Set: Line Sick Day Shorty 2017 + Tyrolia Adrenalin 16 (1715219S)

Product-Code: 61395.1752361S/1715219S
Jetzt statt 679,90 € UVP
-26% 499,90 € inkl. MwSt.
Versandkosten:
Versandkostenfrei* *nach DE/AT, Versandkosten in andere LĂ€nder
Lagerstatus:

Versandzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen
Lagerstatus:

GrĂ¶ĂŸe ausverkauft

Versandzeit:

Preis:

0 Zur Zeit nicht verfĂŒgbar

Preisgarantie

Wenn du dieses Produkt innerhalb von 14 Tagen nach dem Kaufdatum irgendwo gĂŒnstiger angeboten bekommst, dann erstatten wir dir die Differenz als Gutscheinwert bei BIKER-BOARDER. Als Nachweis gilt der Link zu einem deutschen Onlineshop mit dem Angebot bzw. das schriftliche Angebot eines deutschen HĂ€ndlers. Im Angebot mĂŒssen alle Versand- und Montagekosten enthalten sein und das Produkt muss lieferbar sein.

Montiert & Getestet

Alle FahrrĂ€der (mit Ausnahme von KinderrĂ€der ohne Gangschaltung) werden in unserer Werkstatt fachgerecht montiert, Probe gefahren und sorgfĂ€ltig in unseren Spezial-Bikekarton verpackt. Zum Benutzen des Fahrrades ist es in der Regel nur notwendig, das Vorderrad einzuhĂ€ngen und sorgfĂ€ltig zu befestigen, eventuell die Bremse einzuhĂ€ngen, die SattelstĂŒtze mit Sattel im Sitzrohr mittels der Sattelklemme zu befestigen, den Vorbau auf dem Gabelschaftrohr sorgfĂ€ltig zu befestigen, die Pedale mittels PedalschlĂŒssel oder ImbusschlĂŒssel zu montieren.

Beschreibung
Das gĂŒnstige Set Angebot besteht aus Kinderski Line Sick Day Shorty 2017 - Kinderski und Skibindung Tyrolia Adrenalin 16 ohne Bremse, solid black flash green - Skibindung.Auf dem ganzen Berg zu shredden braucht kein Mindestalter! Wenn du nicht aufpasst, ist dein Kind schneller den Berg unten als du selbst. Das ganze mit der preisgekrönten Technologie, der großen Sick Day Serie.Spezifische Features
  • Directional Flex?Durch die weichere Front lĂ€sst sich der Ski leichter und einfacher eindrehen, wĂ€hrend das steifere Heck zuverlĂ€ssige LeistungsstĂ€rke sowie StabilitĂ€t bietet.
Vorspannung / Shape
  • Early Rise Rocker?Eine frĂŒhe Anhebung der Schaufel und dem Tail bewirkt mĂŒhelosen Aufschwung und wahres Surffeeling im Powder.
  • Fivecut?FĂŒnf verschieden große Radien verpackt in einem, fĂŒr eine intuitive Steuerung und spielerische Kurvenwechsel.
  • Early Taper?Der breiteste Punkt der Schaufel ist Richtung Skimitte versetzt. Von der Skispitze ĂŒber die Mitte bis hin zum Skiende nimmt der Sidecut kontinuierlich ab. Das Ergebnis ist eine einfache, dynamische Schwungeinleitung auf der Piste und eine fehlerverzeihende, stabile Schwungsteuerung im zerfahrenen Schnee und GelĂ€nde.
Chassis/Bauweise
  • 4D Fibercap?4-Richtungen der GlasfaserverstĂ€rkung um den Kern fĂŒr eine lange Lebensdauer und eine superleichtes und angenehmes FahrgefĂŒhl.
Kern/Aufbau
  • Maplelite-Macroblock Core?Solides Ahornholz unter dem Fuß und leichtem Espenholz an den Spitzen fĂŒr lange Haltbarkeit und reduzierte Schwungmasse.
GrĂ¶ĂŸenangabe (LĂ€nge: Tip / Waist / Tail / Radius)
  • 152 cm: 130 mm / 95 mm / 115 mm / 14 m
  • 162 cm: 130 mm / 95 mm / 115 mm / 14 m
Herstellerinfo Line
  • Skiing the wrong way since 1995. Das trifft die Philosophie von Line Skis sehr gut! Jason Levinthal war im Jahre 1995 an der High School und begeisterter Skifahrer, BMXer und Skateboarder. Im Winter schossen die ersten Parks aus dem Boden mit dem Schild "No Skiers allowed". Daran musste der Pionier natĂŒrlich etwas Ă€ndern und begann in der Garage seine eigenen ersten Twintips zu bauen. ZunĂ€chst die kurze Variante - Skiboards. Eine schreckliche Erfindung, aber extrem wichtig fĂŒrÂŽs heutige Freeskiing! Seitdem war Line stets seiner Pionierarbeit treu und das erste Cover mit einem Twintipskifahrer? Richtig, Kris Ostness mit dem Line "Ostness Dragon" auf dem Powder Magazine im Januar 2000. Der Rest ist Geschichte. Line baut immer noch die innovativsten Produkte auf dem Markt, die sich von der Masse abheben. Sei es vor ein paar Jahren der Afterbang mit Skatedeck Konstruktion oder die ultra-dĂŒnnen Griffe der Poles. Es geht immer weiter und die Produkte machen immer mehr mit. Lass dich von Will & Andy in den Travelling Circus einladen und dann geh raus um deiner KreativitĂ€t freien Lauf zu lassen - Ski And Destroy!
Lieferumfang
  • 1 Paar Ski
Einsatzgebiet
  • Park: **
  • Powder / All Mountain: *****
  • Piste: ***
Der perfekte Allrounder. Mit der Tyrolia AAAdrenalin Freeride Bindung steht der Freiheit im Schnee nichts mehr im Weg. Sie vereint unvergleichbare StabilitĂ€t, KraftĂŒbertragung und Abfahrtsperformance mit ergonomischen perfektionierter Gehfunktion, um auch kurze Gehpassagen problemlos zu ĂŒberwinden. Das ErfĂŒllen der speiziellen Anforderungen aus dem Backcountrybereich fĂŒhrt in jedem GelĂ€nde und auf der jede Piste zu einer Freerideperformance der besonderen Art und zu einem unvergleichbaren Skiereignis.Bindungsdaten
  • S 270-330 mm
  • L 300-360 mm
  • 4 - 13 DIN/ISO Wert
  • 39 mm Standhöhe o. Ski
  • 2440 g Gewicht (Paar)
Bindungsfeatures
  • Hiking Plattform
Performance Features
  • AFS Metal?Das 68 mm breite Gleitelement aus Metall sorgt fĂŒr konstante Auslösewerte in jeder Situation und fĂŒhrt gleichzeitig zu einer breiteren StandflĂ€che.
  • FR Pro Backen?Der Freeride (FR) Pro Backen lĂ€sst sich problemlos an unterschiedliche Skischuhsohlennormen anpassen. Die querliegende Feder spiegelt die moderne Bauweise der neuen AAA-Series wider.
  • FR Pro Ferse?Die TYROLIA AAAdrenalin mit dem Freeride (FR) Pro Backen und dem ergonomischen Drehpunkt sorgt fĂŒr effektives und krĂ€fteschonendes Gehen auf kurzen Strecken. Durch Verstellen des Anti-Friction-Sliders kann der FR Pro Backen an Alpin- sowie an Tourenskischuhnormen angepasst werden. Das 68 mm breite Gleitelement aus Metall sorgt fĂŒr konstante Auslösewerte in jeder Situation und fĂŒhrt gleichzeitig zu einer breiteren StandflĂ€che. Dadurch ergeben sich VorzĂŒge wie erhöhte StabilitĂ€t, direktere KraftĂŒbertragung und eine ultimative Freeride-Performance.
Tourentechnologie
  • Steighilfe?Mit vier unterschiedlichen Steighilfepositionen (0°, 5°, 10° oder 15°) hat man die Möglichkeit sich optimal an das jeweilige GelĂ€nde anzupassen, ohne dabei aus der Bindung steigen zu mĂŒssen.
Herstellerinfo Tyrolia
  • Das Schwechater Unternehmen wurde 1847 als Wiener Metallwaren, Schnallen und Maschinenfabrik Ges.m.b.H gegrĂŒndet. 1928 wurde die erste Skibindung gefertigt. Zehn Jahre spĂ€ter begann man mit der industriellen Fertigung. 1949 wurde die erste Bindung unter der Marke Tyrolia produziert. Die darauf folgenden Jahrzehnte waren gefolgt von vielen bedeutenden Entwicklungen im Alpinen Skibindungssektor, die das Produkt Skibindung zu dem hochtechnischen Fabrikat gemacht haben, das man heute im Skisport kennt. Tyrolia hat sich speziell der Kerneigenschaft Active Safety verschrieben. Einzigartige Sicherheitsmerkmale, wie zum Beispiel das exklusive Tyrolia ABS - Antiblockiersystem bieten einen optimalen Schutz fĂŒr jeden Skifahrer.
Lieferumfang
  • 1 Paar Skibindungen
Einsatzgebiet
  • Park:
  • Powder / All Mountain: *****
  • Piste: ****
  • Touring: *****

Technische Änderungen und IrrtĂŒmer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular fĂŒr Fragen zum Artikel erhĂ€ltst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

FĂŒr deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur VerfĂŒgung.

Zuletzt angesehene Artikel: