Set: DPS Skis Yvette 112 RP2 Foundation 2018 + Fritschi Tecton 12

Product-Code: 102243.1689915S/1963320
Jetzt statt 1.294,00 € UVP
-30% 899,90 € inkl. MwSt.
39,40 €

Ratenzahlung Angebote

Hier findest du Finanzierungsangebote unseres Partners Targobank. Alle Angebote verstehen sich vorbehaltlich einer positiven BonitĂ€tsprĂŒfung.

Bitte wĂ€hle fĂŒr Ratendetails die gewĂŒnschte GrĂ¶ĂŸe aus:

158 cm / ab 39,40 € monatlich
Monate Monatliche Rate1 Zins2
6 152,09 € 4.9%
12 76,95 € 4.9%
24 39,40 € 4.9%
1) Beispielrechung basierend auf einem Kaufpreis von 899,90 €
2) effektiver Jahreszins
168 cm / ab 39,40 € monatlich
Monate Monatliche Rate1 Zins2
6 152,09 € 4.9%
12 76,95 € 4.9%
24 39,40 € 4.9%
1) Beispielrechung basierend auf einem Kaufpreis von 899,90 €
2) effektiver Jahreszins
178 cm / ab 39,40 € monatlich
Monate Monatliche Rate1 Zins2
6 152,09 € 4.9%
12 76,95 € 4.9%
24 39,40 € 4.9%
1) Beispielrechung basierend auf einem Kaufpreis von 899,90 €
2) effektiver Jahreszins

Ratenzahlung - so funktioniertÂŽs:

WĂ€hle bei der Bestellung als Zahlart "Finanzierung". Nach Bestellabschluss bekommst du einen Link zur Targobank. Dort fĂŒllst du deinen Finanzierungsantrag aus. Nach einer PrĂŒfung bekommst du den Vertrag zugesendet. Mit diesem gehst du zum nĂ€chsten Postamt und lĂ€sst deine IdentitĂ€t bestĂ€tigen. Sobald das erledigt ist, werden wir von der Targobank informiert und können deine Bestellung versenden.

Der Vorgang dauert ca. 1-3 Tage.

Versandkosten:
Versandkostenfrei* *nach DE/AT, Versandkosten in andere LĂ€nder
Lagerstatus:

Versandzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen
Lagerstatus:

GrĂ¶ĂŸe ausverkauft

Versandzeit:

Preis:

0 Zur Zeit nicht verfĂŒgbar

Preisgarantie

Wenn du dieses Produkt innerhalb von 14 Tagen nach dem Kaufdatum irgendwo gĂŒnstiger angeboten bekommst, dann erstatten wir dir die Differenz als Gutscheinwert bei BIKER-BOARDER. Als Nachweis gilt der Link zu einem deutschen Onlineshop mit dem Angebot bzw. das schriftliche Angebot eines deutschen HĂ€ndlers. Im Angebot mĂŒssen alle Versand- und Montagekosten enthalten sein und das Produkt muss lieferbar sein.

Montiert & Getestet

Alle FahrrĂ€der (mit Ausnahme von KinderrĂ€der ohne Gangschaltung) werden in unserer Werkstatt fachgerecht montiert, Probe gefahren und sorgfĂ€ltig in unseren Spezial-Bikekarton verpackt. Zum Benutzen des Fahrrades ist es in der Regel nur notwendig, das Vorderrad einzuhĂ€ngen und sorgfĂ€ltig zu befestigen, eventuell die Bremse einzuhĂ€ngen, die SattelstĂŒtze mit Sattel im Sitzrohr mittels der Sattelklemme zu befestigen, den Vorbau auf dem Gabelschaftrohr sorgfĂ€ltig zu befestigen, die Pedale mittels PedalschlĂŒssel oder ImbusschlĂŒssel zu montieren.

Beschreibung
Das gĂŒnstige Set Angebot besteht aus Freeski DPS Skis Yvette 112 RP2 Foundation 2017 - Freeski und Skibindung Fritschi Tecton 12 120 mm - Skibindung.Ein Klassiker in neuer Konstruktion. Powder am Morgen, zerfahrenes GelĂ€nde am Nachmittag und zum Finale cooles Cruisen auf der Piste. Die Foundation Yvette 112 ist dank Rocker drehfreudig und verspielt, kommt aber auch mit einem aggressiven Sidecut und einer leichten Vorspannung unter der Bindung. In der neuen Foundation-Konstruktion zeigt sich die Yvette deutlich satter, aber auch reaktionsfreudiger. Die Dauer-Testsiegerin bringt so noch mehr Fahrgenuss und lĂ€sst sich besonders ruhig und einfach steuern.Extras
  • Damenski: FĂŒr das ,schwĂ€chere Geschlecht' - so scheinen viele Ski-Hersteller zu denken - sollte es auch ein schwĂ€cherer Ski sein. Und so vergehen sich viele Marken an der Performance, um Gewicht zu sparen und setzen bei den Damenmodellen auf weniger hochwertige Materialen. DPS Pure3- und Hybrid-Konstruktionen sind dank Carboneinsatz sowieso schon extrem leicht. Ihre Women's Linie bietet absolut die gleiche Performance wie die Herrenmodelle. Allerdings werden die Montagepunkte verlagert, so dass sie sich extrem einfach fahren lassen und dabei gleichzeitig schnell und kraftvoll reagieren. Leichte Ski fĂŒr starke MĂ€dels!
Chassis/Bauweise
  • Foundation?Frischer Denkansatz, komplett neue Konstruktion: Die Foundation-Serie wartet mit einem futuristischen Skidesign auf. Der Hintergrund: Wir haben eine spezielle DPS Chassis-DNA entwickelt, bei dem der Ski von der Mitte aus definiert wird - und nicht wie gĂ€ngig von den Skienden. Dadurch fahren sich unsere Foundation-Modelle - unabhĂ€ngig von LĂ€nge oder Shape - in dem unterschiedlichsten Terrain besonders satt, kraftvoll und fehlerverzeihend. NatĂŒrlich kommen auch ausnahmslos die besten Komponenten zum Einsatz, die auf dem Markt zu finden sind.
  • unidirektionales Carbon?die Carbonfasern liegen parallel und sind nicht miteinander verwoben
  • Hochwertiger Weltcup-Rennbelag - hergestellt in Österreich
  • Triaxiales Fiberglas
  • UHMW Seitenwangen?UHMW ist ein Kunststoffmaterial, welches zur Konstruktion von Seitenwangen verwendet wird, die den Abschluss zwischen Top Sheet und Kante bilden. Es dient hauptsĂ€chlich dazu, die inneren Schichten des Kerns zu schĂŒtzen. Neben der direkten KraftĂŒbertragung machen die Seitenwangen den Ski auch sehr haltbar und resistent gegenĂŒber Feuchtigkeit.
  • Texturiertes Polyamid auf der OberflĂ€che
Kern/Aufbau
  • Bambus + Pappel Holzkern?Der Skikern der DPS Foundationmodelle besteht aus einer Kombination der beliebtesten Hölzer im heutigen Skibau. Unter der Bindung wird Bambusholz verwendet. Bambus ist besonders stabil und dennoch leicht. In der Skimitte sorgen diese Eigenschaften fĂŒr jede Menge Kantenhalt. An den Skienden verbaut DPS Pappelholz, welches als besonders flexibel und robust gilt. Dies Garantiert einen aktiven Ski, der besonders im GelĂ€nde seine StĂ€rken ausspielt.
Vorspannung
  • Paddle Tech?Getaperte Rocker-Skienden mit flachem Sidecut, sorgen bei Ski mit Paddle Tech fĂŒr ein extrem natĂŒrliches SurfgefĂŒhl bei der Schwungeinleitung und ein intuitives Fahrverhalten gerade auch am Schwungende.
Herstellerinfo dps
  • Die Marke wurde 2005 in Utah von Freeride-Pro / Skidesigner Stephan Drake und Produktentwickler Peter Turner gegrĂŒndet. Die Vision: Den perfekten Ski fĂŒr Leute zu bauen, die sich mit Leib und Seele dem Skisport verschrieben haben. DPS geht es darum, zu hinterfragen, was als gesetzt gilt, neue AnsĂ€tze zu suchen und dadurch Dinge voranzubringen. DPS war weltweit eine der ersten Marken, die Carbonskier serienmĂ€ĂŸig fertigten. DPS hat den ersten 120 mm Powder Pintail produziert, haben den Begriff ,Rocker' aus der Surf- in die Skiwelt ĂŒbertragen und dazu den ersten Rocker-Ski mit Sidecut prĂ€sentiert. In der jĂŒngsten Vergangenheit hat DPS mit seiner einzigartigen Spoon-Technologie fĂŒr Freeride-Furore gesorgt. Die Mischung aus QualitĂ€t und KreativitĂ€t macht's: hochwertigste Carbontechnologie (die auch in der Raumfahrttechnik zum Einsatz kommt) + der perfekt abgestimmte Shape = die weltbesten Ski.
Lieferumfang
  • Ski (Paar)
Einsatzgebiet
  • Powder / All Mountain: *****
  • Piste: **
Mit der Fritschi Tecton 12 macht das Safety Pin System den Schritt zum Free Touring. Aus der Kombination der Fronteinheit der Vipec Evo 12 und der revolutionĂ€ren Ferseneinheit mit Niederhaltesystem (Pin-Backen) resultieren bei minimalem Gewicht von unglaublichen 550 g (pro Einheit) noch mehr Sicherheit und Extra Power. Die Frontalauslösung erfolgt wie bei Alpinbindungen beim eingestellten DIN-Wert ĂŒber einen Fersenbacken mit einem dynamischen Weg von 9 mm. Die RĂŒckstellkraft der Feder verhindert ungewollte Auslösungen und kompensiert beim VorwĂ€rtssturz die hohen ZugkrĂ€fte auf das Bein. Hinten, wo bei der Abfahrt die grĂ¶ĂŸten KrĂ€fte wirken, bleibt die Tecton 12 so stabil und steif wie eine Alpinbindung und ĂŒbertrĂ€gt die Kraft direkt und ohne Verluste vom Schuh auf den Ski.Bindungsdaten
  • 5-12 Z-Wert (DIN-Wert)
  • 550 g Gewicht (Paar, ohne Stopper)
  • 120 mm Bremsenbreite
  • 25 mm Einstellbereich
Bindungsfeatures
  • Alpin Fersenbacken mit Power Rail
  • SeitwĂ€rtsauslösung vorne mit 13 mm dynamischem Weg
  • Frontalauslösung hinten mit 9 mm dynamischem Weg
  • Notauslösung im Aufstieg
  • neuer einfacher Einstieg
  • Komfortbedienung aller Funktionen
Herstellerinfo Fritschi
  • Am Firmenstandort der Fritschi AG Swiss Bindings in Reichenbach im Kandertal entwickelt und produziert ein Team von 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit grossem Engagement ganz besondere Bindungen mit Gehfunktion höchster QualitĂ€t. Die Hightech Produkte werden unter der Marke Diamir - Fritschi Swiss weltweit ĂŒber ein eigenes Vertriebs- und Service-Netzwerk vertrieben. Die Wertschöpfung erfolgt fast zu 100 % in der Schweiz, wĂ€hrend 85 % der Produktion exportiert wird. Die 1960 von Albert Fritschi als Atelier fĂŒr Apparate- und Prototypenbau gegrĂŒndete Unternehmung hat sich Ende der 70er Jahre unter der FĂŒhrung der GebrĂŒder Andreas und Christian Fritschi auf den Skibindungsbau konzentriert und ist seit 2009 im Zuge einer Nachfolgeregelung Mitglied der Nordeck Gruppe.
Lieferumfang
  • 1 Paar Skibindungen inkl. Bremse

Technische Änderungen und IrrtĂŒmer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular fĂŒr Fragen zum Artikel erhĂ€ltst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

FĂŒr deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur VerfĂŒgung.

Zuletzt angesehene Artikel: