Set: Gnu Carbon Credit 2017 + Flow Fuse Hybrid (1718360S)

Product-Code: 74991.1773212S/1718360S

Dieser Artikel ist leider ausverkauft. Vielleicht findest du einen anderen Artikel aus der Kategorie Snowboardsets von Gnu.

Zeige vergleichbare Artikel
Beschreibung
Das günstige Set Angebot besteht aus Snowboard Gnu Carbon Credit Wide 2017 - Snowboard und Snowboardbindung Flow Fuse Hybrid 2017, black - Snowboardbindung.Mit seinem Preis-Leistungs-Verhältnis ist das Carbon Credit nicht nur gut zum Geldbeutel, sondern auch gut zu fahren. Sogar Danny Kass hat auf diesem All-Terrain-Freestyle Board angefangen. Mit besten Komponenten und fairem Preis überzeugt dieses Brett alle Könnerstufen in allen Bedingungen, von Hardpack bis Eis, auf Jibs und in feinstem Powder.Extras
  • Co-Extruded Topsheet?Ein besonders hartes Topsheet mit öko-Sublimationsaufdruck.
  • Magne-Traction?7 strategisch positionierte und speziell geformte Verzahnungen garantieren unvergleichlichen Kantenhalt und maximale Kontrolle in allen Bedingungen.
  • Banana-Technolgie?Die Bananen-Technologie mit Magne-Traction sorgt für unglaublichen Kantengriff in allen Konditionen und lässt Eis zu Powder werden.
Vorspannung / Shape
  • BTX?Rocker zwischen den Füßen, kombiniert mit flachen bis mildem Camber an den Boardenden. Einfaches Riden und Drehen, gepaart mit großartigem Pop und epischen Auftrieb im Powder.
Kern / Laminate / Sidewall
  • UHMW Sidewalls?In den Ultra High Molecular Weight Sidewalls aus Soja-Elastomer sind fünf interne Holzschichten für bombenfeste Seitenwände laminiert.
  • Aspen/Columbian gold/Polonia Holz?Die Hölzer diesen Kern's wachsen auf Farmen. Die Bäume wachsen sehr schnell nach und sorgen damit für eine Positive Eco Bilanz. Ultra leicht, stark und langlebig. Paulownia-Holz besitzt eine hohe Festigkeit und ist ein sehr leichtes Holz. Einen ökologischen Vorteil bietet das Holz, da die Bäume sehr schnell nachwachsen und Wälder nicht abgeholzt werden müssen.
  • Biax Glas?Biaxiales Fiberglas ist der Klassiker unter den Einlagen, und liefert stetig gleichbleibende Allzweck-Performance.
  • Triax Glas?Diagonale Fiberglas-Schichten verstärken den Torsionalen-Flex des Boards, verbesserter Kantenhalt und erhöhte Laufruhe sind das überzeugende Resultat.
Base / Kanten
  • Co-extruded?Schnell und langlebig. Einfach zu präparieren und reparieren.
Bindungsmontage
  • 4x4?Klassische Bindungsbefestigung mit 4 Schrauben pro Disc.
Herstellerinfo Gnu
  • Weird Times for a long Time! Als Gnu anfing Snowboards zu bauen galt Snowboarding als sonderbar. Ungewöhnliche Experimente in der Boardpresse waren seit Beginn an die Maxime rund um Dr. Weird selbst, der stets über den Tellerrand hinaus schaut. Mysteriöse Materialmischungen, bizarre Geometrien, Konturen und Shapes, gepaart mit wilden Ideen, einem auffälligen Kunstaspekt in den Designs und durchgeknallten Teamridern ermöglichen es, Gnu stets progressive Boards zu bauen und sorgen dafür, dass Snowboarden wild bleibt! Die Pioniere der Boarddesigns aus den 70ern & 80ern experimentieren immer noch zusammen mit anderen Querdenkern und Dr. Weird selbst an den Shapes und kreieren dabei das Equipment von morgen. Einige bahnbrechende Technologien sind das Easy Rider speed entry Bindungssystem, natürlich leichte & ökologisch sinnvolle Hölzer und die asymmetrische A.S.S. Technologie, welche eine neue Generation des Snowboardbaus einläuten kann. Was heut noch weird erscheint, ist morgen schon das Must-Have der Szene und genau so ist es mit Gnu.
Lieferumfang
  • 1 Snowboard
Einsatzgebiet
  • Piste: ****
  • Park: ***
  • Powder / All Mountain: ****
Perfekte Kraftübertragung und die unschlagbare Dual-Entry Technologie machen die Flow Fuse zur unverzichtbaren All-in-one-Snowboardbindung. Überzeug Dich selbst!Kompatibilität
  • Offset Multi Disk?Mit dem Offset Multi-Disk kannst du deine Bindungen auf alle Standard-Montagemuster montieren: 4x4, 3D und Channel-M6.
Highback
  • ModBack Hiback?Die zweiteiligen Hibacks trennen den oberen und unteren Teil voneinander ab. Dies sorgt für extremen Halt, unglaubliche Flexibilität und einen einfachen Einstieg. Bei der NX2, Fuse und ISIS Serie kommt zudem die New Active Strap Technology (N.A.S.T.Y.) zum Einsatz. Dabei hebt sich beim Herunterklappen des Highbacks der Strap automatisch - für einen noch leichteren Ein- und Ausstieg.
  • Original Reclining Hiback?Das komplett flach umklappbare Hiback ist die Grundlage für den schnellsten Ein- und Ausstieg.
Baseplate
  • Rockered Baseplate?Grundplatte für die direkte Übertragung von Energie auf das Board ohne dabei Verluste an Effizienz zu verzeichnen. Mit allen Boards kompatibel und bei allen Flow-Bindungen enthalten.
  • Glasfaser-Nylon Baseplate
  • Bank Beds?2,5° gekantetes, komplett aus EVA gefertigtes Fußbett für optimale Passform, Unterstützung und Energieübertragung.
  • OC Kush?OC-Kush sind extra Dämpfungseinsätze an den Zehen und Fersen, welche zusätzlich den Aufprall dämpfen.
Straps
  • Hybrid Power Cap Strap?Der HYBRID PowerCapStrap ist eine revolutionäre Kreuzung aus dem Flow-Speed-Entry und dem konventionellen 2-Strap-Side-Entry. Die Bindung bietet hohen Komfort beim Einstieg (mittels des abklappbaren Hiback´s) und gleichzeitig perfekte Passform (durch die separat anpassbare Zehenschutzkappe).
  • N.A.S.T.Y.?Durch die New Active Strap Technology (N.A.S.T.Y.) hebt sich beim Herunterklappen des Highbacks der Strap - für einen noch leichteren Ein- und Ausstieg.
  • LSR Buckles?Mit den innovativen LockingSlapRatchet (LSR) Schnallen kannst du ganz einfach deine Bindung öffnen und schließen. Egal ob SpeedEntry oder SideEntry, eine komfortable Bedienung der Schnallen ist garantiert.
Technologie
  • Kern Technologie?Das sind die drei grundlegenden Technologien jeder Flow Bindung, die Flow zu einem Branchenführer bei Snowboardbindungen machen.
  • 1 Power Triangle?Das Stahlseil schafft eine strukturelle Dreiecksgeometrie für die optimale Kraftübertragung vom Hiback zur Baseplate.
  • 2 Reclining Hiback?Das komplett umklappbare Hiback ist die Grundlage für den schnellsten Ein- und Ausstieg.
  • 3 Straps?Die Straps decken einen größeren Bereich des Mittelfußes ab und verbinden die Knöchel- und Zehenzonen für ein bequemeres, komfortableres und leistungsfähigeres Fahrerlebnis.
Herstellerinfo Flow
  • Im Jahre 1992 taten sich der Segler Neil Pryde und Reinhardt Hansen zusammen, um eine Bindung zu entwickeln, die bequemer anzuschnallen sein sollte, als die verbreiteten Ratschenbindungen. Dafür engagierten sie den Produktdesigner Werner Jettmar. Außerdem sollte sie eine bessere Kraftübertragung bieten und das Gefühl vermitteln wie beim Surfen barfuß zu fahren. Die erste Flow-Bindung wurde 1995 auf der ISPO in München präsentiert und das Interesse am neuen System war sofort groß. Bereits ein Jahr später 1996 war die erste Bindungs- und Bootkollektion im Handel erhältlich. Nach und nach erweiterte das Unternehmen seine Produktpalette und stellt mittlerweile auch seit 2002 Snowboards her. Im selben Jahr verlagerte das Unternehmen seinen Sitz von Österreich nach San Francisco, um auf dem amerikanischen Markt einen ähnlichen Erfolg wie in Europa erzielen zu können. 2005 wurde das Head Quarter nach San Clemente in Kalifornien verlegt. Die deutsche Niederlassung der Pryde Group befindet sich in Taufkirchen bei München. Es geht einfach darum Produkte zu entwickeln, die einem die besten Tage im Powder so angenehm wie möglich machen.
Lieferumfang
  • Snowboardbindung

Technische Änderungen und Irrtümer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel erhältst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur Verfügung.