Burton Talent Scout

Product-Code: 16932.1191086S

Dieser Artikel ist leider ausverkauft. Vielleicht findest du einen anderen Artikel aus der Kategorie Snowboards von Burton.

Zeige vergleichbare Artikel

Im Set kaufen:

Beschreibung

Burtons erstes Parkboard was speziell an die Anatomie weiblicher Fahrer angepasst ist! Das Burton Talent Scout ist einfach für alles zu haben. Ein Paar einfache Turns den Berg hinunter oder im Park fette Sprünge hinlegen. Dank der Infinite Ride Technologie, werden größere Erschütterungen gedämpft. Somit kannst du auch größere Drops in Angriff nehmen. Der Superfly Holzkern gibt dir dabei ausreichend Pop. Auch eisige Pisten und Landungen werden kein Problem mehr sein, die Frostbite Kanten bringen dich da sicher durch. Mit der neuen PurePop Vorspannung und der Off-Axis Technology ist das Board optimal an die Wünsche des ambitionierten Park-Fahrers angepasst und eröffnet dir so ganz neue Dimensionen. Wenn du dich im Park zu Hause fühlst, dann ist das Burton Talent Scout Snowboard genau das richtige für dich. Exklusive Optik und ein kleiner Preis sprechen ebenfalls dafür.Extras

  • The Channel?Der Burton Channel, den es jetzt in verbesserter Form bei noch mehr Burton Snowboards gibt, behauptet seine Stellung als direkteste Verbindung zwischen Board und Bindung. Seine ganze Kraft steckt in einer Schiene in der Boardmitte, die das Rückgrat der innenliegenden Technologie bildet und an der sich Bindungsposition und -winkel rasterlos mit millimetergenauer Präzision einstellen lassen. Die Energie wird gleichmäßig verteilt und Spannkraft und Elastizität des Boards werden verbessert. Das Upgrade auf M6 bedeutet, das genormte Hardware verwendet wird, die bessere Leistung und mehr Bedienerfreundlichkeit bringt und sicherstellt, das das System auch mit ausgewählten Fremdbindungen kompatibel ist, wodurch es für viele Fahrer interessant ist. Das erhältliche M6 Transition Kit macht jede Burton Disc- und Est-Bindung vor 2011 mit der neuesten Generation des Channel kompatibel. Es enthält zwei Kompatibilitäts-Discs für alle Burton Disc-Bindungen vor 2011, sowie ein komplettes Set an M6 Transition Hardware, wodurch der Channel sowohl mit Burton Disc- als auch EST-Bindungen kompatibel ist.
  • Burton Infinite Ride?Diese Technologie gibt es nur bei Burton. Durch ein "Überkonstruieren" des Boards und anschliessendes maschinelles "Einfahren" wird maximaler Popp und Kraft erzeugt. Ob Springloaded, Rocker oder Vorspannung, mit Infinite Ride behält das Board seinen Flex, Pop und das Boardfeeling vom ersten bis zum letzten Tag, eine Saison nach der anderen bei.
  • Burton Pro-Tip?Schmaler werdende Tip und Tail reduzieren das Schwunggewicht für mehr Beweglichkeit.
  • Burton Off-Axis?Optimiertes Schlüsselelement in der Konstruktion des Bordes ist, dass sie der typischen Park-Fahrer Haltung entspricht. Diese anatomische Ausrichtung führt zu einem natürlichen Flex rund um die Bindung, ein angenehmeres Fahrgefühl, mehr Grip und mehr Sicherheit bei Absprung und Landung.
  • Burton Squeezebox?Verbessert die Leistungsstärke durch ein Gleichgewicht aus dickeren, kraftgeladeneren Kernbereichen und dünneren, flexibleren Bereichen. Fahrenergie wird nach aussen transportiert, wo der Ursprung der Energieentladung zwischen den Füssen stattfindet, und treibt damit Tip und Tail bei gleichzeitiger Stabilisierung und leichter Handhabung an.
  • Twin Flex?Der Flex ist von Tip bis Tail perfekt symmetrisch für mehr Gleichgewicht und Vielseitigkeit, ob normal oder switch.
Einsatzgebiet
  • Piste: ****
  • Park: *****
  • Powder: *
Features
  • Vorbereitung für Bindungssystem: Burton The Channel M6?Der Burton Channel, den es jetzt in verbesserter Form bei noch mehr Burton Snowboards gibt, behauptet seine Stellung als direkteste Verbindung zwischen Board und Bindung. Seine ganze Kraft steckt in einer Schiene in der Boardmitte, die das Rückgrat der innenliegenden Technologie bildet und an der sich Bindungsposition und -winkel rasterlos mit millimetergenauer Präzision einstellen lassen. Die Energie wird gleichmäßig verteilt und Spannkraft und Elastizität des Boards werden verbessert. Das Upgrade auf M6 bedeutet, das genormte Hardware verwendet wird, die bessere Leistung und mehr Bedienerfreundlichkeit bringt und sicherstellt, das das System auch mit ausgewählten Fremdbindungen kompatibel ist, wodurch es für viele Fahrer interessant ist. Das erhältliche M6 Transition Kit macht jede Burton Disc- und Est-Bindung vor 2011 mit der neuesten Generation des Channel kompatibel. Es enthält zwei Kompatibilitäts-Discs für alle Burton Disc-Bindungen vor 2011, sowie ein komplettes Set an M6 Transition Hardware, wodurch der Channel sowohl mit Burton Disc- als auch EST-Bindungen kompatibel ist.
  • Vorspannung / Camber Line: Camber?Die Camber-Bauweise bietet die Stabilität bei höheren Geschwindigkeiten die viele Shredder nicht missen wollen. Die Kraft an Snap und Ollie-Pop die man aus einem Board mit Vorspannung bekommt ist ungeschlagen im Vergleich zu anderen Vorspannungskonzepten und unterstützt jede Situation im All-Mountain-Einsatz.
  • Vorspannung / Camber Line: Burtons PurePop Camber?Als eine Evolution der klassischen Champer Form bietet das neue PurePop Profil Flat Zones direkt neben der Bindung. Dies verstärkt den Pop und die Verspieltheit des Deck´s enorm. Zeitgleich bleibt der gewohnte Snap und die Spurtreue des Champers erhalten. Zudem sind Tip und Tail mit einer Rockerform ausgestattet, so wird dem Deck hohe Wendigkeit und einfaches Handling im Powder verliehen.
  • Shape: Twin?Dieser Shape ist vollkommen symmetrisch und fährt sich daher normal und switch gleich gut. Kein anderer Shape bietet Freestylefahrern nach beiden Seiten ein ausgewogeneres Verhältnis zwischen Beweglichkeit und Stabilität.
  • Kern: Burton Super Fly II?Kräftige und leichte Holzarten in gezielt ausgewählten Bereichen des Kerns sorgen für Pop, Kraft und weniger Gewicht. Besserer Auftrieb für Freeride Boards und mehr Power für Park Boards.
  • Kern: Dualzone EGD?Die Maserung ist entlang der Zehen und Fersen in zwei durchgehenden Zonen senkrecht zum Rest des Holzkerns eingesetzt und sorgt für konstanten Kantenhalt und zusätzliche Kraft.
  • Laminate: Triax Fiberglas?Die perfekte Mischung von Flex und Torsionskontrolle. Wendig und zuverlässig.
  • Base: gesintert?Robust und extrem porös mit zusätzlicher Widerstandsfähigkeit und erstklassiger Wachsabsorption für noch bessere Gleitfähigkeit.
  • Kantentechnologie: Burton Frostbite Kanten?Die Kanten stehen im Bindungsbereich etwas vor, was speziell bei harten, eisigen Bedingungen unglaublichen Kantenhalt bietet. Frostbite Kanten sind kraftvoll wenn man sie braucht und reagieren bei weicheren Bedingungen aber nachgiebig.

Technische Änderungen und Irrtümer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
  • Modelljahr: 2015
  • Breite (cm): Standard
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel erhältst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung.