Set: Armada Arv 116 JJ 2018 + Fritschi Tecton 12

Product-Code: 94173.1935330S/1963320

Dieser Artikel ist leider ausverkauft. Vielleicht findest du einen anderen Artikel aus der Kategorie von Armada.

Zeige vergleichbare Artikel
Beschreibung

Das günstige Set Angebot besteht aus Freeski Armada Arv 116 JJ 2018 - Freeski und Skibindung Fritschi Tecton 12 120 mm - Skibindung.In der dritten Generation des ikonenhaften JJ hat Armada all das genommen, was sie über die Wechselwirkung zwischen Taper und Rocker gelernt haben und es in den Armada Arv 116 JJ gepackt. Der Kontaktpunkt wurde zum ersten Mal hinter den breitesten Punkt des Skis verschoben, um eine einheitlichere Kurveneinleitung zu erzielen, als es in früheren Ski mit Elf Shoe Tech der Fall war. Die AR75-Seitenwandkonstruktion sorgt für einen verbesserten Kantendruck und eine neue 3D-Base kombiniert den Vorteil von No-catch-Kanten mit der Haltbarkeit einer vollständigen Stahlkante. Alles zusammen ergibt das ultimative Backcountry-Freestyle-Geschoss und die nächste Evolutionsstufe der bahnbrechenden Powder-Legende.Skiserien-Infos

  • Verspielt im Tiefschnee, auf dem Rest des Berges verdammt spaßig zu fahren und bereit, im Park alles zu zerstören - die Arv Serie ist die Familie im Skibereich, die dir das größte Lächeln auf dein Gesicht zaubert, entwickelt für eine neue Generation von All-Mountain Freestyle Fahrern.
Vorspannung / Shape
  • AR Freestyle Rocker?Gerockertes Tip und Tail und ein klassisches Camber-Profil unter den Füßen erlauben es dem Ski, mit Leichtigkeit durch unpräpariertes Terrain zu pflügen. Gleichzeitig bringt dir der AR Freestyle Rocker genügend Power und Kantenhalt um auf harten Pisten einen Turn nach dem anderen zu carven. Mach den ganzen Berg zu deinem Spielplatz mit dem einzigartigem Freestyle Rocker von Armada!
Chassis/Bauweise
  • AR50 Sidewall?Cap in Tip und Tail und Sandwich-Seitenwangen unter dem Fuß verleihen dem Ski eine besonders ausgeglichene Balance mit einem geringem Schwunggewicht und erhöhter Haltbarkeit.
  • S7 Base?langlebig und wartungsarm, mit einem speziellen Zusatz für hohe Geschwindigkeiten
  • Smear Tech?3D abgeschrägte Basis schafft Stabilität und Float beim Gleiten in alle Richtungen
  • Carbon-Kevlar Struts?Carbon- und Kevlar-Verstärkungen an Tip und/oder Tail fügen dem Ski Pop hinzu und verlängern die Lebensdauer
  • 1.7 Impact Edge?leicht, stabil und wärmebehandelt für hohe Haltbarkeit
Kern/Aufbau
  • Pop-Lite Core?Der Pop-lite Core ist Armadas Geheimwaffe für Park, Pipe und Freestyle am ganzen Berg. Der Kern kombiniert extrem leichtes Holz mit sehr hoher Festigkeit. Zudem schaffen die horizontal gelegten Laminate unglaublich lebendige Ski, die dir jede Menge Power im Park bringen. Mit dem Pop-lite Core ist Spaß vorprogrammiert.
Größenangabe (Länge: Tip / Waist / Tail / Radius)
  • 175 cm: 139 mm / 116 mm / 135 mm / 17 m
  • 185 cm: 139 mm / 116 mm / 135 mm / 18 m
  • 192 cm: 139 mm / 116 mm / 135 mm / 19 m
Flex-Schema (Tip / Waist / Tail)
  • 6 / 7 / 6.5
Herstellerinfo Armada
  • In den frühen 2000er Jahren veränderte sich langsam die Art der Menschen, sich auf Ski zu bewegen, aber die großen Skifirmen setzten weiterhin auf das alpine Skifahren. Was als Freeskiing bekannt wurde, war eine Abkehr von allem, was vorher war - es teilte mehr mit der Freiheit des Snowboardens, Skateboardens oder Surfens, als mit dem, was zu dieser Zeit Skifahren noch bedeutete. Diese neue Bewegung ließ der Phantasie mehr Raum, es gab ein gemeinsames Gefühl unter der neuen Generation von Skifahrern, das Style und persönliche Weiterentwicklung auch entsprechend gefeiert werden sollte. Die Zeit war reif für eine Firma, die genau das macht.
    Eine Handvoll Leute im Epizentrum der Ski-Revolution kam zusammen: fünf Skifahrer und ein Fotograf aus den USA, Kanada und Europa, bestehend aus JP Auclair, Tanner Hall, JF Cusson, Julien Regnier und Boyd Easley, zusammen mit den Wintersport-Fotografen Chris O'Connell, kurz "OC." Diese kleine Crew war bereit, das teambasierte Modell des Snowboardens und Skateboardens auf eine Ski-Marke zu übertragen.
    Armada hat mittlerweile seine Armee hinter dem Schreibtisch und auf dem Berg, es ist die erste, im Eigentum von Athleten befindliche und von Athleten geführte, unabhängige Skifirma.
Lieferumfang
  • 1 Paar Ski
Einsatzgebiet
  • Park: **
  • Powder / All Mountain: *****
  • Piste: **

Mit der Fritschi Tecton 12 macht das Safety Pin System den Schritt zum Free Touring. Aus der Kombination der Fronteinheit der Vipec Evo 12 und der revolutionären Ferseneinheit mit Niederhaltesystem (Pin-Backen) resultieren bei minimalem Gewicht von unglaublichen 550 g (pro Einheit) noch mehr Sicherheit und Extra Power. Die Frontalauslösung erfolgt wie bei Alpinbindungen beim eingestellten DIN-Wert über einen Fersenbacken mit einem dynamischen Weg von 9 mm. Die Rückstellkraft der Feder verhindert ungewollte Auslösungen und kompensiert beim Vorwärtssturz die hohen Zugkräfte auf das Bein. Hinten, wo bei der Abfahrt die größten Kräfte wirken, bleibt die Tecton 12 so stabil und steif wie eine Alpinbindung und überträgt die Kraft direkt und ohne Verluste vom Schuh auf den Ski.Bindungsdaten
  • 5-12 Z-Wert (DIN-Wert)
  • 550 g Gewicht (Paar, ohne Stopper)
  • 120 mm Bremsenbreite
  • 25 mm Einstellbereich
Bindungsfeatures
  • Alpin Fersenbacken mit Power Rail
  • Seitwärtsauslösung vorne mit 13 mm dynamischem Weg
  • Frontalauslösung hinten mit 9 mm dynamischem Weg
  • Notauslösung im Aufstieg
  • neuer einfacher Einstieg
  • Komfortbedienung aller Funktionen
Herstellerinfo Fritschi
  • Am Firmenstandort der Fritschi AG Swiss Bindings in Reichenbach im Kandertal entwickelt und produziert ein Team von 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit grossem Engagement ganz besondere Bindungen mit Gehfunktion höchster Qualität. Die Hightech Produkte werden unter der Marke Diamir - Fritschi Swiss weltweit über ein eigenes Vertriebs- und Service-Netzwerk vertrieben. Die Wertschöpfung erfolgt fast zu 100 % in der Schweiz, während 85 % der Produktion exportiert wird. Die 1960 von Albert Fritschi als Atelier für Apparate- und Prototypenbau gegründete Unternehmung hat sich Ende der 70er Jahre unter der Führung der Gebrüder Andreas und Christian Fritschi auf den Skibindungsbau konzentriert und ist seit 2009 im Zuge einer Nachfolgeregelung Mitglied der Nordeck Gruppe.
Lieferumfang
  • 1 Paar Skibindungen inkl. Bremse

Technische Änderungen und Irrtümer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
  • mittlere Breite in mm (mittlere Länge): 116
  • Shape in mm (mittlere Länge): 139-116-135
  • Radius in m (mittlere Länge): 18
  • Einsatzzweck: Powder
  • Tip Breite in mm (mittlere Länge): 139
  • Tip Rocker: ja
  • Modelljahr: 2018
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel erhältst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung.