Burton Deep Thinker

Product-Code: 198945.2530495S
Jetzt statt 580,00 € UVP

-35% ab 374,90 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lagerstatus:

Versandzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen
Lagerstatus:

Größe ausverkauft

Versandzeit:

Preis:

0 Zur Zeit nicht verfügbar

Preisgarantie

Wenn du dieses Produkt innerhalb von 14 Tagen nach dem Kaufdatum irgendwo günstiger angeboten bekommst, dann erstatten wir dir die Differenz als Gutscheinwert bei BIKER-BOARDER. Als Nachweis gilt der Link zu einem deutschen Onlineshop mit dem Angebot bzw. das schriftliche Angebot eines deutschen Händlers. Im Angebot müssen alle Versand- und Montagekosten enthalten sein und das Produkt muss lieferbar sein.

Montiert & Getestet

Alle Fahrräder (mit Ausnahme von Kinderräder ohne Gangschaltung) werden in unserer Werkstatt fachgerecht montiert, Probe gefahren und sorgfältig in unseren Spezial-Bikekarton verpackt. Zum Benutzen des Fahrrades ist es in der Regel nur notwendig, das Vorderrad einzuhängen und sorgfältig zu befestigen, eventuell die Bremse einzuhängen, die Sattelstütze mit Sattel im Sitzrohr mittels der Sattelklemme zu befestigen, den Vorbau auf dem Gabelschaftrohr sorgfältig zu befestigen, die Pedale mittels Pedalschlüssel oder Imbusschlüssel zu montieren.

Beschreibung

Das Burton Deep Thinker ist eine Directional Shape Version des Basics von Danny Davis, das sich im Park, an der Pipe und auf dem Abhang bewährt hat. Mit dem Float und der Reaktionsfähigkeit des Directional Camber kommt die einzigartige Form mit Balanced Freeride Geometry und einer Idee Taper auf neue Leistung am Berg und bewahrt dabei die Freestyle-Performance auf gleichem Niveau. 45° Carbon Highlights sorgen für bissigen Pop ohne steife Nebeneffekte. Grafiken im Retrodesign verleihen dem Kultmodell eine coole Note der frühen 90er-Jahre von Burton.Vorspannung / Shape

  • Directional Camber: Mischung aus Rocker und Camber in der Nose kombiniert Float und Kontrolle, während Camber unter dem hinteren Fuß mit Power und Stabilität aufwartet
  • Directional: klassischer, vielseitiger Snowboardshape; um die Sprungkraft auf das Tail zu konzentrieren, ist die Nose etwas länger; bietet aber genügend Auftrieb, Flow und Steuerbarkeit für jedes Terrain
  • 7 mm Taper: konische Form, Nose ist breiter ist als das Tail; für sanften Kurvenein- und -austritt, Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten und verbessertes Floaten im Tiefschnee
Kern / Laminate / Sidewall
  • FSC zertifizierter Super Fly II 700G Core: stärkeres und leichteres Holz in bestimmten Bereichen des Kernes sorgen für Pop, Stärke und geringeres Gewicht
  • Dualzone EGD: Holzmaserung entlang der Zehen und Fersen in zwei durchgehenden Zonen senkrecht zum Rest des Holzkerns; für konstanten Kantenhalt und zusätzliche Kraft
  • Squeezebox: verbessert Pop und Performance durch die Ausgewogenheit von dickeren, leistungsfähigeren Kernprofilen mit dünneren, flexibleren Profilen
  • Super Sap Epoxy: Epoxidharz, das im Gegensatz zu herkömmlichen, auf Erdöl basierenden Harzen aus biobasierten nachwachsenden Rohstoffen besteht; besonders nachhaltig
  • 45° Carbon Highlights: optimiert Fiberglasmatrix und fügt eine komplette Carbonschicht von Tip bis Tail hinzu; führt zu Gewichtreduktion und verfeinerter Torsion; 45° Faserwinkel für einen aggressiveren Ride
Base / Kanten
  • gesinterte WFO Base: langlebig und hochporös, höhere Haltbarkeit und überlegene Wachsaufnahme für mehr Gleitfähigkeit
  • Frostbite Edges: Kanten stehen im Bindungsbereich etwas vor, was speziell bei harten, eisigen Bedingungen unglaublichen Kantenhalt bietet; kraftvoll wenn man sie braucht und reagieren bei weicheren Bedingungen aber nachgiebig
Bindungsmontage
  • The Channel (ICS): der Channel ist eine T-Nut im Board, die dir das stufenlose Einstellen deiner Bindung ermöglicht; 2 Nutensteine und 2 Schrauben sorgen für den Halt deiner Bindung
Features
  • Infinite Ride: durch ein "Überkonstruieren" des Boards und anschließendes maschinelles "Einfahren" wird maximaler Pop und Kraft erzeugt; Board behält Flex, Pop und das Boardfeeling vom ersten bis zum letzten Tag, eine Saison nach der anderen bei
Herstellerinfo Burton
  • Was soll man zu Burton groß sagen? Bereits 1977 von Jake Burton gegründet, schreibt die Firma seit jeher Snowboard Geschichte. Seit den frühen 80er Jahren wurde sowohl die Technologie der Bretter stets weiter entwickelt, als auch auf der Designschiene jede Menge getan, um einen hohen Wiedererkennungswert zu kreiren. Seit 1995 werden größtenteils Freestyle Boards hergestellt und dementsprechend viel Know-How besitzt Burton bei der Herstellung qualitativ hochwertiger Bretter. Heutzutage gibt es eigentlich keine Limits - von Boards, über Outerwear bis hin zu Streetwear stellt die wohl größte Marke auf dem Snowboard-Markt alles her, was das Herz begehrt. Hinzu kommen große Film-Produktionen, viele kleinere Unternehmen, z.B. Forum, Analog und R.E.D. und eine Vielzahl von Weltklasse Athleten: Terje Hakonsen, Shaun White und Jussi Oksanen, um nur einige zu nennen, die unter dem großen B laufen.
Lieferumfang
  • 1 Snowboard
Einsatzgebiet
  • Piste: ****
  • Powder / All Mountain: **

Technische Änderungen und Irrtümer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
  • Härte/Flex: 6
  • Split Channel kompatibel: nein
  • Vorspannung: Rocker, Camber und Hybrid
  • Shape in mm (mittlere Länge): 299.6-252-292.6
  • Radius in m (mittlere Länge): 7.4
  • Modelljahr: 2020
  • Channel kompatibel: ja
  • Breite (cm): Standard
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel erhältst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung.

Topseller Burton in Snowboards:

Burton Ripcord Wide 2020 - Snowboard

ab 219,90 € -35%

Burton Ripcord Wide

  • 158 cm