Ghost Lector 1 LC 29, blue/white

Product-Code: 55744.1774459S

Dieser Artikel ist leider ausverkauft. Vielleicht findest du einen anderen Artikel aus der Kategorie Hardtails von Ghost.

Zeige vergleichbare Artikel
Beschreibung
Es ist das leichteste Serien Mountainbike im Weltcup, eines der schnellsten - und eines der bissigsten! Das Ghost Lector ist eine Race-Maschine, die auf die Strecke losgelassen werden will. Es ist extrem steif und agiert entsprechend direkt, agil und fokussiert: aggressiv bergauf, kontrolliert bergab! Diese Mischung spiegelt sich optisch im kantigen Auftreten mit den sanften Übergängen wieder - inklusive Züge und Leitungen, die alle geschützt in Unterrohr, Sitzstreben und Tretlager verlegt wurden. Dazu ermöglicht der 31,6 mm Sitzrohrdurchmesser den Einsatz von Teleskop Sattelstützen. Die Lector Serie hält aber nicht nur die High-End-Waffen für das Ghost Factory Racing Team parat - hier gibt es für die unterschiedlichsten Ansprüche das passende Modell. Ob puristisch mit Carbon-Starrgabel, mit 2x11, Di2 oder 1x12 oder mit Teleskopsattelstütze - vom Vollblut-Racer bis zum Marathonisti bekommt jeder seine ideale Maschine.Extras
  • Race Ready?Die Ghost Entwickler wissen, was es auf der Strecke braucht. Zum einen weil sie die Team-Fahrer ständig mit viel Feedback versorgen. Zum anderen besteht das Entwicklungsteam selbst aus ehemaligen (und teils noch aktiven) Ridern. So liefert Ghost ein rennfertiges Produkt: aus der Box bereit für die Strecke.
Rahmen
  • LC - Lightweight Carbon?Steif, stark und mit Präzision gefertigt. Der Ghost Carbon Prozess wird durch Schichtaufbau an jedem Rahmenpunkt optimiert und bietet bestmögliches Leistungs-Gewicht-Verhältnis.
  • Tapered Steuerrohr?Konischer Standard für mehr Steifigkeit. Das konifizierte Tapered-Maß bringt viele Vorteile wie Gewichtsreduktion, höhere Steifigkeit und bessere Lastenverteilung mit sich.
  • Innenverlegte Züge (teilweise oder komplett)?Besser geschützt und eine cleanere Optik sind die Hauptargumente für innenverlegte Züge und Leitungen. Im Rennradbereich schon lange Standard hat es sich auch im MTB-Bereich etabliert.
  • Plastik Rahmenschutz?Minimales Gewicht, effektiver Schutz. Ein Hartplastikschutz, der zum Beispiel die Kettenstrebe effektiv und leichtgewichtig gegen Kettenschlagen schützt.
  • Disconnect Brake Mount?Innovative, direkte Verbindung der Hinterradbremse mit der X12 Achse. Durch diese technische Lösung wird Gewicht reduziert und ein Teil der Kräfte von den Sitzstreben entkoppelt. Außerdem ist kein Gewinde im Rahmen für den Einbau des Bremssattels notwendig.
  • X12 Standard?Die Nabenachse wird unter großer axialer Spannung fest in den Hinterbau geklemmt, wodurch am ganzen System viel Gewicht gespart werden kann und hohe Steifigkeit erzielt wird.
Gabel
  • 100 mm Federweg
  • einstellbare Dämpfung / Lockout / Plattform
  • mit Fernbedienung am Lenker?Mit einer Fernbedienung lässt sich die Federung auch im schwierigen Gelände bedienen, ohne dabei die Hände vom Lenker nehmen zu müssen.
  • Steckachse / QR Steckachse
Anbauteile
  • Di2 Ready?Wer auf elektronische Schaltung umrüsten will, kann das mit Ghosts hochtechnischen Lösung problemlos: dieses System ermöglicht die Installation von mechanischer wie elektronischer Kabelführung.
  • Ausgewählte Reifenkombinationen?Ghosts Race Setup zielt mit unterschiedlicher Bereifung auf die optimale Mischung aus Traktion, Grip, wenig Rollwiderstand und optimaler Kurvenführung. Statt Einheitsbrei also eine durchdachte Abstimmung auf den jeweiligen Einsatzbereich.
  • 22 Gänge
Kategorie / Einsatzbereich
  • XC-Race & Marathon: *****
Herstellerinfo Ghost
  • Ghost-Bikes wurde 1993 von den jungen Bike Enthusiasten Uwe Kalliwoda und Klaus Möhwald im nordbayerischen Waldsassen/Oberpfalz gegründet. Die Marke entwickelt und produziert hochwertige Fahrräder für Profifahrer wie Freizeitsportler: Das Sortiment umfasst Mountainbikes, Rennräder, Trekking und E-Bikes sowie urbane Modelle. Darüber hinaus ist Ghost als engagierter Sponsor einiger der weltbesten MTB-Teams und Athleten bekannt. Das stark wachsende Unternehmen zählt international 335 Mitarbeiter, wovon derzeit 135 Mitarbeiter am Heimatstandort Waldsassen beschäftigt werden. Neben Firmenstandorten in den Niederlanden, Spanien, Korea, Südchina und Taiwan fokussiert sich Ghost zukunftsorientiert auf die Produktion in Deutschland. In Waldsassen werden schon jetzt rund 70% aller Ghost Fahrräder gefertigt. 2008 offerierten Uwe Kalliwoda und Klaus Möhwald ihr bis dato eigentümergeführtes Unternehmen an die holländische Accell-Gruppe. Accell vertraut als neuer Eigentümer weiterhin auf die Expertise von Firmengründer Uwe Kalliwoda.
Lieferumfang
  • 1 Fahrrad
  • ohne Pedale

Technische Änderungen und Irrtümer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
  • Rahmen: LECTOR 29 Lightweight Carbon LC
  • Rahmenmaterial: Carbon
  • Steuersatz: 14432
  • Gabel: Rock Shox Recon Silver RL 100 mm Oneloc 15 mm
  • Federweg vorn: 100 mm
  • Laufradgröße: 29
  • Felgen: Rodi Blackrock 21
  • Felgenmaterial: Aluminium
  • Nabe vorn: Ghost SL Disc 15 mm
  • Nabe hinten: Ghost SL Disc 12 mm
  • Reifen vorn: Michelin Country Race R 2.10
  • Reifen hinten: Michelin Country Race R 2.10
  • Bremse vorn: Shimano 365 Disc 180 mm
  • Bremse hinten: Shimano 365 Disc 160 mm
  • Kurbelsatz: Shimano SLX 36-26
  • Kassette: Shimano SLX 11-42
  • Umwerfer: Shimano SLX
  • Schaltwerk: Shimano XT 11-Speed
  • Schalthebel: Shimano SLX SL
  • Vorbau: Ghost M02 35 mm
  • Lenker: Ghost Flat 740 mm 35 mm
  • Sattel: SDG Circuit
  • Sattelstütze: Ghost SL 719 31.6 mm
  • Schaltart: mechanisch
  • Bauart: Hardtail (mit Federgabel)
  • Einsatzzweck: MTB und XC-Race & Marathon
  • Antrieb: 2x
  • Schaltung/Antrieb: Kettenschaltung
  • Ausführung: Scheibenbremse
  • Extras: Schaltauge: FRHG0022
  • Marke: Ghost
  • Modelljahr: 2017
  • Farbbezeichnung: night blue/reef blue/star white
  • Geschlecht: Men
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel erhältst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur Verfügung.