Warenkorb:

Burton Family Tree Dump Truck Split

Product-Code: 89814.1931150S.145557
Jetzt statt 880,00 € UVP
-30% 614,90 € inkl. MwSt.
Oder monatlich ab:
26,92 €
Versandkosten:
Versandkostenfrei* *nach DE/AT, Versandkosten in andere Länder
Lagerstatus:

Versandzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen
Lagerstatus:

Größe ausverkauft

Versandzeit:

Preis:

0 Nicht lieferbar

Beschreibung

Das Beste aus Float und Freeride-Vielseitigkeit in einem Board, das sowohl auf dem Weg hinauf als auch auf der Fahrt hinunter reinhaut. Als sich die verrückten Wissenschaftler in Craigs Prototypanlage das Dump Truck ausdachten, war es der nächste logische Schritt, ultimativen Float für schwere Aufgaben möglich zu machen. Die Splitboard-Version des Family Tree-Boards für hohe Berge nutzt den gleichen Directional Shape mit 15-mm-Taper und Directional Camber-Vorspannung. Dadurch lässt es sich leicht wenden und bietet ordentlich Float, insbesondere in Kombination mit Burtons Balanced Freeride Geometry, die bei Fahrten auf flachem Boden für ein Twin-Freestyle-Feeling sorgt, aber so schnell, wie es von einem Directional Deck erwartet wird, Schärfe und Agilität zeigen kann.Extras
  • Design: Dean Blotto Gray
Vorspannung / Shape
  • Directional Camber?Die Camber-Bauweise bietet die Stabilität bei höheren Geschwindigkeiten die viele Shredder nicht missen wollen. Die Kraft an Snap und Ollie-Pop die man aus einem Board mit Vorspannung bekommt ist ungeschlagen im Vergleich zu anderen Vorspannungskonzepten und unterstĂĽtzt jede Situation im All-Mountain-Einsatz.
  • Directional?Klassischer, vielseitiger Snowboardshape. Um die Sprungkraft auf das Tail zu konzentrieren, ist die Nose etwas länger. Bietet aber genĂĽgend Auftrieb, Flow und Steuerbarkeit fĂĽr jedes Terrain.
  • Midwide?Optimiert um eine Größe von US 10 bis 10,5 bei Boots fĂĽr Männer. Die zusätzliche Taillenbreite verhindert das Schleifen der Zehen und Fersen im Schnee, wodurch die Stabilität und der SpaĂź ansteigen. Ausgewählte Größen wurden entsprechend verbreitert um auf die Forderungen von Snowboarderinnen einzugehen.
  • Directional Flex?Dieser vielseitige Flex besitzt mehr Pop im Tail und eine robustere Nose, die Kontrolle und Flow in jedem Terrain und jeder Wetterbedingung erleichtert.
Kern / Laminate / Sidewall
  • Burton Super Fly II?Kräftige und leichte Holzarten in gezielt ausgewählten Bereichen des Kerns sorgen fĂĽr Pop, Kraft und weniger Gewicht. Besserer Auftrieb fĂĽr Freeride Boards und mehr Power fĂĽr Park Boards.
  • Super Sap Epoxy?Nachhaltigkeit ist wichtig. Super Sap ist ein Epoxidharz, welches im Gegensatz zu herkömmlichen Erdöl basierenden Harzen aus biobasierten nachwachsenden Rohstoffen besteht.
  • 45° Carbon Highlights?Die Carbon Highlights optimieren jede Schicht der Fiberglasmatrix und fĂĽgt eine komplette Carbonschicht von Tip bis Tail hinzu, wodurch Gewicht reduziert und die Torsion verfeinert wird, um neue Fahreigenschaften zu schaffen. Der 45° Faserwinkel sorgt fĂĽr einen aggressiveren Ride.
Base / Kanten
  • recycelte, gesinterte WFO Base?Robust und extrem porös mit zusätzlicher Widerstandsfähigkeit und erstklassiger Wachsabsorption fĂĽr noch bessere Gleitfähigkeit.
Bindungsmontage
  • Split Channel System?Mit dem dem Split Cannel erhältst du das stärkste, schnellste, einfachste und meist verstellbare Montagesystem fĂĽr Splitboards. Alle Burton Splitboards mit dem Split-Channel System sind mit Pucks fĂĽr ein einfaches Einrichten vormontiert.
Features
  • Infinite Ride?Diese Technologie gibt es nur bei Burton. Durch ein "Ăśberkonstruieren" des Boards und anschlieĂźendes maschinelles "Einfahren" wird maximaler Pop und Kraft erzeugt. Ob Springloaded, Rocker oder Vorspannung, mit Infinite Ride behält das Board seinen Flex, Pop und das Boardfeeling vom ersten bis zum letzten Tag, eine Saison nach der anderen bei.
  • Balanced Freeride Geometry?Twin oder direktional - das ist die Frage, die sich kreative Snowboarder wie Terje jeden Tag stellen. Die Technologie der Balanced Freeride Geometry beendet die Debatte mit nach hinten versetzter Vorspannung und Seitenwangen, die um die Stance zentriert sind, um ein Freestyle-FahrgefĂĽhl zu erzeugen, wenn man mit flacher Base unterwegs ist. Beim Kanten ist es agil und schnell mit dem Auftrieb und der Kraft, die man von einem direktionalen Board erwartet.
Herstellerinfo Burton
  • Was soll man zu Burton groĂź sagen? Bereits 1977 von Jake Burton gegrĂĽndet, schreibt die Firma seit jeher Snowboard Geschichte. Seit den frĂĽhen 80er Jahren wurde sowohl die Technologie der Bretter stets weiter entwickelt, als auch auf der Designschiene jede Menge getan, um einen hohen Wiedererkennungswert zu kreiren. Seit 1995 werden größtenteils Freestyle Boards hergestellt und dementsprechend viel Know-How besitzt Burton bei der Herstellung qualitativ hochwertiger Bretter. Heutzutage gibt es eigentlich keine Limits - von Boards, ĂĽber Outerwear bis hin zu Streetwear stellt die wohl größte Marke auf dem Snowboard-Markt alles her, was das Herz begehrt. Hinzu kommen groĂźe Film-Produktionen, viele kleinere Unternehmen, z.B. Forum, Analog und R.E.D. und eine Vielzahl von Weltklasse Athleten: Terje Hakonsen, Shaun White und Jussi Oksanen, um nur einige zu nennen, die unter dem groĂźen B laufen.
Lieferumfang
  • 1 Splitboard
Einsatzgebiet
  • Piste: **
  • Powder / All Mountain: ****

Technische Ă„nderungen und IrrtĂĽmer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale

  • Shape: Directional
  • Vorspannung: Camber
  • Härte: 8
  • Breite: Mid-Wide
  • Radius in m (mittlere Länge): 7.9
  • Split Channel kompatibel: ja
  • Shape in mm (mittlere Länge): 316.8-265-301.8
  • Marke: Burton
  • Modelljahr: 2018
  • Farbbezeichnung:
  • Grundfarbe:
  • Geschlecht: Men

Fragen zum Produkt?

Kontaktformular

Mit unserem Formular fĂĽr Fragen zum Artikel kannst du schnell und einfach deine Antwort erhalten.

+49 371 4006770

FĂĽr deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur VerfĂĽgung.

Zuletzt angesehene Artikel: