Cube Stereo Hybrid 120 HPC SLT 500 27.5, zeroblack

Product-Code: 91718.1998362S
Dein Preis:
6.499,00 € inkl. MwSt.
541,58 € mit 0% Zinsen

Ratenzahlung Angebote

Hier findest du Finanzierungsangebote unseres Partners Targobank. Alle Angebote verstehen sich vorbehaltlich einer positiven BonitĂ€tsprĂŒfung.

Bitte wĂ€hle fĂŒr Ratendetails die gewĂŒnschte GrĂ¶ĂŸe aus:

16 Zoll ab 284,52 € monatlich
Monate Monatliche Rate1 Zins2
6 1.083,17 € 0%
12 541,58 € 0%
24 284,52 € 4.9%
1) Beispielrechung basierend auf einem Kaufpreis von 6.499,00 €
2) effektiver Jahreszins

Ratenzahlung - so funktioniertÂŽs:

WĂ€hle bei der Bestellung als Zahlart "Finanzierung". Nach Bestellabschluss bekommst du einen Link zur Targobank. Dort fĂŒllst du deinen Finanzierungsantrag aus. Nach einer PrĂŒfung bekommst du den Vertrag zugesendet. Mit diesem gehst du zum nĂ€chsten Postamt und lĂ€sst deine IdentitĂ€t bestĂ€tigen. Sobald das erledigt ist, werden wir von der Targobank informiert und können deine Bestellung versenden.

Der Vorgang dauert ca. 1-3 Tage.

Versandkosten:
Versandkostenfrei* *nach DE/AT, Versandkosten in andere LĂ€nder
Lagerstatus:

Versandzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen
Lagerstatus:

GrĂ¶ĂŸe ausverkauft

Versandzeit:

Preis:

0 Zur Zeit nicht verfĂŒgbar
  • Preisgarantie

  • Montiert & Getestet

  • 1 Monat Widerrufsrecht mehr zum Widerrufsrecht

Preisgarantie

Wenn du dieses Produkt innerhalb von 14 Tagen nach dem Kaufdatum irgendwo gĂŒnstiger angeboten bekommst, dann erstatten wir dir die Differenz als Gutscheinwert bei BIKER-BOARDER. Als Nachweis gilt der Link zu einem deutschen Onlineshop mit dem Angebot bzw. das schriftliche Angebot eines deutschen HĂ€ndlers. Im Angebot mĂŒssen alle Versand- und Montagekosten enthalten sein und das Produkt muss lieferbar sein.

Montiert & Getestet

Alle FahrrĂ€der (mit Ausnahme von KinderrĂ€der ohne Gangschaltung) werden in unserer Werkstatt fachgerecht montiert, Probe gefahren und sorgfĂ€ltig in unseren Spezial-Bikekarton verpackt. Zum Benutzen des Fahrrades ist es in der Regel nur notwendig, das Vorderrad einzuhĂ€ngen und sorgfĂ€ltig zu befestigen, eventuell die Bremse einzuhĂ€ngen, die SattelstĂŒtze mit Sattel im Sitzrohr mittels der Sattelklemme zu befestigen, den Vorbau auf dem Gabelschaftrohr sorgfĂ€ltig zu befestigen, die Pedale mittels PedalschlĂŒssel oder ImbusschlĂŒssel zu montieren.

Beschreibung
Cube's Vorhaben, das ultimative vollgefederte Trail-E-Mountainbike zu entwickeln, verlangte natĂŒrlich nach einem ganz frischen Ansatz: das Cube Stereo Hybrid 120 SLT. Wenn das Beste gerade gut genug fĂŒr dich ist, wird dieses Bike dich begeistern! Der 2018er Stereo Hybrid 120 HPC Rahmen verpackt all das Know-how ĂŒber leistungsstarke E-Mountainbikes in leichtem, steifem und strapazierfĂ€higem Carbon. Auch bei den Komponenten wie dem Newmen Cockpit, der Fox Transfer Factory TeleskopsattelstĂŒtze mit interner KabelfĂŒhrung und der unvergleichlichen Shimano XT Di2 Schaltung sind die Cube Entwickler keine Kompromisse eingegangen. Das Stereo Hybrid 120 SLT ist die schnellste, komfortabelste, effizienteste Möglichkeit, von A nach B zu pedalieren - selbst wenn die technisch anspruchsvollsten Trails auf deinem Weg liegen.Extras
  • Efficient Trail Control?Bikes aus der Efficient Trail Control - Linie von Cube bieten einfach alles, was man sich auf einem Trail wĂŒnscht. Rahmen mit 27.5" und 29" LaufrĂ€dern mit den jeweils dazu abgestimmten Federwegen decken das gesamte Spektrum an Fahrspaß ab, das man sich vorstellen kann. Dabei sind die Fahrwerke trotz erheblich nutzbarem Federweg sehr gut bergauf zu pedalieren und sacken nicht ein, sie bleiben in jeder Situation stets sensibel und agil. Bei starken SchlĂ€gen verhalten sie sich extrem ruhig, stellen den gesamten Federweg sofort wieder zur VerfĂŒgung, und bieten so ungeheure Reserven bei der Abfahrt.
  • Size Split?Durch den Size-Split kommt dieses MTB je nach Rahmenhöhe in zwei Formaten: 27.5 und 29. So passt es perfekt zu deiner KörpergrĂ¶ĂŸe und deinem Fahrstil.
Geometrie
  • Agile Trail Geometry?Mit der Agile Trail Geometry ĂŒbernimmt Cube die VorzĂŒge von Agile Ride Geometry, setzt sie aber gezielter auf den aggressiven Traileinsatz um. Dies erreicht Cube durch eine kompaktere Bauweise des Rahmens mit einem noch tieferen Oberrohr und einer dadurch verbesserten Überstandshöhe. In Folge erhĂ€lt der Fahrer mehr Bewegungsfreiheit auf dem Bike und der Schwerpunkt wandert tiefer, das zusammen ein agileres Handling und mehr Fahrspaß auf dem Trail garantiert.
Rahmen
  • Composite 62 Technology?Bei den Rahmen, die das C:62 Logo tragen dĂŒrfen, handelt es sich um hoch innovative Weiterentwicklungen der Cube HPC Technologie. Durch laufende Optimierung des Advanced Twin Mold Herstellungsverfahrens, bei dem die Überlappungen der Layups reduziert werden, entstehen zusammen mit der Weiterentwicklung der Carbonfaser Technologie extrem steife Leichtbaurahmen mit 62% Faseranteil.
  • Advanced Twin Mold?Bei diesem Verfahren wird mit einem kompletten Innenkern gearbeitet, welcher fĂŒr das Layup die perfekte Rahmenform bereitstellt. An den hochbelasteten Knotenpunkten werden zusĂ€tzlich, wie bei dem Twin Mold Verfahren, prĂ€zise EinsĂ€tze verwendet. Diese Kombination ermöglicht eine höchstmögliche Kontrolle der FaserverlĂ€ufe beim Lege- und Fertigungsprozess. Exzellente Produktsicherheit und -qualitĂ€t, sowie Bestwerte bei Gewicht und Steifigkeit sind das Ergebnis dieses Hightech Carbonfertigungsverfahrens.
  • Zero?ZERO Rahmen sind bis zum Optimum entwickelt, um den SHPC Modellen den letzten Schliff zu verleihen. Jedes Detail wurde nochmals optimiert: vom geringen Farbauftrag zur Gewichtsreduzierung, bis zu den verwendeten Materialien fĂŒr direkte KraftĂŒbertragung und maximale Steifigkeit - Vortrieb ohne Kraftverlust, das fortschrittlichste Herstellungsverfahren fĂŒr das beste Bike. Cube SHPC - Modelle sind absolute High End-RĂ€der, die an der Spitze einer intensiven Evolutionsreihe stehen.
  • Tapered Head Tube?Diese Steuerrohrform ist steifer und erzeugt auch bei schwierigen Bedingungen ein sicheres FahrgefĂŒhl. Durch die direkte KraftĂŒbertragung entsteht höchste LenkprĂ€zision. Durch den grĂ¶ĂŸeren Gabelschaft wird auch die Gabel steifer. Gleichzeitig spart man durch entfallende Lagerschalen Gewicht, da die unteren Lager voll integriert sind. Bei allen Cube Carbonmodellen befinden sich auch die oberen Lagerschalen direkt im Rahmen, so dass nochmals einige Gramm gespart werden und eine noch direktere KraftĂŒbertragung erreicht wird.
  • Integrated Cable Routing?Innenverlegte ZĂŒge bieten viele Vorteile: Die ZĂŒge sind vor Verschmutzung geschĂŒtzt und dadurch wesentlich langlebiger. Es wird durch die nicht benötigten AußenhĂŒllen Gewicht gespart und ein aufgerĂ€umtes Erscheinungsbild erreicht. Der Zug ist dabei bis zum Tretlager im Rahmen geschĂŒtzt.
  • Integrated Postmount?Die Postmount-Bremsaufnahme wird bei allen Carbonbikes und Top-Aluminium Fullys eingesetzt. Diese gibt dem Hersteller die Möglichkeit, auf ĂŒberschĂŒssige Teile zu verzichten. Der nicht mehr benötigte IS Adapter mit zugehörigen Schrauben spart ca. 30 g ein. Das mag nicht viel erscheinen, zeigt aber welches Potential selbst in kleinen Details steckt.
  • Boost 148?SpĂŒrbar mehr Wendigkeit, vor allem Steifigkeit und prĂ€zises Bike-Handling dank Boost 148 mm Technologie. Die Nabenflansche wandern auf beiden Seiten um 3 mm nach außen und erhöhen so die Steifigkeit bei 27.5er LaufrĂ€dern um 14% und bei 29er LaufrĂ€dern um 21%. Grund dafĂŒr ist die grĂ¶ĂŸere AbstĂŒtzungsflĂ€che der Speichen im Vergleich zu den bisher verwendeten 142 mm breiten Naben.
  • Adaptable X12 Hanger?Basierend auf dem Syntace X12 Steckachsensystem hat Cube die neuen Ausfallenden fĂŒr ihre BedĂŒrfnisse optimiert. Durch eine grĂ¶ĂŸere AbstĂŒtzung am Rahmen können nun auch die lĂ€ngeren Direct Mount Hanger von Shimano verbaut werden. Hierdurch werden eine höhere SchaltprĂ€zision und bessere Steifigkeitswerte erreicht. Außerdem bietet das neue System die Möglichkeit bei Verschleiß die komplette AnlageflĂ€che der Achse mit dem Hanger zu tauschen. Die Konstruktion ist fĂŒr Carbonrahmen ausgelegt worden. Bei dem neuen System werden keine Fasern fĂŒr eine Klemmung durchgetrennt. Positiver Nebeneffekt ist eine gleichzeitige Gewichtsreduktion.
  • X12 Through Axle?Bei herkömmlichen Steckachsen erfolgt die radiale und axiale Verspannung durch mehrmaliges Festziehen verschiedener Schraubverbindungen. Zudem fehlen bei konventionellen Steckachsen AnschlĂ€ge, die eine saubere Positionierung der Hinterradnabe ermöglichen. Beim Steckachssystem von Syntace betrĂ€gt der Achsdurchmesser 12 mm und die Verspannung der Steckachsen erfolgt durch einen Konus, der spielfreien Formschluss in axialer und radialer Richtung ermöglicht. Dabei muss die Achse nur auf einer Seite angezogen werden. Die Positionierung der Nabe und Arretierung der Steckachse erfolgen durch ein Insert im rechten Ausfallende, das durch eine Schraube verspannt wird. Die Vorteile des Syntace-Steckachssystems: Vereinfachter Ein- und Ausbau des Hinterrades, eine stabile Bremsscheibenposition (dadurch weniger Schleifen) und bessere Steifigkeitswerte des Hinterbaus. Dazu wiegt X12 weniger als konventionelle Steckachssysteme.
Gabel
  • 120 mm Federweg
  • einstellbare DĂ€mpfung / Lockout / Plattform
  • 15x110 mm Steckachse / QR Steckachse
Hinterradfederung / DĂ€mpfer
  • 120 mm Federweg
  • einstellbare DĂ€mpfung / Lockout / Plattform
  • FOX Custom Setup?Eine aufwĂ€ndig entwickelte Kinematik kann nur perfekt funktionieren, wenn das zugehörige Federbein optimal auf diese abgestimmt ist. Aus diesem Grund hat Cube in Zusammenarbeit mit Fox Racing Shox in umfangreichen Testfahrten und Testreihen fĂŒr jedes Fullsuspension- Modell ein spezielles DĂ€mpfer-Setup ermittelt.
  • FSP 4 Link?Die Voraussetzung fĂŒr einen immer aktiven, voll nutzbaren Federweg am Hinterbau: Er sollte unbeeinflusst von Antriebs- und vor allem BremseinflĂŒssen bleiben. Deshalb verwendet Cube, trotz vielfĂ€ltiger möglicher anderer Systeme, eine 4-gelenkige Hinterbaukonstruktion. Hierbei befindet sich eines der Gelenke zwischen Ausfallende (Teil der Sattelstrebe) und Kettenstrebe. Dieses Gelenk gewĂ€hrleistet, dass sich BremseinflĂŒsse nicht negativ beim Einfedern des Hinterrades bemerkbar machen. Dadurch, und durch die entsprechende Positionierung der restlichen Gelenkpunkte, erreicht Cube fĂŒr die Fullsuspension-RĂ€der - sowohl bergauf als auch bergab - beste Fahreigenschaften. Dies wird auch durch die zahlreichen Top-Testergebnisse in einschlĂ€gigen Fachmagazinen ĂŒber die letzten Jahre belegt.
  • Trail Motion Rocker?Der Trail Motion Rocker ist durch spezifische HebelverhĂ€ltnisse auf das jeweilige Rad und Einsatzgebiet abgestimmt. Daher bietet er immer sensibles Ansprechverhalten und ÜbersetzungsverhĂ€ltnisse die schnell wieder den Federweg zur VerfĂŒgung stellen. ZusĂ€tzlich sind die Umlenkhebel durch einteiliges Computer optimiertes Design maximal steif und leicht.
Anbauteile
  • Shimano Di2 Elektronische Schaltung?Die Vorteile von Di2 (Digital Integrated Intelligence) liegen auf der Hand und erschließen sich jedem spĂ€testens dann, wenn er sie ein einziges Mal ausprobiert hat: Schalten wird spĂŒrbar einfacher, leichter und schneller und ermöglicht optimale Kontrolle buchstĂ€blich auf Knopfdruck. Weitere VorzĂŒge ergeben sich durch die automatische Trimmfunktion des Umwerfers, unvergleichliche SchaltprĂ€zision sowie enorm unkomplizierte Montage und einfache Einstellung.
  • Full Di2 Integration?Die Di2 Batterie ist komplett innerhalb des Rahmens verstaut. Die Shimano Junction ist aerodynamisch vorteilhaft im Vorbau plaziert und das Aufladen und Service geschieht ĂŒber die Junction im Vorbau.
  • Dropper Post Option
  • Vario SattelstĂŒtze?Vario SattelstĂŒtzen sind ein großer Komfort- und Sicherheitsgewinn beim Mountainbiken. Ohne anzuhalten oder vom Bike zu steigen wird per Lenkerfernbedienung oder mit einem Hebel unter dem Sattel wird die Verriegelung geöffnet. Durch das eigene Körpergewicht lĂ€sst sich der Sattel in die gewĂŒnschte Position herunterdrĂŒcken und dort arretieren. Bei steilen Abfahrten oder kurvigen Trails bringt das Absenken ein Plus an Bewegungsfreiheit.
  • FIB
  • Tuned Drive Position
  • 500 Wh Akku?Der Bosch PowerPack 500 Akku ist mit mehr Reichweite die perfekte Wahl fĂŒr E-Mountainbiker, sportliche Fahrer, Pendler und alle, die weite Strecken fahren wollen. Die Li-Ionen-Batterie hat die konkurrenzlos höchste Energiedichte bei geringster GrĂ¶ĂŸe und kleinstem Gewicht. (Daten: 36 V / 13,4 Ah / Rahmen: 2,6 kg; GepĂ€cktrĂ€ger: 2,7 kg)
  • Purion Display?Anders als die Bosch E-Bike-Bordcomputer Intuvia und Nyon, die jeweils mit einer Remote in der NĂ€he des Lenkergriffs ausgestattet sind, ist Purion eine 2-in-1-Lösung: Display und Remote sind in einem GerĂ€t vereint, das eine komfortable und sichere Bedienung per Daumen links am Fahrradlenker ermöglicht und zugleich die wichtigsten Funktionen fĂŒr puristische E-Biker liefert. Mit einfach zu bedienenden Tasten lassen sich die UnterstĂŒtzungsstufen einstellen (Off, Eco, Tour, Sport, Turbo). Aus jedem Winkel ist das Display optimal ablesbar und informiert den E-Biker ĂŒber Geschwindigkeit, Gesamtkilometer, Reichweite und Distanz.Weitere Funktionen von Purion auf einen Blick:- Licht: Über Tastenkombination ein- ausschaltbar- Schiebehilfe: Bis zu 6 km/h UnterstĂŒtzung- Hintergrundbeleuchtung im Display- Micro-USB-Anschluss fĂŒr Diagnose-ToolFahrmodi:- Eco: Wirksame, aber sanfte UnterstĂŒtzung, ausgelegt auf maximale Effizienz fĂŒr große Reichweiten.- Tour: GleichmĂ€ĂŸige UnterstĂŒtzung fĂŒr lange Strecken, mit klarem Fokus auf große Reichweite.- Sport: Unmittelbare, kraftvolle UnterstĂŒtzung fĂŒr GelĂ€nde und Stadt.- Turbo: Direkte und maximal kraftvolle UnterstĂŒtzung bis in höchste Trittfrequenzen fĂŒr sportives Fahren.
  • 11 GĂ€nge
Kategorie / Einsatzbereich
  • Trail: *****
  • All Mountain: **
  • E-Bike?E-Bikes (eigentlich Pedelecs) sind FahrrĂ€der, die zur UnterstĂŒtzung einen Elektromotor eingebaut haben. Dieser funktioniert gesetzlich bedingt jedoch nur als ZusatzunterstĂŒtzung beim Pedalieren und nur bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h.FahrrĂ€der mit pedalunterstĂŒtzenden Elektroantrieben bis 45 km/h sind S-Pedelecs, fĂŒr deren Betrieb man eine Zulassung und einen entsprechenden FĂŒhrerschein benötigt.Prinzipiell kann jede Art von Fahrrad - egal ob Cityfahrrad oder Mountainbike - mit einem unterstĂŒtzenden Elektroantrieb ausgerĂŒstet sein.
Herstellerinfo Cube
  • Cube ist ein deutscher Fahrradhersteller, der alle Arten von Bikes herstellt. Die Firma wurde 1993 von Marcus PĂŒrner gegrĂŒndet. Der ehemalige Student begann mit der Produktion von FahrrĂ€dern in der 50 mÂČ großen Möbelwerkstatt seines Vaters. Seit diesem Zeitpunkt hat sich Cube stets vergrĂ¶ĂŸert und exportiert mittlerweile in 32 LĂ€nder weltweit.
Lieferumfang
  • 1 Fahrrad

Technische Änderungen und IrrtĂŒmer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
  • Rahmen: C:62 Monocoque Advanced Twin Mold Technology FT, HPA RT, ETC 4-Link, ATG, Boost148, Tuned Drive Position, AXH, FIB
  • Rahmenmaterial: Carbon
  • Steuersatz: FSA Orbit I-t, Integrated, Top 1 1/8, Bottom 1 1/2
  • Gabel: Fox 34 Float FIT4 Factory, Open/Medium/Firm Mode, Open Mode Adjust, Tapered, Ebike Optimized, 15x110 mm, Kashima Coated, 120 mm
  • Federweg vorn: 120 mm
  • DĂ€mpfer: Fox Float DPS Factory EVOL, 184x44 mm, Open(Adjustable)/Medium/Firm Mode, Kashima Coated
  • Federweg hinten: 120 mm
  • LaufradgrĂ¶ĂŸe: 27.5
  • Felgenmaterial: Aluminium
  • Laufradsatz: Newmen Evolution SL E.35, 28/28 Spokes, 15x110mm/12x148mm, Tubeless Ready
  • Reifen vorn: Schwalbe Nobby Nic Kevlar 2.60, Addix Speedgrip, Apex, Tubeless Easy
  • Reifen hinten: Schwalbe Nobby Nic Kevlar 2.60, Addix Speedgrip, Apex, Tubeless Easy
  • Bremse vorn: Shimano XT BR-M8000, Hydr. Disc Brake (180 mm)
  • Bremse hinten: Shimano XT BR-M8000, Hydr. Disc Brake (180 mm)
  • Kurbelsatz: Race Face Aeffect, 170mm, 15T
  • Kette: KMC X11e Turbo
  • Kassette: Shimano XT CS-M8000, 11-46T
  • Schaltwerk: Shimano XT Di2 RD-M8050-DGS, 11-Speed
  • Schalthebel: Shimano XT Di2 SW-M8050-R
  • Vorbau: Newmen Evolution SL 318.4, 31.8mm
  • Lenker: Newmen Advanced 318.20 Carbon, 750mm
  • Griffe: Cube Race Grip 31, 1-Clamp
  • Sattel: Cube Race SL Carbon 145
  • SattelstĂŒtze: Fox Transfer Factory 31.6 mm, Kashima coated (16: 359x100 mm, 18: 409x125 mm, 20, 22: 456x150 mm)
  • SattelstĂŒtzenklemme: Cube Screwlock, 34.9 mm
  • Gewicht: 22,1 kg
  • Schaltart: elektronisch
  • Antrieb: 1x
  • Schaltung/Antrieb: Kettenschaltung
  • Display: Bosch Purion
  • KapazitĂ€t: 500 Wh
  • Drehmoment: 75 Nm
  • Einsatzzweck: MTB|Trail|All Mountain
  • Motorhersteller: Bosch
  • LadegerĂ€t: Bosch 4A
  • AusfĂŒhrung: Scheibenbremse
  • Motormodell: Drive Unit Performance CX
  • Motorbezeichnung: Bosch Drive Unit Performance CX (75Nm) Cruise (250Watt)
  • Bauart: Fully (voll gefedert)
  • Akku: Bosch PowerTube 500
  • Marke: Cube
  • Modelljahr: 2018
  • Farbbezeichnung: zeroblack
  • Grundfarbe:
  • Geschlecht: Men
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular fĂŒr Fragen zum Artikel erhĂ€ltst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

FĂŒr deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur VerfĂŒgung.

Zuletzt angesehene Artikel: