Warenkorb:


K2 SKI Set: Catamaran 2018 + Salomon Warden MNC 13 (1540100)

Product-Code: 100390.1922541S/1540100.152796
Jetzt statt 929,90 € UVP
-30% 649,90 € inkl. MwSt.
Oder monatlich ab:
28,45 €
Versandkosten:
Versandkostenfrei!
Lagerstatus:

Lieferzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen
Lagerstatus:

Größe ausverkauft

Lieferzeit:

Preis:

0 Nicht lieferbar

Beschreibung

Das gĂĽnstige Set Angebot besteht aus Freeski K2 SKI Catamaran 2018 - Freeski und Skibindung Salomon Warden MNC 13 90 mm, white/black/orange - Skibindung.Die K2 Factory Team Fahrer Pep Fujas und Sean Pettit, von denen der Marksman inspiriert ist, wollten wohl noch mehr. K2 nahm ihren Rat an und fĂĽgten der Factory Team Collection einen noch breiteren asymmetrischen Ski hinzu, den Catamaran. Mit einem twin-inspirierten asymmetrischen Shape ist der Catamaran bestens gerĂĽstet fĂĽr hucking, slashing und Jumps, er nimmt alles mit Vorhersagbarkeit mit und gibt dir dabei Vertrauen.Spezifische Features
  • Die K2 Ski Factory Team Serie fĂĽr Männer: Athleten-inspirierte Designs fĂĽr progressiven Style und viel Kreativität bei allen Spielarten des Skifahrens. Verspielt und surfy sowie extrem vielseitig fĂĽr alle Arten von Bedingungen und Geländen.
Vorspannung / Shape
  • Powder Rocker?Das ist der Rocker fĂĽr tiefen Schnee - unsere breitesten Ski bekommen durch ihn maximalen Auftrieb an der Schaufel und "surfen" ĂĽber und durch alles was das Gelände zu bieten hat. Die normale Vorspannung unter der Bindung sorgt auf härterem Schnee und auf der Piste fĂĽr ausreichend Kantengriff und Kontrolle.
  • Asymmetrische/s Schaufel/Heck?Asymmetrische (Links/Rechts-)Form und Taper der Schaufel und des Skiendes. Die effektive Kantenlänge der Innenkante und der Sidecut bleiben erhalten, die äuĂźere Kante wird jedoch verkĂĽrzt. Das Ergebnis: bessere Kontrolle im weichen Schnee, einfache Schwungauslösung und geniale Butters auf Schaufel und Heck.
  • Powder Tip
  • Tapered Tip & Tail?Je breiter der Ski, desto länger wird der Rocker und desto weiter wandert der Taper (die breiteste Stelle am Ski) zur Skimitte hin. Die Kontaktpunkte verschieben sich mit zunehmendem Rocker und Taper nach innen zur Skimitte. Das Ergebnis ist eine einfache, dynamische Schwungeinleitung auf der Piste und eine fehlerverzeihende, stabile Schwungsteuerung im zerfahrenen Schnee und Gelände.
Chassis/Bauweise
  • Carbon Boost Braid?Carbon-Struktur (umwickelt) im vorderen Teil und am Heck des Skis fĂĽr zusätzlichen Pop und agile Reaktionsfreudigkeit an den SchlĂĽsselstellen.
  • TwinTech-Seitenwangen?Eine robuste Seitenwangen-Konstruktion, die bei Twin-Tip Ski zum Einsatz kommt. Das Topsheet ist dadurch viel widerstandsfähiger gegen Kratzer und Schläge durch Skikanten.
  • Sintered Base
Kern/Aufbau
  • Double Barrel?Holz mit hoher Dichte ĂĽber den Kanten fĂĽr maximale Widerstandsfähigkeit in Kombination mit einem weniger dichten Kernmaterial in der Mitte fĂĽr weniger Schwunggewicht.
  • Tanne-Espen Kern?Tanne: steifes, starkes und dichtes Holz fĂĽr eine solide Kante zu Kante PerformanceEspe: leichtgewichtig und elastisch, einfach zu fahren
  • Triaxial Braided?Ein patentierter Prozess von K2, bei dem Fiberglas-Stränge um einen gefrästen Kern gewickelt werden, was fĂĽr höhere Torsionssteifigkeit sorgt. Gleichzeitig bleibt der agile Flex des Holzkern-Skis erhalten.
Herstellerinfo K2 Ski
  • Beim Skifahren geht es, wie bei vielen anderen Dingen auch, um die Verbindung. Mit der Natur und mit Freunden und Familie, mit denen man einen Tag an der frischen Winterluft verbringt. Manchmal geht es auch um die Verbindung mit sich selbst, dem Kind oder dem Konkurrenten in einem. Oder einfach darum, beim entspannten Gleiten ĂĽber den Schnee einen Moment lang das GefĂĽhl des inneren Friedens zu spĂĽren.Im Angesicht dessen, was in der Welt los ist, sind sich die Macher hinter der Marke K2 der Bedeutung und Kraft der Verbindung vieler Menschen mit dem Skifahren und der Marke K2 bewusst. Sie hören so viele Geschichten und sehen so viele glĂĽckliche Gesichter, wenn Menschen von ihren K2s und Erlebnissen im Schnee berichten. Diese Verbindung ist extrem wichtig und sie sind hochmotiviert, sie stets in Ehren zu halten und auch immer neue Verbindungen zu schaffen.Die Logik hinter dem Wahnsinn: So locker und unkonventionell sich die Geschichte K2s auch anhört - es gab im Bereich Wissenschaft und Physik - maĂźgeblich fĂĽr ultimativen SkispaĂź - schon immer viel Engagement und einen starken Innovationsgeist. Der TĂĽftler-Spirit der FirmengrĂĽnder wird heute von einem vor Know-how und Expertise strotzenden Team an Ingenieuren, Chemikern und Physikern repräsentiert. Ihre Philosophie: E3. Und auch wenn das kompliziert klingt - einfach kurz nachdenken und schon ist klar: Es ist alles eigentlich ganz einfach. Und sinnvoll.
Lieferumfang
  • 1 Paar Ski
Einsatzgebiet
  • Powder / All Mountain: *****
  • Piste: **
Die STH2 13 ist baugleich mit der STH2 16, hat allerdings ein niedrigeres Gewicht und einen geringeren Auslösewerten. Trotzdem hält sie durch das legendäre 3D Drive System und den dämpfenden Progressive Transfer Pads den härtesten Beanspruchungen in Park und Powder stand. Für ungebremsenden Fahrspaß sorgen die Freeski Brakes. Die Brakes sind so ausgelegt, dass sie sich bei Switch-Landungen und im weichen Schnee eng an die Bindung anschmiegen, was Hang-Ups und ungewolltes Mitschleifen von Powder verhindert.Bindungsdaten
  • 5 - 13 DIN/ISO Wert
  • 50 - 125 kg Empfohlenes Fahrergewicht
  • 24 mm Standhöhe o. Ski
  • 2290 g Gewicht (Paar)
  • 130 mm Bremsenbreite
Bindungsfeatures
  • WTR (Walk to Ride)?Erleichtert das Gehen ohne Kompromisse bei der Sicherheit und Leistung , durch den TĂśV geprĂĽft
  • Freeski Stopper?Selbst zurĂĽckziehende Stopper: auf moderne Skiformen und Fahrtechniken abgestimmt. Vermeidet das Hängenbleiben bei Switch-Landungen.
  • XL Stomp-Pedal (65MM)?Ein fixiertes, breites Pedal sorgt fĂĽr eine bessere KraftĂĽbertragung vom Skifahrer auf den Ski.
  • Chassis Mit Niedrigem Profil?Niedrigere Standhöhe fĂĽr bessseres Feedback vom Gelände und gesteigerte KraftĂĽbertragung.
  • Oversized Plattform?Eine super breite Plattform fĂĽr maximale KraftĂĽbertragung.
  • Flex-Interface Im Fersenbereich?Gewährleistet einen natĂĽrlichen Skiflex
  • Progressive Transfer-Pads?Niedrigere Standhöhe fĂĽr bessseres Feedback vom Gelände und gesteigerte KraftĂĽbertragung.
  • 3D Driver Toe?Patentiertes Zehenkonzept
  • Micro Simultaneous Wings Adjustement?Höhenverstellbare Vorderbacken
  • Extra Long Wings?Extra langer Vorderbacken
  • Hohe Seitliche ImpulsĂĽbertragung?Mehr Präzision und bessere Kontrolle fĂĽr ein neues Leistungsniveau.
Einsatzgebiet
  • Park: ****
  • Powder / All Mountain: *****
  • Piste: ***
Herstellerinfo Salomon
  • Salomon wurde 1947 als Familienunternehmen von Francois Salomon zusammen mit seiner Frau und seinem Sohn Georges Salomon in der sĂĽdostfranzösischen Stadt Annecy gegrĂĽndet. In einer kleinen Werkstatt stellten sie anfangs Ski her. Später wurden auch Skibindungen gebaut und aus dem TĂĽfteln heraus erfand Salomon jr. die Skibindung mit automatischer Auslösung. Das Prinzip der Sicherheitsbindung ist heute der absolute Standard und wird von jedem Skifahrer genutzt. Anfang der 70er ging Salomon mit den Bindungsmodellen 505 EquipĂ© und 502 auf den deutschen Markt und verkaufte als WeltmarktfĂĽhrer weltweit ĂĽber eine Million Bindungen. Im Jahr 1980 wurde mit dem CX90 EquipĂ© der erste Salomon-Ski-Schuh präsentiert. In dieser Zeit ging das Unternehmen auch an die Lyoner Börse. Seit 1984 engagiert sich das Unternehmen auch in Sommersportarten, ĂĽbernahm den GolfausrĂĽster TaylorMade und begann 1992 mit der Herstellung von Wanderschuhen. Nach 50-jährigem Bestehen kaufte die deutsche Adidas AG 1997 fĂĽr 2,5 Milliarden Euro das Unternehmen und firmierte in Adidas-Salomon AG um. Georges Salomon zog sich im Zuge dessen aus der UnternehmensfĂĽhrung zurĂĽck. Heute gehört Salomon zur finnischen Firmengruppe Amer Sports und produziert qualitativ hochwertige Produkte fĂĽr Outdoorsportarten, wie z.B. Skifahren, Snowboarden, Wandern, Trail Running und Langlauf.
Lieferumfang
  • 1 Paar

Merkmale

Fragen zum Produkt?

Kontaktformular

Mit unserem Formular fĂĽr Fragen zum Artikel kannst du schnell und einfach deine Antwort erhalten.

+49 371 4006770

FĂĽr deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur VerfĂĽgung.

Zuletzt angesehene Artikel: