Set: Line Tom Wallisch Pro 2019 + Marker Squire 11 ID red

Product-Code: 151105.2280003S/1952959
Jetzt statt 589,90 € UVP
-27% 429,90 € inkl. MwSt.
Versandkosten:
Versandkostenfrei* *nach Deutschland, Versandkosten in andere LĂ€nder
Lagerstatus:

Versandzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen
Lagerstatus:

GrĂ¶ĂŸe ausverkauft

Versandzeit:

Preis:

0 Zur Zeit nicht verfĂŒgbar

Preisgarantie

Wenn du dieses Produkt innerhalb von 14 Tagen nach dem Kaufdatum irgendwo gĂŒnstiger angeboten bekommst, dann erstatten wir dir die Differenz als Gutscheinwert bei BIKER-BOARDER. Als Nachweis gilt der Link zu einem deutschen Onlineshop mit dem Angebot bzw. das schriftliche Angebot eines deutschen HĂ€ndlers. Im Angebot mĂŒssen alle Versand- und Montagekosten enthalten sein und das Produkt muss lieferbar sein.

Montiert & Getestet

Alle FahrrĂ€der (mit Ausnahme von KinderrĂ€der ohne Gangschaltung) werden in unserer Werkstatt fachgerecht montiert, Probe gefahren und sorgfĂ€ltig in unseren Spezial-Bikekarton verpackt. Zum Benutzen des Fahrrades ist es in der Regel nur notwendig, das Vorderrad einzuhĂ€ngen und sorgfĂ€ltig zu befestigen, eventuell die Bremse einzuhĂ€ngen, die SattelstĂŒtze mit Sattel im Sitzrohr mittels der Sattelklemme zu befestigen, den Vorbau auf dem Gabelschaftrohr sorgfĂ€ltig zu befestigen, die Pedale mittels PedalschlĂŒssel oder ImbusschlĂŒssel zu montieren.

Beschreibung
Das gĂŒnstige Set Angebot besteht aus Freeski Line Tom Wallisch Pro 2019 - Freeski und Skibindung Marker Squire 11 ID 90 mm, red - Skibindung.Das ist Tom Wallisch's Ski. Er ist ĂŒberall dort, wo Tom auch ist. Im Sessellift. Auf Trails. Auf Rails. Im Flugzeug. Auf dem Podium. Auf Wall Rides. Im Auto. Auf dem Kicker. Ihr versteht schon. Ein sehr stabiler Ski, dafĂŒr gebaut um auf Obstacles hoch und wieder runter zu springen. Durch das Carbon Ollieband bekommt der Ski noch zusĂ€tzlichen Pop.Spezifische Features
  • -30 mm Stance Back vom Center
  • 4-4-4 mm Tip-Waist-Tail Profile
Vorspannung / Shape
  • 5-Cut: fĂŒnf verschiedene Radien im Sidecut des Skis; fĂŒr eine intuitive Steuerung und spielerische Kurvenwechsel
  • Tip & Tail Early Rise: frĂŒhe Anhebung von Tip und/oder Tail bewirkt mĂŒhelosen Aufschwung und wahres Surf-Feeling im Powder
  • Tip & Tail Early Taper: breitester Punkt der Schaufel Richtung Skimitte versetzt; von Skispitze ĂŒber die Mitte bis zum Skiende nimmt der Sidecut kontinuierlich ab - Ergebnis: einfache, dynamische Schwungeinleitung auf der Piste und fehlerverzeihende, stabile Schwungsteuerung im zerfahrenen Schnee und GelĂ€nde
Chassis/Bauweise
  • Capwall Konstruktion: Kombination aus der PrĂ€zision einer Sidewall unter den FĂŒĂŸen und der leichten, langlebigen Performances des Caps auf der Oberseite bietet das Beste aus beiden Welten
  • Tip & Tail - Thin Tip: 100 Gramm leichter pro Paar durch superdĂŒnnen Kern und Sidewall in der/den Spitze(n) fĂŒr reduziertes Schwunggewicht und Tip Bounce
  • Symmetric Flex: gleiches Flexmuster vor und hinter dem Boot; passt sich dem Terrain an, ob du nun vorwĂ€rts oder rĂŒckwĂ€rts fĂ€hrst
  • Carbon Ollieband: vorgedehntes Carbon in der Mitte des Skis fĂŒr mehr Pop und Spaß auf dem Freestyle-Ski
  • 2.5 x 2.2 Fatty Edge
  • Fatty 1.7 Base
Kern/Aufbau
  • Maple Macroblock Core: zwei durchgehende Stringer aus Ahorn umgeben von Espe fĂŒr erhöhte Festigkeit und Haltbarkeit
GrĂ¶ĂŸenangabe (LĂ€nge: Tip / Waist / Tail / Radius)
  • 178 cm: 117 mm / 90 mm / 112 mm / 20 m
HĂ€rte/Flex
  • 7,5 (von 1 = Surfy ĂŒber 5 = Medium zu 9 = Steif)
Herstellerinfo Line Skis
  • Skiing the wrong way since 1995. Das trifft die Philosophie von Line Skis sehr gut! Jason Levinthal war Senior an der High School und hat sich ganz dem Action-Sport verschrieben - Skateboarding, BMX und Skifahren. Als die ersten Snowparks entstanden, gab es ĂŒberall Schilder mit "No Skiers allowed". Daran musste der Pionier natĂŒrlich etwas Ă€ndern und begann in der Garage seine eigenen ersten Twintips zu bauen. ZunĂ€chst die kurze Variante - Skiboards. Eine schreckliche Erfindung, aber extrem wichtig fĂŒr's heutige Freeskiing! Es dauerte einige Jahre, bis er 1999 die ersten echten Twintip-Skis baute - den Ostness Dragon. Erstmalig auf dem Cover eines Magazins war ein Twintip-Skifahrer im Januar 2000 zu sehen, es war Kris Ostness im Powder Magazine mit seinem Line Pro Model. Seitdem baut Line Skis die innovativsten Produkte auf dem Markt, z. B. den Afterbang mit der Skate-inspirierten Konstruktion oder die dĂŒnnen BMX-Ă€hnlichen Griffe der Skistöcke. Lass dich von Will & Andy in den Travelling Circus einladen und geh raus um deiner KreativitĂ€t freien Lauf zu lassen - Ski And Destroy!
Lieferumfang
  • 1 Paar Ski
Einsatzgebiet
  • Park: ****
  • Powder / All Mountain: ***
  • Piste: ***
Die Marker Squire 11 ID Skibindung ist fĂŒr mittel- und leichtgewichtige, fortgeschrittene Skifahrer, die nach einer einer Freeride-Skibindung mit geringem Gewicht und großer KraftĂŒbertragung suchen. Die Triple Pivot Light Vorderbacken und Hollow Linkage Heel Hinterbacken machen die Bindung kompakt und robust. Die Sole.ID-Technologie gibt der Bindung die ultimative FlexibilitĂ€t und erlaubt es dir einen Skiboot mit Easy-to-Walk Sohlen, wie zum Beispiel GripWalk, zu verwenden, was es einfacher macht, in den Skiboots zu laufen.Bindungsdaten
  • 3 - 11 Z-Wert / DIN-Wert
  • 30 - 110 kg empfohlenes Fahrergewicht
  • 22 mm Standhöhe ohne Ski
  • Triple Pivot Light Vorderbacken
  • Hollow Linkage Step-in Ferse
  • 1540 g Gewicht (Paar)
  • 90 mm Bremsenbreite
Bindungsfeatures
  • Sole.ID?Kompatibel mit jeder Art von Skischuh (Alpin Skischuh ISO 5355 und Touren Skischuh ISO 9523)
  • Triple Pivot Elite Toe?Die Vorderbacken-Konstruktion mit DIN/ISO Z-Wert bis 18 ermöglicht beeindruckende HaltekrĂ€fte beim Freeriding. Die Feder im Vorderbacken ist quer gelagert, der um 5° geneigte Sohlenhalter bietet höchste Energieabsorption, um FrĂŒhauslösungen zu reduzieren. Die große AuflageflĂ€che optimiert die KraftĂŒbertragung und erlaubt grĂ¶ĂŸte Beanspruchungen. Vorderbacken mit dieser Technologie erreichen damit in der Relation zu ihrem Gewicht eine nie dagewesene LeistungsfĂ€higkeit.
  • Inter Pivot Heel?Die Inter-Pivot Fersenkonstruktion liefert fantastische HaltekrĂ€fte beim Freeriden, dank Z-Werten von 6 - 16. Der Druck wird direkt auf die Schuhsohle weiter geleitet und sorgt neben optimaler KraftĂŒbertragung fĂŒr reduzierte FrĂŒhauslösung.
  • AFD Edelstahl Gleitplatte?Alle Marker Bindungen sind mit einer beweglichen AFD (anti friction device) Gleitplatte ausgerĂŒstet und garantieren damit eine hochprĂ€zise Auslösung, nahezu unbeeintrĂ€chtigt von Schmutz, Schnee und Eis! Eine individuelle Anpassung der AFD auf den Einsatzbereich sorgt fĂŒr perfekte FunktionalitĂ€t - sei es im Rennbetrieb, bei Kinderbindungen, oder auf Skitour.
Herstellerinfo Marker
  • Marker ist Hersteller von Ski Bindungen seit 1952 und dies spiegelt sich definitiv in ihrer breiten und sehr Anspruchsvollen Produktpalette wieder. MajestĂ€tische Berge und göttliche HĂ€nge - die Royal Family Range von MARKER liefert die passenden Bindungen, um wie ein König die Abfahrten zu nehmen. Dieser Anspruch ist hoch, doch umso höher ist unsere Motivation. Hat die EinfĂŒhrung der EPF Duke im letzten Jahr die Messlatte erneut ein gutes StĂŒck nach oben verschoben, ist die aktuelle MARKER Kollektion angetreten, diese Performance auch in allen anderen Bereichen als dem reinen Freeriding zum Einsatz zu bringen. Performance Zuwachs ist das Motto!
Lieferumfang
  • 1 Paar Skibindungen
Einsatzgebiet
  • Park: ****
  • Powder / All Mountain: **
  • Piste: ****

Technische Änderungen und IrrtĂŒmer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
  • Waist Camber: ja
  • Tail Rocker: ja
  • Gewicht in g (mittlere LĂ€nge): 1802
  • mittlere Breite in mm (mittlere LĂ€nge): 90
  • Shape in mm (mittlere LĂ€nge): 117-90-112
  • Radius in m (mittlere LĂ€nge): 20
  • Einsatzzweck: Freeski und Park/Pipe
  • Tip Breite in mm (mittlere LĂ€nge): 117
  • Tip Rocker: ja
  • Modelljahr: 2019
  • Marke: Line
  • Geschlecht: Men
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular fĂŒr Fragen zum Artikel erhĂ€ltst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

FĂŒr deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur VerfĂŒgung.

Zuletzt angesehene Artikel: