GT Sensor Expert 27.5, raw/teal

Product-Code: 2269.1481924S

Dieser Artikel ist leider ausverkauft. Vielleicht findest du einen anderen Artikel aus der Kategorie Fullys von GT.

Zeige vergleichbare Artikel
Beschreibung

Du bist fit wie der spichwörtliche Turnschuh, deine Leidenschaft ist das Mountainbike mit dem du eigentlich immer unterwegs bist, egal zu welcher Jahreszeit und bei welchem Wetter. Dafür brauchst du kein hochgezüchtetes, superleichtes, filigranes Highend Fahrrad mit hohem Wartungsaufwand. Du willst ein zuverlässiges, gut ausgestattetes Mountainbike mit ausreichend Federweg zum aggressiven Trail biken und gelegentlichen Einsatz bei Ausdauerrennen. Das GT Sensor ist genau das wonach du suchst. Die Sensor Serie punktet mit 130 mm Federweg, 27,5 Zoll Laufradgröße und leichten, stabilen Carbon oder Aluminium Fahrrad Rahmen mit konischem Steuerrohr. Steckachsen und die Verwendung von leichten, steifen Schmiedeteilen sind für ein direktes, präzises Fahrverhalten auf dem Trail zuständig. Dabei gelingt es GT mit dem Independent Drive Train AOS System die Federung des Sensor von deiner Tretbewegung zu trennen. Deine Pedalpower versackt nicht im Federweg und die Federung reagiert nur, wenn sie gebraucht wird. Mit sinnvoll ausgewählten, hochwertigen Komponenten komplettiert GT das Sensor zu einem Trail Mountainbike in dessen Sattel du Stunden verbringen wirst. Wahrscheinlich steigst du erst von vom Sensor, wenn irgendwann nachts der Akku deiner Lampe leer ist...Kategorie / Einsatzbereich

  • Trail: ***
  • All Mountain: ****
Rahmen
  • C.O.R.?Um die besten Bikes zu entwerfen, denkt GT als aller erstes an den Fahrer der es fahren wird: ob All-Mountain-Fahrer, Trail-Rider oder Downhill-Experte - die Anforderungen unterscheiden sich. GT ist der Überzeugung, dass das Wissen, warum jemand fährt, wie jemand fährt und wo jemand fährt, es GT erlaubt das bestmögliche Bike dafür zu designen. Das ist die Essenz von GT's fahrerbezogener C.O.R. Philosophie: Bikes zu entwickeln, die zu den Bedürfnissen und dem bevorzugten Fahrstil passen: GT hat einen modernen Ansatz zum Design, aber die ganzheitliche Herangehensweise der Ingenieurarbeit fängt bereits damit an, den Zusammenhang zwischen Fahrer und Bike zu erkennen. Die C.O.R. Philosophie von GT richtet sich nach den fünf verschiedenen Aspekten eines kompletten Bikes: Passform, Funktion, Abstimmung, Spezifikation und Geometrie.
  • 6069 Aluminium
  • Hydroformen?Hydrogeformte Rohre werden so umgeformt, dass das Material dorthin gebracht wird, wo es am meisten benötigt wird. So entsteht eine Form, die den Anforderungen und Belastungen eines bestimmten Fahrstils standhält.
  • Independent Drivetrain System?Beim GT Independent Drive Train System ist die Federung unabhängig vom Antrieb. Dadurch werden die Tretkräfte nicht durch die Aktivierung der Federung gestört und umgekehrt bleibt die Federung von Treteinflüssen unberührt. Auf viele wartungsintensive Gelenkverbindungen kann bei diesem System verzichtet werden.
  • Schmiedeteile?GT ist eigenen Wissens nach die einzige Marke, die jede einzelne Verbindung und jedes Gelenk an sämtlichen vollgefederten Bikes schmiedet oder mit FOC optimiert. Auch andere Teile an GT Aluminium Rahmen wie Steuerrohre, Tretlager und Ausfallenden sind geschmiedet.
  • X-12 Steckachse?X12 (142x12mm) Steckachsen bieten die Steifigkeit einer durchgehenden 12 mm Steckachse bei gleichzeitigem schnellen Radwechsel und den Vorteilen eines Schnellspanners.
Gabel
  • 140 mm Federweg
  • einstellbare Dämpfung / Lockout / Plattform
  • Steckachse / QR Steckachse
Dämpfer
  • 130 mm Federweg
  • einstellbare Dämpfung / Lockout / Plattform
Anbauteile
  • Vario Sattelstütze?Vario Sattelstützen sind ein großer Komfort- und Sicherheitsgewinn beim Mountainbiken. Ohne anzuhalten oder vom Bike zu steigen wird per Lenkerfernbedienung oder mit einem Hebel unter dem Sattel wird die Verriegelung geöffnet. Durch das eigene Körpergewicht lässt sich der Sattel in die gewünschte Position herunterdrücken und dort arretieren. Bei steilen Abfahrten oder kurvigen Trails bringt das Absenken ein Plus an Bewegungsfreiheit.
  • 20 Gang Antrieb

Technische Änderungen und Irrtümer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
  • Schaltung/Antrieb: Kettenschaltung
  • Schaltwerk: Shimano Deore XT Shadow Plus, Direct Mount, RD-M786-D, GS Cage
  • Ausführung: Scheibenbremse
  • Schaltart: mechanisch
  • Griffe: GT Statement Single Lock-on Grips
  • Gewicht (g): 14,2 kg
  • Lenker: RaceFace Ride 35, Low Rise, 760mm Width
  • Reifen hinten: Maxxis Ardent 27.5x2.25, Folding
  • Nabe hinten: Shimano Deore, FH-M618, Centerlock Disc, 12x142mm Thru Axle
  • Bremshebel: Shimano Deore, BL-M615
  • Reifen vorn: Maxxis Ardent 27.5x2.4, Folding
  • Sattelstütze: All Terra Dropper post, 31.6mm w/Shim 34.9mm
  • Dämpfer: Fox Racing Shox Performance FLOAT DPS, 7.25x1.75 Air Shock, w/ Rebound Adjust & Lockout
  • Laufradgröße: 27.5
  • Gabel: Fox Performance 34 FLOAT 27.5, 140mm Travel, 15QR, w/ Lockout & Rebound Adjust, Tapered Alloy Steerer
  • Nabe vorn: Shimano Deore, HB-M618, Centerlock Disc, 15x100mm Thru Axle
  • Antrieb: 2x
  • Sattel: WTB Silverado Comp
  • Felgen: WTB STi23, UST Tubeless, 32H
  • Umwerfer: Shimano Deore, FD-M617-D
  • Vorbau: RaceFace Ride 35, 1-1/8 Threadless, 6Ôæ? Rise, 31.8mm Clamp, 60mm
  • Kurbelsatz: Shimano FC-M627, 36/22T, 2x10
  • Felgenmaterial: Aluminium
  • Steuersatz: Orbit C-40-ACB
  • Sattelstützenklemme: All Terra Alloy QR, 38.1mm
  • Bremse hinten: Shimano Deore, BR-M615 Hydraulic, w/ Metallic Pad & 180mm Centerlock Rotor
  • Bauart: Fully (voll gefedert)
  • Einsatzzweck: Trail, All Mountain und MTB
  • Innenlager: Shimano
  • Kette: KMC X10
  • Speichen: DT Swiss Industry Stainless
  • Bremse vorn: Shimano Deore, BR-M615 Hydraulic, w/ Metallic Pad & 180mm Centerlock Rotor
  • Modelljahr: 2016
  • Schalthebel: Shimano SLX, SL-M670, Rapid Fire
  • Federweg hinten (mm): 130 mm
  • Federweg vorn (mm): 140 mm
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel erhältst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung.