Assos Equipe RSR Bib Shorts S9, blackseries

Product-Code: 157324.2349806S
Dein Preis:

ab 289,90 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lagerstatus:

Versandzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen
Lagerstatus:

Größe ausverkauft

Versandzeit:

Preis:

0 Zur Zeit nicht verfügbar
Lagerstatus:

lagernd und sofort versandfertig

Versandzeit:

2-4 Tage

Preis:

289,90 €

SKU: 2349807 / EAN: 2220000119825 / MPN: 11.10.191.18.S
Lagerstatus:

lagernd und sofort versandfertig

Versandzeit:

2-4 Tage

Preis:

289,90 €

SKU: 2349808 / EAN: 2220000119818 / MPN: 11.10.191.18.M
Lagerstatus:

lagernd und sofort versandfertig

Versandzeit:

2-4 Tage

Preis:

289,90 €

SKU: 2349809 / EAN: 2220000119801 / MPN: 11.10.191.18.L
Lagerstatus:

lagernd und sofort versandfertig

Versandzeit:

2-4 Tage

Preis:

289,90 €

SKU: 2349810 / EAN: 2220000119832 / MPN: 11.10.191.18.XL

Preisgarantie

Wenn du dieses Produkt innerhalb von 14 Tagen nach dem Kaufdatum irgendwo günstiger angeboten bekommst, dann erstatten wir dir die Differenz als Gutscheinwert bei BIKER-BOARDER. Als Nachweis gilt der Link zu einem deutschen Onlineshop mit dem Angebot bzw. das schriftliche Angebot eines deutschen Händlers. Im Angebot müssen alle Versand- und Montagekosten enthalten sein und das Produkt muss lieferbar sein.

Montiert & Getestet

Alle Fahrräder (mit Ausnahme von Kinderräder ohne Gangschaltung) werden in unserer Werkstatt fachgerecht montiert, Probe gefahren und sorgfältig in unseren Spezial-Bikekarton verpackt. Zum Benutzen des Fahrrades ist es in der Regel nur notwendig, das Vorderrad einzuhängen und sorgfältig zu befestigen, eventuell die Bremse einzuhängen, die Sattelstütze mit Sattel im Sitzrohr mittels der Sattelklemme zu befestigen, den Vorbau auf dem Gabelschaftrohr sorgfältig zu befestigen, die Pedale mittels Pedalschlüssel oder Imbusschlüssel zu montieren.

Beschreibung

Assos hat dieses Design ganzheitlich von Grund auf neu entwickelt und landete schließlich bei den 160 Gramm leichten Equipe RSR-Trägershorts S9 - die leichtesten, komfortabelsten Trägershorts, die das Assos-Textillabor jemals verlassen hat. Um Trägershorts zu kreieren, die die höchstmögliche Leistung erbringen, musste Assos das Konzept als Ganzes überdenken und die Komponenten, die keinen Beitrag zu ihrem primären Ziel leisteten, beseitigen. Das primäres Ziel war dabei, das noch unerreichte Level, an dem Geschwindigkeit und absoluter Komfort eins werden, zu erreichen. Mission erfüllt. Darf man vorstellen? Die Equipe RSR-Trägershorts S9. In den härtesten Rennumgebungen hat Assos festgestellt, dass selbst die am weitesten entwickelten Einsätze nur so gut sind wie der Rahmen, der sie stützt. Denke an die Abnutzung, der ein Paar Shorts eines WorldTour-Fahrers auf tagtäglicher Basis ausgesetzt ist: offensives Fahren um Kurven, abrupte Wechsel zwischen verschiedenen Straßenoberflächen, konstante Wechsel zwischen Fahren im Sitzen und Stehen sowie Stunden, die damit zugebracht werden, die Körperposition neu anzupassen. All dies beeinflusst die Gestaltung der Shorts und die Art und Weise, wie der integrierte Einsatz funktioniert, sowie letztlich auch den Komfort, den sie dir bieten kann.Serien-Infos

  • Equipe RS - Race Serie: eine Kollektion geboren aus der Leidenschaft für den Rennsport; auf Rennen abgestimmte Designs, besonders leichte Textilien und eine aerodynamische Passform sind charakteristisch
Hauptmaterial
  • Assos dachte sich, dass sie auf dem richtigen Weg wären, wenn sie ein neues Material kreieren würden, das die perfekte Mischung aus kompressivem Halt, Beständigkeit, weichem Material und dem geringsten Gewicht in sich vereinen würde. Das brandneues Type.701kompressor-Material, der Nachfolger des hochgelobten S7 Campionissimo kompressor-Materials, ist genau das: ein komplex gewebtes Material, das in allen Bereichen überzeugt. Es besteht aus unglaublich dünnem Garn mit enormer Elastizität, in einer Webart, die beinahe frei von Reibung ist und dir somit hervorragenden Komfort bietet, während die Muskeln optimal unterstützt werden. Mit anderen Worten: das Type.701-Material wird zu deiner zweiten Haut und bietet dir überragenden Halt, Luftaustausch sowie ein seidig-weiches Tragegefühl entlang der Lendenwirbelsäule sowie den Oberschenkeln.
  • Type.701 kompressor-Material (RSR): patentiertes Gewebe, das speziell für kompressiven Halt und Komfort entwickelt wurde; 160 g/m², USF 50+, eingefärbte Fäden mit eingearbeitem odorControl, maximale Verschleißbeständigkeit, Reduktion von Reibung, wasserabweisend und optimales Wärmemanagement
Konstruktion / Ausstattung
  • 30 % weniger Nähte: Im gesamten Modell wurden flachere und insgesamt weniger Nähte verwendet, sodass es komfortabler ist und mit weniger Gesamtgewicht überzeugt
  • Carbon Xbib: eine einzelne Partie bestehend aus elastischem Material, das über sich selbst gefaltet wurde und so einen haltgebenden A-förmigen Rahmen bildet, der einen kurzen vertikalen Stretch an der Rückseite bietet; über der "X"-Kreuzung wurde ein flexibleres Material verwendet, das aus einem antibakteriellen Carbon-Gewebe besteht und Feuchtigkeit ableitet, während es an der Vorderseite flach aufliegt
  • ergoBox: quadratförmiges Muster, das das Polster an der Rückseite effektiv umrahmt und so für zusätzliche Stabilität sorgt
  • gebondete Kanten: der Reißverschluss, die Ärmel und die Taille sind für eine verfeinerte Passform und eine verbesserte Aerodynamik gebondet
  • Schmetterlingsmuster: die primäre Schnittbahn der Hose umschmeichelt die Rückseite der Lendenwirbelsäule und Beine und läuft an der Rückseite zusammen; die geringere Verwendung von Nähten bedingt einen einheitlicheren Halt, weniger Gewicht sowie verbesserten Komfort
  • Ultralight Leg Grippers: leichtes Silikon wurde in den Beinabschluss eingewoben, sodass sich das Material auch ohne exzessiv Druck auszuüben, nicht hochschiebt und die Shorts an Ort und Stelle bleiben
  • zeroWaist: offenkantig verarbeiteter Rand mit versiegelten Nähten, wodurch er für den wohl geschmeidigsten Übergang zwischen Körper und Material sorgt; mehr Komfort, weniger Druckgefühl
ALS - Assos Layering System Konzept / Climaranges
  • ALS ist ein technisch fortschrittliches Bekleidungssystem, bei dem alle Produkte so entwickelt und aufeinander zugeschnitten sind, dass sie wie Puzzleteile perfekt harmonieren; von der ersten Schicht, die du direkt auf der Haut trägst bis zur äußeren Schicht wie einer Winterjacke oder Shell sind alle Materialien und Schnitte der einzelnen Produkte genau aufeinander abgestimmt; so kannst du das ganze Jahr über, selbst bei widrigstem Wetter, trainieren
  • Clima Code 1/3 - Sommer
Sitzpolster
  • Bei dem Einsatz hat sich Assos auf ein einziges, rennbasiertes Konzept konzentriert, das sich aus dem bewährten Equipe Evo entwickelt hat und ihnen die Freiheit gibt, erneut darüber nachzudenken, was bei einem optimierten Einsatz für Rennen am allerwichtigsten ist. Assos hat die allgemeine Grundfläche reduziert, um zusätzliches Gewicht einzusparen, und anschließend den superAir microShock-Schaum mit 3D waffle sowie das kraterCooler-System implementiert, um den Luftaustausch zu erhöhen und zudem weitere Maßnahmen ergriffen, den Einsatz an der Rückseite mit dem patentierten, horizontalen Stabilisator zu fixieren. Das Ergebnis? Absoluter Assos-Komfort, den du kennst und lieben gelernt hast, noch stabilisierter als je zuvor.
  • mod.Dep S9 Basalt: antibakterielle Oberschicht aus Mikrofaser in einer grauen Farbpalette aus 3D Basalt - eine Hommage an den Lavastein, der uns Kraft, Stabilität und Mut verleiht
  • superAir microShock-Schaum: leichter, offenzelliger Schaum aus einer schockabsorbierenden Mischung, die zu seiner ursprünglichen Position zurückkehrt und den Zwischenraum jedes Mal dann füllt, wenn sich deine Fahrposition aufgrund der Gewichtsverlagerung im Sattel verändert
  • 3D waffle: ein patentierter, dreilagiger, perforierter Schaum, der die Atmungsaktivität erhöht und überschüssiges Gewicht eliminiert
  • Oberflächenverkleinerung: die Grundfläche des Polsters wurde gegenüber anderen Equipe Evo-Designs reduziert, um überschüssiges Gewicht einzusparen
  • goldenGate: eine patentierte Verfahrenstechnik, die die Nähte an den beiden seitlichen Einsätzen unterbricht und so eine dreidimensionalere Bewegungsfreiheit in dieser sensiblen, sich immerzu in Bewegung befindlichen Partie ermöglicht
  • horizontaler Stabilisator: eine patentierte, zentral gelegene Masche, die die Rückseite des Polsters am äußeren Material sichert und so ein Verrutschen während des Fahrens verhindert
  • kraterCooler: System aus kleinen Löchern an der Vorderseite, die den Luftaustausch fördern, sodass die sensiblen Bereiche deines Körpers gekühlt werden
Einsatzbereich / Passform
  • Rennrad
Herstellerinfo Assos
  • Qualität ist niemals ein Zufall, sondern immer das Ergebnis intelligenter Bemühungen. Getreu diesem Motto sind Assos-Produkte absolute Hightech-Artikel, bei denen nur die besten, modernsten Materialien und Produktionsverfahren verwendet werden. 1976 gegründet und seit jeher mit Sitz in Ticino, Schweiz war Assos die erste Firma, die Radlerhosen aus dem allseits bekannten Elasthan-Material herstellte. Dank guten Wirtschaftens und jeder Menge Ideen konnte die Firma eine Vielzahl Innovationen auf den Markt bringen. Die Neuerungen von Assos wurden schnell von der Konkurrenz kopiert und sind heute Standard - Elasthan-Hose 1976 bis hin zum Project Starbust, welches der schnellste Ganzkörperanzug zu dem Zeitpunkt war. Heute fahren die schnellsten und besten Radfahrer Assos Produkte und die Firma ist in über 30 Ländern etabliert. Die Integrität wird dabei gewährleistet, da sorgfältig ausgewählt wird, welche Händler zum Verkauf geeignet sind und das nötige Know-How haben.
Lieferumfang
  • 1 Radhose

Technische Änderungen und Irrtümer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
  • Material: 68 % Polyamid, 32 % Elasthan
  • Gewicht (g): 160
  • Einsatzzweck: Rennrad, Gravel und XC-Race & Marathon
  • Isolierung: nein
  • mit Träger: ja
  • Winddicht: nein
  • Wasserdicht: nein
  • Beinlänge: Kurz
  • Hosen Ausführung: eng anliegend
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel erhältst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung.