Warenkorb:

K2 SKI Set: WayBack 2014 + Marker F12 Tour EPF

Product-Code: 130673.489184S/499349S.51569

X-MAS
Special

Verlängertes Rückgaberecht bis 10.01.2019

Jetzt statt 837,80 € UVP
-52% 399,90 € inkl. MwSt.
Oder monatlich ab:
17,51 €
Versandkosten:
Versandkostenfrei* *nach DE/AT, Versandkosten in andere Länder
Lagerstatus:

Lieferzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen
Lagerstatus:

Größe ausverkauft

Lieferzeit:

Preis:

0 Nicht lieferbar

Beschreibung

Das gĂĽnstige Set Angebot besteht aus Ski K2 WayBack 2014 - Ski und Skibindung Marker F12 Tour EPF, 110 mm 2014, White/Black/Blue - Skibindung.Der K2 Wayback ist der klassische Tourenski. Felle drauf, Jacke aus und auf um den Berg zu besteigen. Mit dem leichten Gewicht, welches durch Carbonfasern und den Paulownia Holzkern entsteht, schaffst du mit etwas Ăśbung mĂĽhelos groĂźe Touren. Beste Voraussetzungen um mit den Bergen und ihrer Ruhe zu verschmelzen. Trotz seiner relativ schmalen Mitte, bekommst du genĂĽgend UnterstĂĽtzung fĂĽr Powderabfahrten. Hol dir den leichtesten Tourenski seiner Klasse und zeig bei jeder Tour, was in dir steckt.Extras
  • Skin Grommets
  • Z Clip Skin Compatible
Bauweise
  • Cap?Charakteristisch fĂĽr Cap-Konstruktionen ist das bis zur Kante heruntergezogene und abgerundete Top Laminat. Cap Ski sind sehr langlebig und leicht.
  • Twin Tech Konstruktion?Diese neue Twin Tip spezifische Konstruktion erhöht die Lebensdauer von Seitenwangen Ski. Bei einer traditionellen Seitenwangenkonstruktion stehen der Oberbelag und die Seitenfläche in einem 90° Winkel zueinander. Dieser scharfe Winkel ist anfällig fĂĽr Beschädigungen. Bei der neuen Twin Tech Konstruktion ĂĽberlappen dagegen Oberbelag und Seitenwange, wodurch ein flacherer Winkel entsteht und der Ski besser vor Beschädigung geschĂĽtzt ist.
  • Progressive Sidecut?Ein normaler Sidecut verläuft in einer gleichmäßigen Kurve entlang der gesamten Skilänge. Bei schmäleren Ski ist das kein Problem, ein breiterer Ski wird bei einem durchgängig starken Sidecut - vor allem bei wechselnde Bedingungen - jedoch schwerer beherrschbar. Der progressive Sidecut vereint verschiedene Radien in einem Ski. Von der Skispitze ĂĽber die Skimitte bis hin zum Skiende nimmt der Sidecut kontinuierlich ab. Das Ergebnis ist eine einfache, dynamische Schwungeinleitung auf der Piste und eine fehlerverzeihende, stabile Schwungsteuerung im zerfahrenen Schnee und im Gelände. "breiterer Schaufelbereich" + "schmaleres Skiende"
  • Torsion Box?Mit Fiberglas umwickelte Kernkonstruktion fĂĽr geringes Gewicht, Lebendigkeit und Drehfreudigkeit. Die Torsion Box Konstruktion bildet das KernstĂĽck der meisten K2 Ski. Je nach Abmessungen, Flex und Torsionseigenschaften, die ein Ski bei seiner Konstruktion erhält, unterscheiden sich die einzelnen Torsion Box Modelle jedoch erheblich.
Kern
  • Espe, Paulownia, Bambus
Vorspannung
  • K2 All Terrain Rocker: ?Maximale Vielseitigkeit und einfaches Handling fĂĽr alle Könnerstufen und jedes Terrain. Der All-Terrain Rocker verfĂĽgt ĂĽber eine leicht angehobene Schaufel fĂĽr optimale Performance in wechselndem und weichem Schnee und genug Vorspannung unter der Bindung fĂĽr viel Präzision und Kantengriff auf eisigen Pisten und hartem Schnee.
Skifeatures
  • Snophobic Topsheet?Selbst ein ultraleichter Tourenski bringt keine Gewichtsersparnis, wenn schwerer Schnee auf seiner Oberfläche haften bleibt. Aus diesem Grund haben wir "SnoPhobic", eine neue, schneeabweisende Oberfläche entwickelt die aus einem dĂĽnnen Belagsmaterial hergestellt wird. Dieses neue Oberflächenmaterial garantiert einen leichten Ski beim Aufstieg und ein perfektes Freeride-Gerät fĂĽr die Abfahrt. Durch ein Wachsen der Oberfläche kann die schneeabweisende Wirkung noch verstärkt werden.
  • Powder Tip?Der Rocker sorgt fĂĽr Auftrieb so dass hierfĂĽr keine vergrößerte Schaufeloberfläche im herkömmlichen Stil benötigt wird. Bei der K2 Powder Tip wurde die breiteste Stelle der Schaufel weiter nach hinten verschoben. Dadurch gibt sie im weichen Schnee Auftrieb, hält aber zugleich bei widrigen Schneeverhältnissen sicher die Spur.
  • Carbon Web?Hier wird die MOD Struktur mit einem Karbon-Netz umhĂĽllt. Die präzise Anordnung der Karbonstränge gibt dem Ski zusätzliche Torsionssteifigkeit, wo sie gebraucht wird, und sorgt gleichzeitig fĂĽr ein niedriges Gesamtgewicht.
Einsatzgebiet
  • Park: *
  • Powder / All Mountain: ***
  • Piste: ****
  • Touring: *****
Die Tour F12 ist nur 65 Gramm schwerer als die Tour F10, ist aber dafür noch strapazierfähiger bei den Abfahrten. Ausschlaggebend dafür ist der höhere Z - Wert von 4 - 12. Dies ist genau richtig für die Tourengeher, die auch einen Adrenalinkick bei einer schnellen und steilen Abfahrt erleben wollen. Durch den etwas größeren Fersenbacken wird die Bindung stabiler und robuster, was zu bessere Kontrolle und mehr Sicherheit beim Fahren führt. Die Aufstiegsfunktion ist genauso wie bei der Tour F10 in Sekundenschnelle mit dem Skistock einzustellen und verspricht ein angenehmes Gehgefühl am Berg. Die Tour F12 ist genau die richtige Bindung für jeden Tourengeher, der eine harte Abfahrt genauso mag, wie einen harten Auftstieg. Auch in Verbindung mit dem EPF Rahmen, für noch bessere Kraftübertragung, mehr Halt und mehr Kontrolle.Bindungsdaten
  • S 265-325mm/L 305-365mm Sohlenlänge
  • 4 - 12 DIN/ISO Wert
  • < 120kg Empfohlenes Fahrergewicht
  • 36mm Standhöhe o. Ski
  • S 2150g/L 2180g Gewicht (Paar)
  • 110mm Bremsenbreite
Bindungsfeatures
  • Triple Pivot Light Vorderbacken?Der neu entwickelte, besonders kompakte Vorderbacken besitzt eine quer liegende Feder. Zusammen mit der Gleitplatte sorgen die in den Sohlenhaltern integrierten GleitstĂĽcke fĂĽr besonders exaktes Auslöseverhalten, vergleichbar mit sämtlichen anderen Marker Bindungen, Warum sollten Tourengeher und Freestyler hier Kompromisse eingehen? Eine Aluminium BrĂĽcke auf der Oberseite versteift die Konstruktion zusätzlich, ohne fĂĽr unnötiges Gewicht zu sorgen.
  • Hollow Linkage Step-in Ferse?Auch die Ferse wurde von Grund auf neu entwickelt, um optimalen Halt fĂĽr alle Arten von Touring Schuhen zu gewährleisten. Die Aluminium Hohlachse spart Gewicht und maximiert die Torsionssteifigkeit. Die hohe Energieaufnahme verhindert ungewollte Auslösung und prädestiniert diese Konstruktion fĂĽr alle Tourenanforderungen
  • Höhenverstellbare AFD Gleitplatte?Die AFD Gleitplatte ist höhenverstellbar, um optimale Passform fĂĽr alle Schuhformen zu gewährleisten.
  • Zentriertes Schwunggewicht?Die quer gelagerte Feder im Vorderbacken und der kompakte Aufbau ermöglichen eine sehr kurze Bindung, ideal fĂĽr Rotationen.
  • AFD Edelstahl?Alle MARKER Bindungen sind mit einer beweglichen AFD (anti friction device) ausgerĂĽstet und garantieren damit eine hochpräzise Auslösung, nahezu unbeeinträchtigt von Schmutz, Schnee und Eis! Eine individuelle Anpassung der AFD auf den Einsatzbereich sorgt fĂĽr perfekte Funktionalität - sei es im Rennbetrieb, bei Kinderbindungen, oder auf Skitour.
Performance Features
  • EPF - Extended Power Frame?Der Kraftverstärker! Der neue, extrabreite und exklusiv fĂĽr die neue Duke EPF entwickelte Power Frame bietet atemberaubende KraftĂĽbertragung und Fahrleistung in allen Bedingungen. Empfohlen fĂĽr Skibreiten ĂĽber 88 mm.
Tourentechnologie
  • Backcountry Technologie?Die in der Duke integrierte Aufstiegshilfe ermöglicht leichtes wechseln zwischen Ride und Hike Funktion. Die Steighilfe ist mit 0°, 7° und 13° einstellbar. während der Abfahrt ist der BcT Funktionshebel
Einsatzgebiet
  • Powder / All Mountain: ***
  • Piste: **
  • Touring: *****
Herstellerinfo Marker
  • Marker ist Hersteller von Ski Bindungen seit 1952 und dies spiegelt sich definitiv in ihrer breiten und sehr Anspruchsvollen Produktpalette wieder. Majestätische Berge und göttliche Hänge - die Royal Family Range von MARKER liefert die passenden Bindungen, um wie ein König die Abfahrten zu nehmen. Dieser Anspruch ist hoch, doch umso höher ist unsere Motivation. Hat die EinfĂĽhrung der EPF Duke im letzten Jahr die MeĂźlatte erneut ein gutes StĂĽck nach oben verschoben, ist die aktuelle MARKER Kollektion angetreten, diese Performance auch in allen anderen Bereichen als dem reinen Freeriding zum Einsatz zu bringen. Performance Zuwachs ist das Motto!

Merkmale

  • Shape: 124-88-108
  • mittlere Breite: 88
  • Rocker: All-Terrain Rocker
  • Radius: 18m @ 160cm
  • Marke: K2
  • Modelljahr: 2014
  • Geschlecht: Men

Fragen zum Produkt?

Kontaktformular

Mit unserem Formular fĂĽr Fragen zum Artikel kannst du schnell und einfach deine Antwort erhalten.

+49 371 4006770

FĂĽr deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur VerfĂĽgung.

Zuletzt angesehene Artikel: