test
Warenkorb:


Set: K2 SKI Wayback 82 ECOre 2018 + Kästle ATK Free Tour 12 2.0

Product-Code: 101502.1922559S/1926253.152986
Jetzt statt 1.064,95 € UVP
-41% 629,90 € inkl. MwSt.
Oder monatlich ab:
27,58 €
Versandkosten:
Versandkostenfrei* *nach DE/AT, Versandkosten in andere Länder
Lagerstatus:

Versandzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen
Lagerstatus:

Größe ausverkauft

Versandzeit:

Preis:

0 Nicht lieferbar

Beschreibung

Das günstige Set Angebot besteht aus Tourenski K2 SKI Wayback 82 ECOre 2018 - Tourenski und Skibindung Kästle ATK Free Tour 12 2.0 90 mm 2018 - Skibindung.Der K2 Ski Wayback 82 setzt dank revolutionärer ECOre-Technologie neue Standards in Sachen Performance und Effizienz. Er bietet einfacheres Handling und mehr Fehlertoleranz bei schwierigen Schneebedingungen. Die Seitenwangenkonstruktion sorgt für höchste Präzision und optimalen Kantengriff. Vor allem aber überzeugt er dank ECOre-Konstruktion mit einer Gewichtsersparnis von über 10 %. Das Ergebnis sind leichtere Aufstiege und eine solide, verlässliche Performance bei der Abfahrt.Spezifische Features
  • Die K2 Ski Backside-Serie fĂĽr Männer: Touren- und Backcountry-Ski mit erstklassiger Performance beim Abfahren und geringem Gewicht fĂĽr den Aufstieg.
  • Skin Grommets - vollständig abnehmbare Ă–sen zur Befestigung der vorgeschnittenen Steigfelle von K2 per Z-Clip-Befestigung. Sie können auch in Kombination mit den K2 Schaufeln zum Bau eines Rettungsschlittens verwendet werden.
Vorspannung / Shape
  • All-Terrain Rocker?Maximale Vielseitigkeit und einfaches Handling fĂĽr alle Könnerstufen und jedes Terrain. Der All-Terrain Rocker verfĂĽgt ĂĽber eine leicht angehobene Schaufel fĂĽr optimale Performance in wechselndem und weichem Schnee und genug Vorspannung unter der Bindung fĂĽr viel Präzision und Kantengriff auf eisigen Pisten und hartem Schnee.
  • Tapered Tip & Tail?Je breiter der Ski, desto länger wird der Rocker und desto weiter wandert der Taper (die breiteste Stelle am Ski) zur Skimitte hin. Die Kontaktpunkte verschieben sich mit zunehmendem Rocker und Taper nach innen zur Skimitte. Das Ergebnis ist eine einfache, dynamische Schwungeinleitung auf der Piste und eine fehlerverzeihende, stabile Schwungsteuerung im zerfahrenen Schnee und Gelände.
Chassis/Bauweise
  • Carbon Struktur?Eine Carbon-Struktur erstreckt sich bis in den vorderen Teil und das Heck des Skis - fĂĽr zusätzliche Torsionssteifigkeit und Reaktionsfreudigkeit.
  • Hybritech-Seitenwangen?Kombination aus einer Seitenwangen-Konstruktion unter der Bindung und einer Full Cap-Konstruktion an Schaufel und Heck. Die Full Cap-Konstruktion reduziert das Gesamtgewicht und erleichtert die Schwungauslösung und -ausfĂĽhrung.
  • Sintered Base
Kern/Aufbau
  • ECOre - leichter, umweltfreundlicher Kern aus Balsa-Holz mit eingearbeiteten Flachsfaser-Strängen fĂĽr verbesserte Dämpfung
Herstellerinfo K2 Ski
  • Beim Skifahren geht es, wie bei vielen anderen Dingen auch, um die Verbindung. Mit der Natur und mit Freunden und Familie, mit denen man einen Tag an der frischen Winterluft verbringt. Manchmal geht es auch um die Verbindung mit sich selbst, dem Kind oder dem Konkurrenten in einem. Oder einfach darum, beim entspannten Gleiten ĂĽber den Schnee einen Moment lang das GefĂĽhl des inneren Friedens zu spĂĽren.Im Angesicht dessen, was in der Welt los ist, sind sich die Macher hinter der Marke K2 der Bedeutung und Kraft der Verbindung vieler Menschen mit dem Skifahren und der Marke K2 bewusst. Sie hören so viele Geschichten und sehen so viele glĂĽckliche Gesichter, wenn Menschen von ihren K2s und Erlebnissen im Schnee berichten. Diese Verbindung ist extrem wichtig und sie sind hochmotiviert, sie stets in Ehren zu halten und auch immer neue Verbindungen zu schaffen.Die Logik hinter dem Wahnsinn: So locker und unkonventionell sich die Geschichte K2s auch anhört - es gab im Bereich Wissenschaft und Physik - maĂźgeblich fĂĽr ultimativen SkispaĂź - schon immer viel Engagement und einen starken Innovationsgeist. Der TĂĽftler-Spirit der FirmengrĂĽnder wird heute von einem vor Know-how und Expertise strotzenden Team an Ingenieuren, Chemikern und Physikern repräsentiert. Ihre Philosophie: E3. Und auch wenn das kompliziert klingt - einfach kurz nachdenken und schon ist klar: Es ist alles eigentlich ganz einfach. Und sinnvoll.
Lieferumfang
  • 1 Paar Ski
Einsatzgebiet
  • Powder / All Mountain: ***
  • Piste: ****
  • Touring: *****
Einfach, vielseitig, leistungsstark, das ist die perfekte Bindung für die neueste Generation von Skifahrern. Die Kästle ATK Free Tour 12 2.0 verbindet einige wichtige Innovationen aus dem Bereich Leistung und Komfort: extreme Steifigkeit der Schuh-/Skiverbindung, keine Torsionsbewegungen, präzise Auslösung und große Emotionen beim Tourengehen. Für die neue 2.0er Linie hat ATK ein komplett neues Fersenteil entworfen: das neue, patentierte Elastic Response System (E.R.S.) in Kombination mit einem neuen Basisplattenbohrmuster erhöht die Skifahrerleistung gegenüber der bereits vorhandenen R12 Skibindung und verbessert den Komfort nochmals durch das patentierte Magneto Heel Cover System. Das E.R.S.-System nimmt Energie während der Skikompressionen auf und gibt sie während der Skidehnung wieder ab und gibt dir damit unglaubliche Fahrempfindlichkeit und Leistungsfähigkeit auch unter den extremsten Bedingungen. Das Magneto Heel Cover System bietet dir 5 Gehpositionen, einfach wählbar mit der Polspitze; 2 Positionen können erreicht werden, ohne den Fersenkopf zu drehen, um das Risiko zu vermeiden, das Gleichgewicht in steilere Pisten zu verlieren. Die ATK-Ingenieure haben ebenfalls die Geometrie der Vorderbacken für einen viel einfacheren Einstieg verändert, wovon du auch bei älteren und abgenutzten Skiboots profitierst.Bindungsdaten
  • 5-12 Z-Wert (DIN-Wert)
  • 375 g Gewicht (Paar)
  • 90 mm Bremsenbreite
  • 30 mm Einstellbereich des Fersenapparates
Bindungsfeatures
  • Magneto Heel Flaps?dieses System bietet 5 verschiedene FuĂźposition, wählbar mit der Polspitze (1°/2°/3°/4° und Flat Mode)
  • E.R.S. - Elastic Response System?dieses System absorbiert die Energie während der Skikompressionen und gibt es während der Skiausdehnung frei
  • Cam Heel System?kontrolliert die Pin-Stabilisierung und bietet extreme Präzision beim Skifahren
  • integrierte Harscheisen-Aufnahme?integriert in der Basis des Vorderteils fĂĽr extreme Steifigkeit und Leichtigkeit
Tourentechnologie
  • Integrated Front-Brake System?Die einzige Skibremse der Welt speziell fĂĽr Skitouring, die immer aktiv ist, sowohl bergauf als auch bergab.
Herstellerinfo Kästle
  • 1924 fertigt Anton Kästle in seiner Hohenemser Wagnereiwerkstätte sein erstes Paar Ski und startet damit eine einzigartige Erfolgsgeschichte. Toni Sailer, die Epple-Schwestern, Pirmin Zurbriggen, Tom Stiansen und weitere Meister ihres Faches fahren auf Kästle Ski in Summe 132 Olympia- und Weltcup-Medaillen ein.Kästle wird zur Kultmarke - ehe sie 1998 ĂĽberraschend vom Markt verschwindet. 2007 feiert die Marke mit einer Investorengruppe um Rudolf KnĂĽnz ein fulminantes Comeback und setzt gleich den MaĂźstab fĂĽr eine ganze Branche. Kästle bringt Konstruktionstechnologien aus dem Rennlauf in den Allmountain-Bereich und entwickelt das revolutionäre Hollowtech.Kästle hat in der Branche einen beeindruckenden Benchmark gesetzt und setzt ihn Jahr fĂĽr Jahr aufs Neue - seit 2015 ĂĽbrigens wieder vom Standort Hohenems aus. Geschichte made in Austria.
Lieferumfang
  • 1 Bindung inkl. Bremse
Einsatzgebiet
  • Touring: *****

Technische Ă„nderungen und IrrtĂĽmer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale

Fragen zum Produkt?

Kontaktformular

Mit unserem Formular fĂĽr Fragen zum Artikel kannst du schnell und einfach deine Antwort erhalten.

+49 371 4006770

FĂĽr deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur VerfĂĽgung.

Zuletzt angesehene Artikel: