Set: K2 SKI Pinnacle 105 2017 + Marker Griffon 13 ID (1685404)

Product-Code: 64405.1453627S/1685404
Jetzt statt 899,94 € UVP
-47% 479,80 € inkl. MwSt.
Versandkosten:
Versandkostenfrei* *nach DE/AT, Versandkosten in andere LĂ€nder
Lagerstatus:

Versandzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen
Lagerstatus:

GrĂ¶ĂŸe ausverkauft

Versandzeit:

Preis:

0 Zur Zeit nicht verfĂŒgbar

Preisgarantie

Wenn du dieses Produkt innerhalb von 14 Tagen nach dem Kaufdatum irgendwo gĂŒnstiger angeboten bekommst, dann erstatten wir dir die Differenz als Gutscheinwert bei BIKER-BOARDER. Als Nachweis gilt der Link zu einem deutschen Onlineshop mit dem Angebot bzw. das schriftliche Angebot eines deutschen HĂ€ndlers. Im Angebot mĂŒssen alle Versand- und Montagekosten enthalten sein und das Produkt muss lieferbar sein.

Montiert & Getestet

Alle FahrrĂ€der (mit Ausnahme von KinderrĂ€der ohne Gangschaltung) werden in unserer Werkstatt fachgerecht montiert, Probe gefahren und sorgfĂ€ltig in unseren Spezial-Bikekarton verpackt. Zum Benutzen des Fahrrades ist es in der Regel nur notwendig, das Vorderrad einzuhĂ€ngen und sorgfĂ€ltig zu befestigen, eventuell die Bremse einzuhĂ€ngen, die SattelstĂŒtze mit Sattel im Sitzrohr mittels der Sattelklemme zu befestigen, den Vorbau auf dem Gabelschaftrohr sorgfĂ€ltig zu befestigen, die Pedale mittels PedalschlĂŒssel oder ImbusschlĂŒssel zu montieren.

Beschreibung
Das gĂŒnstige Set Angebot besteht aus Freeski K2 SKI Pinnacle 105 2017 - Freeski und Skibindung Marker Griffon 13 ID 110 mm, white - Skibindung.Der Pinnacle 105 hat seinen Platz in der Mitte der neuen Freeride-Serie und beweist sich als Vielseitigkeitsprofi und Alleskönner. Selbst erfahrenste Skifahrer profitieren von dem leichten Nanolite-Kern in Kombination mit einem stabilen Holzkern und Metall-Laminat ĂŒber den Kanten - fĂŒr tolle Performance bei Waldabfahrten, Powderruns oder auch auf hartem und wechselhaftem Schnee.Chassis/Bauweise
  • Hybritech Seitenwangen?Hybritech ist die einzigartige Kombination einer Seitenwangen- und einer Cap-Konstruktion. Sie verbindet die PrĂ€zision, Power und Performance einer Seitenwange unter der Bindung mit der Leichtigkeit und der geschmeidigen Schwungeinleitung einer Cap Bauweise.
Shape
  • Tapered Tip?Der breiteste Punkt der Schaufel ist Richtung Skimitte versetzt. Das Ergebnis ist eine einfache, dynamische Schwungeinleitung auf der Piste und eine fehlerverzeihende, stabile Schwungsteuerung im zerfahrenen Schnee und GelĂ€nde.
Kern/Aufbau
  • Metal Laminat?Ski in metalllaminat-Bauweise verfĂŒgen neben Fiberglasschichten ĂŒber eine leichte titanallegierung (ti), die im Ober- und oft auch untergurt des skis verlĂ€uft. diese Bauweise gewĂ€hrleistet souverĂ€ne dĂ€mpfung sowie exakte und kompromisslose performance fĂŒr hochsportliche und gute skifahrer.
  • Triaxial Braid?Das Triaxial Braiding wurde 1988 von K2 entwickelt und gilt nach wie vor als das beste Verfahren, um Fiberglas mit einem Holzkern zu verbinden. Bei diesem Prozess wird ein vorbehandelter Holzkern durch eine patentierte Triaxial Braiding Maschine gefĂŒhrt, die ihn mit vorgeflochtenen FiberglasstrĂ€ngen umwickelt. Durch diese einzigartige Methode erhĂ€lt man Ski mit perfekt abgestimmter Torsionssteifigkeit, und einem fehlerverzeihenden Charakter, ohne auf die Dynamik und den lebhaften Flex des Holzkerns verzichten zu mĂŒssen.
  • K2 Konic Technologie?Die K2 Konic Technologie ist ein revolutionĂ€res Skikern-Design, bei dem das Gewicht auf die Seitenbereiche des Skis konzentriert wird - fĂŒr mehr Power, bessere KraftĂŒbertragung und Top-StabilitĂ€t direkt ĂŒber der Kante. Gleich- zeitig werden Skimitte, Schaufel und Skiende entlastet - fĂŒr einfacheres Handling, optimale Kontrolle und ein deutlich reduziertes Schwunggewicht.
  • Espe, Nanolite Kern?Die K2 Konic Technologie mit Nanolite ist eine Variation des revolutionĂ€ren Skikern-Designs fĂŒr Freeride Modelle. Sie verfĂŒgt in der Skimitte, an Schaufel und Skiende ĂŒber einen superleichten Composite Kern aus der Raumfahrttechnik mit einer geringeren Dichte fĂŒr ein reduziertes Schwunggewicht und einfacheres Handling. An den Seitenbereichen sorgen auch hier ein starker Holzkern und Metall-Laminat fĂŒr viel Power, optimale KraftĂŒbertragung und Top-StabilitĂ€t direkt ĂŒber der Kante.
Vorspannung
  • K2 All Terrain Rocker?Maximale Vielseitigkeit und einfaches Handling fĂŒr alle Könnerstufen und jedes Terrain. Der All-Terrain Rocker verfĂŒgt ĂŒber eine leicht angehobene Schaufel fĂŒr optimale Performance in wechselndem und weichem Schnee und genug Vorspannung unter der Bindung fĂŒr viel PrĂ€zision und Kantengriff auf eisigen Pisten und hartem Schnee.
Lieferumfang
  • 1 Paar Ski
Einsatzgebiet
  • Powder / All Mountain: *****
  • Piste: **
Die Griffon 13 ID ist die leichtere Version der Jester - grundsĂ€tzlich mit denselben Sonderausstattung ausgestattet, aber mit einem Z-Wert bis 13 optimiert fĂŒr jĂŒngere, bzw. leichtere Fahrer. Ausgestattet mit ausreißsicheren Schrauben, zentriertem Schwunggewicht und dank im Vorderbacken quer gelagterter Feder kompaktem Design ideal fĂŒr Freestyle-Moves aller Art. Empfohlen fĂŒr Ski ĂŒber 76 mm. Hier mit 110 mm Bremsenbreite.Bindungsdaten
  • 4.0 - 13.0 Z-Wert / DIN-Wert
  • < 120 kg empfohlenes Fahrergewicht
  • 22 mm Standhöhe ohne Ski
  • Triple Pivot Elite Vorderbacken
  • Inter-Pivot Step-in Ferse
  • 1900 g Gewicht (Paar)
  • 110 mm Bremsenbreite
Bindungsfeatures
  • Sole.ID?Kompatibel mit jeder Art von Skischuh (Alpin Skischuh ISO 5355 und Touren Skischuh ISO 9523)
  • Triple Pivot Elite Toe?Die Vorderbacken-Konstruktion mit DIN/ISO Z-Wert bis 18 ermöglicht beeindruckende HaltekrĂ€fte beim Freeriding. Die Feder im Vorderbacken ist quer gelagert, der um 5° geneigte Sohlenhalter bietet höchste Energieabsorption, um FrĂŒhauslösungen zu reduzieren. Die große AuflageflĂ€che optimiert die KraftĂŒbertragung und erlaubt grĂ¶ĂŸte Beanspruchungen. Vorderbacken mit dieser Technologie erreichen damit in der Relation zu ihrem Gewicht eine nie dagewesene LeistungsfĂ€higkeit.
  • Inter Pivot Heel?Die Inter-Pivot Fersenkonstruktion liefert fantastische HaltekrĂ€fte beim Freeriden, dank Z-Werten von 6 - 16. Der Druck wird direkt auf die Schuhsohle weiter geleitet und sorgt neben optimaler KraftĂŒbertragung fĂŒr reduzierte FrĂŒhauslösung.
  • AFD Edelstahl Gleitplatte?Alle Marker Bindungen sind mit einer beweglichen AFD (anti friction device) Gleitplatte ausgerĂŒstet und garantieren damit eine hochprĂ€zise Auslösung, nahezu unbeeintrĂ€chtigt von Schmutz, Schnee und Eis! Eine individuelle Anpassung der AFD auf den Einsatzbereich sorgt fĂŒr perfekte FunktionalitĂ€t - sei es im Rennbetrieb, bei Kinderbindungen, oder auf Skitour.
Herstellerinfo Marker
  • Marker ist Hersteller von Ski Bindungen seit 1952 und dies spiegelt sich definitiv in ihrer breiten und sehr Anspruchsvollen Produktpalette wieder. MajestĂ€tische Berge und göttliche HĂ€nge - die Royal Family Range von MARKER liefert die passenden Bindungen, um wie ein König die Abfahrten zu nehmen. Dieser Anspruch ist hoch, doch umso höher ist unsere Motivation. Hat die EinfĂŒhrung der EPF Duke im letzten Jahr die Messlatte erneut ein gutes StĂŒck nach oben verschoben, ist die aktuelle MARKER Kollektion angetreten, diese Performance auch in allen anderen Bereichen als dem reinen Freeriding zum Einsatz zu bringen. Performance Zuwachs ist das Motto!
Lieferumfang
  • 1 Paar Skibindungen
Einsatzgebiet
  • Park: *****
  • Powder / All Mountain: ***
  • Piste: ***

Technische Änderungen und IrrtĂŒmer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular fĂŒr Fragen zum Artikel erhĂ€ltst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

FĂŒr deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur VerfĂŒgung.

Zuletzt angesehene Artikel: