million produzierter Garnituren pro Jahr und zahlreichen Erfolgen im Alpinen Ski Weltcup, sowie dem aufstrebendem Freeski-Segment, ist Tyrolia der Marktführer im alpinen Skibindungssektor. Jede dritte Skibindung, die weltweit designed, entwickelt und verkauft wird, stammt aus dem Werk in Schwechat. Mit einem Exportanteil von 90 Prozent liefert Tyrolia Skibindungen in die ganze Welt.
Lieferumfang
  • 1 Paar Skibindungen
  • ohne Skibremse
Einsatzgebiet
  • Park: ****
  • Powder / All Mountain: ****
  • Piste: ****

Merkmale

  • Tip Rocker: ja
  • Shape in mm (mittlere Länge): 132-94-122
  • Tip Breite in mm (mittlere Länge): 132
  • Tail Rocker: nein
  • Radius in m (mittlere Länge): 19,5
  • mittlere Breite in mm (mittlere Länge): 94
  • Waist Camber: ja
  • Einsatzzweck: Alpin|All Mountain
  • Marke:
  • Modelljahr: 2018
  • Farbbezeichnung: blue
  • Grundfarbe:
  • Geschlecht: Men

Fragen zum Produkt?

Kontaktformular Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel kannst du schnell und einfach deine Antwort erhalten.
+49 371 4006770 Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur Verfügung.


Zuletzt angesehene Artikel:

Unsere Seite benutzt Cookies, um dir das beste Einkaufs-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Nähere Informationen dazu findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.