Warenkorb:

GT Fury Team, Raw/Orange

Product-Code: 121362.391537S.32590
Jetzt statt 5.499,00 € UVP
-27% 3.999,00 € inkl. MwSt.
Oder monatlich ab:
175,07 €
Versandkosten:
Versandkostenfrei* *nach DE/AT, Versandkosten in andere Länder
Lagerstatus:

Lieferzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen
Lagerstatus:

Größe ausverkauft

Lieferzeit:

Preis:

0 Nicht lieferbar

Beschreibung

Beim Biken willst du an die Spitze, aber in deine Richtung - nämlich bergab. Protektoren und Fullfacehelm gehören für dich ganz einfach dazu, wenn du mit deinem Mountainbike unterwegs bist. Auf der Downhillstrecke liebst du es die schwierigsten Linien zu meistern und willst der Schnellste sein. Dafür brauchst du ein grundsolides, zuverlässiges Fahrrad, mit dem du durch Steinfelder pflügen kannst, von Felsvorsprüngen dropen und über Wurzelteppiche rasen. Mit dem GT Fury Carbon ist das alles problemlos möglich. Der Fahrrad Rahmen des Fury Carbon wird aus XM Blend Carbon hergestellt und kommt bei GT ausschließlich in diesem Mountainbike zum Einsatz. Dieses Intermediate modulus Carbon Gemisch ist flexibler als ein Hi-Modulus Gemisch, mit einem außergewöhnlichen Belastungs zu Bruchverhältnis, merklich dehnbar und deshalb weitaus weniger anfällig im harten Downhill Mountainbike Einsatz. Für die Federung und den Antrieb im Fury Carbon ist das GT Independent Drive Train System zuständig. Bei diesem System arbeitet die Federung unabhängig vom Antrieb. Dadurch wirst du beim Treten nicht durch die Aktivierung der Federung gestört und umgekehrt bleibt die Federung von deinen Treteinflüssen unberührt. Auch auf viele wartungsintensive Gelenkverbindungen kann verzichtet werden. Die sinnvoll ausgewählten, hochwertigen Komponenten komplettieren das GT Fury Carbon zu einem Fahrrad mit dem DH Worldcup Rennen gewonnen werden - und damit zu deinem Mountainbike.Kategorie / Einsatzbereich
  • Cross Country:?In die Cross Country Klasse ordnet man hauptsächlich Hardtails ein, das sind Mountainbikes mit Federgabel und ungefedertem Hinterbau. Cross Country Hardtail Mountainbikes werden in zwei Hauptgebiete eingeteilt. Einsatzgebiet 1: hier findet man preisgĂĽnstige Hardtails mit angenehmer Sitzposition und soliden Aluminiumrahmen zur Verwendung als sportliches Freizeit Mountainbike. Federgabeln mit Federwegen zwischen 80 und 100mm bieten Fahrkomfort. Die Komponenten sind preisgĂĽnstig und solide. Gebremst wird mit V-Brakes oder Scheibenbremsen. Einsatzgebiet 2: hier findet man kompromisslose Race Mountainbikes mit aggressiver Sitzposition, sehr gutem Gewicht / Steifigkeitverhältnis dank leichter Aluminium- oder Carbonrahmen und blockierbaren Federgabeln mit 80 bis 100mm Federweg. Die Komponenten sind hochwertig und leicht. Absolute HighEnd Cross Country Mountainbikes stoĂźen in Gewichtsregionen von 8 Kilo vor.
  • Marathon:?In den Einsatzbereich Marathon/Tour ordnet man sportliche Fullys ein, das sind Mountainbikes mit Federgabel und gefedertem Hinterbau. Der Marathon/Tour Bereich wird in 2 Hauptgebiete eingeteilt. Einsatzgebiet 1: hier findet man sportliche Touren Mountainbikes mit angenehmer Sitzposition und Aluminium- oder Carbonrahmen fĂĽr Mittelgebirgstouren oder fĂĽr Alpencross. Voll einstellbare Federungen mit Federwegen um 120mm bieten Fahrkomfort auf langen Strecken. Die Komponenten sind hochwertig und solide. Gewichte um 12kg sind guter Standard. Einsatzgebiet 2: hier findet man kompromisslose Race Mountainbikes mit aggressiver Sitzposition, sehr gutem Gewicht / Steifigkeitverhältnis dank leichter Aluminium- oder Carbonrahmen und blockierbaren Federungen mit 100 bis 120mm Federweg. Die Komponenten sind hochwertig und leicht. Absolute HighEnd Marathon Mountainbikes stoĂźen in Gewichtsregionen von unter 10 Kilo vor.
  • All Mountain:?In der All Mountain Klasse findet man die Allrounder unter den Mountainbikes mit Federgabel und gefedertem Hinterbau. Auch den All Mountain Bereich kann man in 2 Hauptgebiete einteilen. Einsatzgebiet 1: hier findet man Mountainbikes mit Aluminium- oder Carbonrahmen und angenehmer Sitzposition fĂĽr lange und anspruchsvolle Touren. Voll ein- und verstellbare Federungen mit Federwegen bis 150mm garantieren gute Klettereigenschaften und Fahrspass bergab. Durch Verwendung von dickeren Reifen, stabileren Komponenten liegt das Gewicht bei 12 bis 14kg Einsatzgebiet 2: hier sind die gewichtsoptimierten All Mountain Sport Bikes zu finden. Diese haben eine sportlichere Sitzposition und Federwege um die 130mm.
  • Enduro:?In der Enduro Klasse findet man Mountainbikes fĂĽr den Abfahrtspass, mit denen man aber auch noch passabel bergauf pedalieren kann. Enduro Mountainbikes zeichen sich durch stabile Rahmen aus Aluminium und mittlerweile auch häufig Carbon aus. Voll ein- und verstellbare Federungen mit Federwegen um 160mm garantieren Fahrspass bergab, ermöglichen aber auch passabele Klettereigenschaften. Mit groĂźen Scheibenbremsen, solide Komponenten und dicken Reifen liegt das Gewicht bei 13 bis 16kg
  • Freeride:?Als Freeride Mountainbike bezeichnet man Räder die auschlieĂźlich fĂĽr den Bikepark oder Big Mountain Einsatz konstruiert sind. Freeride Bikes haben stabile Rahmen mit flachen Lenkwinkeln, Federwege ab 180 Millimetern und fette Reifen fĂĽr viel Grip. Mit Gewichten um 18kg, Single-Kettenblatt und KettenfĂĽhrung ist die Fahrtrichtung BERGAB eindeutig vorgegeben. Die Componenten sind auf harte Belastungen ausgelegt, groĂźe und standfeste Bremsen verzögern sicher. Freeride Bikes sind fĂĽr Biker mit guter Fahrtechnik die bergab richtig schnell sein wollen und berauf den Lift benutzen oder schieben. ***
  • Downhill:?Als Downhill Mountainbike bezeichnet man Räder die auschlieĂźlich fĂĽr Downhill Rennen und Bikepark konstruiert sind. Downhill Bikes haben stabile Rahmen aus Aluminium, mittlerweile auch Carbon um das Gesamtgewicht gering zu halten. Flache Lenkwinkel, Federwege bis 230 Millimetern, Reifen mit viel Grip, Single-Kettenblatt mit KettenfĂĽhrung, solide Komponenten und standfeste Bremsen - alles an Downhill Mountainbikes ist nur fĂĽr einen Zweck ausgelegt: möglichst schnell den Berg hinab zu fahren. *****
Rahmen
  • F.O.C. - Force Optimized Construction?Mit F.O.C. Baut GT Mountainbikerahmen, die nicht aufgrund von Pedal-, Lenk- oder Antriebskraft nachgeben.
  • XM Carbon Blend?XM Carbon Blend von GT kommt ausschlieĂźlich fĂĽr das Fury zum Einsatz und zeichnet sich durch ein Gemisch von "Intermediate modulus carbon" mit einem auĂźergewöhnlichen Verhältnis von Belastung zu Bruch aus. Obwohl dieses Gemisch flexibler ist als ein steiferes, schnell reagierendes Hi-Mod-Gemisch, ist es weitaus weniger anfällig und kann merklich gedehnt werden, bevor es zum Bruch kommt.
  • Independent Drivetrain System?Beim GT Independent Drive Train System ist die Federung unabhängig vom Antrieb. Dadurch werden die Tretkräfte nicht durch die Aktivierung der Federung gestört und umgekehrt bleibt die Federung von TreteinflĂĽssen unberĂĽhrt. Auf viele wartungsintensive Gelenkverbindungen kann bei diesem System verzichtet werden.
  • 1,5 Zoll Steuerrohr?Der groĂźe Durchmesser eines 1,5 Zoll Steuerrohres ergibt eine auĂźergwöhnlich starke, steife Struktur mit besserem Lenkansprechen, weniger seitlichem Flex und größerer Ableitung von Schlägen.
  • Schmiedeteile?GT ist eigenen Wissens nach die einzige Marke, die jede einzelne Verbindung und jedes Gelenk an sämtlichen vollgefederten Bikes schmiedet oder mit FOC optimiert. Auch andere Teile an GT Aluminium Rahmen wie Steuerrohre, Tretlager und Ausfallenden sind geschmiedet.
  • Innenverlegte ZĂĽge?Innenverlegte ZĂĽge bieten viele Vorteile: Ein aufgeräumtes Erscheinungsbild, die ZĂĽge sind vor Verschmutzung geschĂĽtzt - dadurch wesentlich langlebiger, und die nicht benötigten AuĂźenhĂĽllen sparen Gewicht.
  • Steckachse
Gabel
  • 200 mm Federweg vorn
  • Steckachse
Dämpfer
  • 210 mm Federweg hinten
Anbauteile
  • 10 Gang Antrieb

Merkmale

  • Rahmen: F.O.C. XM Carbon Frame, 210mm Travel Independent Drivetrain Suspension System w/ F.O.C. Pivots, and 150 x 12mm Dropouts, and 1 1/2 Head Tube
  • Rahmenmaterial: Carbon
  • Steuersatz: Cane Creek Angleset ZS49xZS49 w/ +/- 1.5° Offset Cup
  • Gabel: Fox Racing Shox 40RC2 FIT, 203mm Travel, FIT damper, 20x110mm Thru Axle, w/ Adjustable High Speed/Low Speed Compression & Rebound
  • Federweg vorn: 203 mm
  • Dämpfer: Fox Racing Shox DHX RC2, 9.5x3, w/ Adjustable Rebound & Compression
  • Federweg hinten: 210 mm
  • Felgen: Alex Supra Compe, Welded, 32H
  • Felgenmaterial: Aluminium
  • Nabe vorn: All Terra Lightweight Alloy Sealed Bearing Disc, 20x110mm Thru Axle
  • Nabe hinten: All Terra Alloy Lightweight Sealed Bearing Disc, 12x150mm Thru Axle
  • Speichen: DT Swiss Competition, 2.0/1.8 Stainless
  • Reifen vorn: Maxxis HIGHROLLER 2, 3C Compound, 26x2.5
  • Reifen hinten: Maxxis HIGHROLLER 2, 3C Compound, 26x2.5
  • Bremse vorn: Formula RO, 203mm Rotor
  • Bremse hinten: Formula RO, 203mm Rotor
  • Bremshebel: Formula RO w/ TFRA & FCS
  • Kurbelsatz: e.thirteen DH Single, 165mm, w/ 36T Ring
  • Pedale: All Terra Alloy Bolt-on
  • Innenlager: e.thirteen, 83mm
  • Kette: KMC10
  • Kassette: Shimano CS-4600, 10-Speed, 11-28T
  • Antrieb/Ăśbersetzung: 1 x 10
  • Umwerfer: All Terra Alloy Lightweight Sealed Bearing Disc, 12x150mm Thru Axle
  • Schaltwerk: Shimano Zee Shadow Plus, RD-M640
  • Schalthebel: Shimano Zee, SL-M640, Rapid Fire, Right Side Only
  • Vorbau: Kore Torsion Direct Mount, AL6061-T6 CNC, 50mm Length
  • Lenker: Kore Torsion, 2014 Double Butted, 800mm Width, 20mm Rise, 31.8mm Clamp
  • Griffe: GT Wings w/ Waffle Lock-on
  • Sattel: WTB Silverado Race SL
  • SattelstĂĽtze: Crankbrothers Cobalt 1
  • SattelstĂĽtzenklemme: All Terra Alloy Bolt-on
  • Pro Series Mini 20 Zoll: 17,74 kg
  • Power Series Expert XL 20 Zoll: 26
  • Marke: GT
  • Modelljahr: 2013
  • Farbbezeichnung: Raw/Orange
  • Grundfarbe:
  • Geschlecht: Men

Fragen zum Produkt?

Kontaktformular

Mit unserem Formular fĂĽr Fragen zum Artikel kannst du schnell und einfach deine Antwort erhalten.

+49 371 4006770

FĂĽr deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur VerfĂĽgung.

Zuletzt angesehene Artikel: