Warenkorb:

Set: K2 SKI Empress 2017 + Tyrolia Ambition 12 (1715203)

Product-Code: 56783.1727577S/1715203.0
Jetzt statt 629,90 € UVP
-33% 419,90 € inkl. MwSt.
Oder monatlich ab:
18,38 €
Versandkosten:
Versandkostenfrei!

Deine Auswahl:

149 cm /

419,90 € | -33%
Lagerstatus:
lagernd und sofort versandfertig
Lieferzeit:
1-2 Tage
SKU: 1727577/1715203 / EAN: 2500639390544 / MPN:

159 cm /

419,90 € | -33%
Lagerstatus:
lagernd und sofort versandfertig
Lieferzeit:
1-2 Tage
SKU: 1727578/1715203 / EAN: 2500639391923 / MPN:

169 cm /

ausverkauft
Lagerstatus:
nicht verfügbar
SKU: 1727579/1715203 / EAN: 2500639389203 / MPN:

Weitere Sets mit K2 SKI Empress:

Beschreibung

Das günstige Set Angebot besteht aus Freeski K2 SKI Empress 2017 - Freeski und Skibindung Tyrolia Ambition 12, solid white black - Skibindung.Der Empress ist ein Twin-Tip Ski, der deine Fähigkeiten im Park auf die nächste Ebene hebt und mit dem du überall auf dem Berg mit extra Style Punkte sammelst.Spezifische Features
  • Swap Base?Zwei verschiedene Farbvarianten auf der Base machen deine Ski einzigartig und unterscheidbar von denen deiner Freunde.
  • Tip/Tail Hardware?Bohrungen in Schaufel und Skiende
Vorspannung/Shape
  • Jib Rocker?Für den Einsatz im Terrain Park bieten die angehobenen Skienden kombiniert mit Null Vorspannung im Bindungsbereich die beste Mischung aus Ollie-Power sowie spielerischem Handling und Kontrolle beim Buttern und bei Jib-Tricks.
Chassis/Bauweise
  • Park Flex Pattern?symmetrische Flex-Zonen zum Pressen, für Ollies und zum Buttern
  • Cap Konstruktion?"Cap" Ski werden mit einer ausgeklügelten Formpressmethode hergestellt, bei der die oberste Schicht der Ski den Kern und die inneren Materialien umhüllt. Cap Ski sind grundsätzlich sehr langlebig und leicht, weshalb diese Technologie in allen Serien verwendet wird. Je nach Zusammensetzung der Kernmaterialschichten ergeben sich die unterschiedlichen Fahreigenschaften der einzelnen Modelle.
Kern/Aufbau
  • Espen Kern?Espe: leichtgewichtig und elastisch, einfach zu fahren
  • Triaxial Braided?Das Triaxial Braiding wurde 1988 von K2 entwickelt und gilt nach wie vor als das beste Verfahren, um Fiberglas mit einem Holzkern zu verbinden. Bei diesem Prozess wird ein vorbehandelter Holzkern durch eine patentierte Triaxial Braiding Maschine geführt, die ihn mit vorgeflochtenen Fiberglassträngen umwickelt. Durch diese einzigartige Methode erhält man Ski mit perfekt abgestimmter Torsionssteifigkeit, und einem fehlerverzeihenden Charakter, ohne auf die Dynamik und den lebhaften Flex des Holzkerns verzichten zu müssen.
Herstellerinfo K2 SKI
  • K2 Inc. ist ein im Jahre 1961 auf Vashon Island, nahe Seattle gegründetes Unternehmen, welches Ski, Inline-Skates, Snowboards und Mountainbikes herstellt. K2 gilt als Pionier der Glasfaserskis. Diese Skis sind leichter und halten höheren Belastungen stand, als solche, die aus Holz oder Metall hergestellt sind. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in Carlsbad, Kalifornien. Zum K2 Imperium gehören heute unter anderem Völkl, Marker, Ride Snowboards, Line Ski und Full Tilt Boots. Mit dieser Menge an Firmen und dem entsprechenden Know-How baut K2 qualitativ sehr hochwertige Produkte. Die Pro Teams beherbergen einige der talentiertesten und kreativsten Rider der Welt. Durch das große Budget ist es K2 möglich regelmäßig Künstler zu engagieren, um ihre Designideen auf den Sportgeräten zu verwirklichen und dem Ganzen einen speziellen Touch zu geben.
Lieferumfang
  • 1 Paar Ski
Einsatzgebiet
  • Park: *****
  • Powder / All Mountain: **
  • Piste: ***
Die Tyrolia AAAmbition Tourenskibindung erfüllt die Bedürfnisse eines jeden Skitourenfans: Persönliche Einstellungsmöglichkeiten, wie der AT Bindungsbacken für Alpin- und Tourenskischuhnorm oder das Teleskoprohr für Skischuhlängen von 260-350mm machen individuelle Anpassung einfach. Durch Freeflex, Gleitelemente und Rollen bietet die AAAmbition Tourenbindung die hervorragende Sicherheits- und High-End Performance, die von einer Tyrolia Bindung erwartet werden. Ihre solide Leichtbaukonstruktion bietet größtmögliche Funktionalität und Ergonomie beim Bergauflauf und Alpin bekannte Stabilität bei der folgenden Abfahrt. Ein ultimatives Wintersporterlebnis - nicht nur für erfahrene Tourengeher, sondern auch für Einsteiger ins Skitourensegment. Bindungsdaten
  • 260 - 350mm Sohlenlänge
  • 4 - 12 DIN/ISO Wert
  • 38 mm Standhöhe o. Ski
  • 1810 g / 1980 g (ohne / mit Bremse) Gewicht (Paar)
Performance Features
  • AT Backen?Der AT Backen lässt sich ohne große Mühen an Alpin- und an Tourenskischuhnormen anpassen und bietet gleichbleibende Auslösewerte auch bei Verwendung von Gummisohlen.
  • AT Ferse?Um bestmögliche Balance und ermüdungs­freies Gehen in allen Situation zu bieten, wurde die Steighilfe so nah wie möglich an der Alpine Touring (AT) Ferse positioniert. Die niedrige Standhöhe von 38 mm verbessert zusätzlich die Stabilität und ermöglicht einen sicheren Stand.
  • AFS - Gleitelement?Das 65 mm breite mechanische Gleitelement (AFS - Anti Friction Slider) sorgt für gleichbleibende Auslösewerte auch bei der Verwendung von Gummisohlen. In Kombination mit Rolleinsätzen bietet diese Bindung somit alle bewährten TYROLIA Sicherheitseigenschaften, sowie eine schnelle und exakte Zentrierung des Schuhs.
Tourentechnologie
  • Teleskoprohr?Ein zusätzliches Merkmal ist das einzigartige Teleskoprohr, welches eine schnelle und einfache Anpassung an unterschiedliche Sohlenlängen bietet. Somit ist es möglich, mit nur einem Bindungsmodell Sohlenlängen von 260 mm bis zu 350 mm abzudecken. Durch die Verwendung des verstellbaren Teleskoprohrs ergibt sich eine kompakte Bauweise, bei der die Skibindung perfekt am Ski positioniert und ein Ski­mittenfehler vermieden wird.
  • Steighilfe?Mit vier unterschiedlichen Steighilfepositionen (0°, 5°, 10° oder 15°) hat man die Möglichkeit sich optimal an das jeweilige Gelände anzupassen, ohne dabei aus der Bindung steigen zu müssen.
Herstellerinfo Tyrolia
  • Das Schwechater Unternehmen wurde 1847 als Wiener Metallwaren, Schnallen und Maschinenfabrik Ges.m.b.H gegründet. 1928 wurde die erste Skibindung gefertigt. Zehn Jahre später begann man mit der industriellen Fertigung. 1949 wurde die erste Bindung unter der Marke Tyrolia produziert. Die darauf folgenden Jahrzehnte waren gefolgt von vielen bedeutenden Entwicklungen im Alpinen Skibindungssektor, die das Produkt Skibindung zu dem hochtechnischen Fabrikat gemacht haben, das man heute im Skisport kennt. Tyrolia hat sich speziell der Kerneigenschaft Active Safety verschrieben. Einzigartige Sicherheitsmerkmale, wie zum Beispiel das exklusive Tyrolia ABS - Antiblockiersystem bieten einen optimalen Schutz für jeden Skifahrer.
Lieferumfang
  • 1 Paar Skibindungen
Einsatzgebiet
  • Powder / All Mountain: ****
  • Piste: ***
  • Touring: *****

Merkmale

Fragen zum Produkt?

Kontaktformular Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel kannst du schnell und einfach deine Antwort erhalten.
+49 371 4006770 Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur Verfügung.


Zuletzt angesehene Artikel:

Unsere Seite benutzt Cookies, um dir das beste Einkaufs-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Nähere Informationen dazu findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.