Warenkorb:

Look KĂ©o Blade, white

Product-Code: 117206.2166104_PA.162614
Dein Preis:
109,90 € inkl. MwSt.
Versandkosten:
Versandkostenfrei!
Lagerstatus:

Lieferzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen
Lagerstatus:

Größe ausverkauft

Lieferzeit:

Preis:

0 Nicht lieferbar
Lagerstatus:

lagernd und sofort versandfertig

Lieferzeit:

1-2 Tage

Preis:

109,90 €

SKU: 2166104 / EAN: 3611720143518 / MPN: 301004002

Weitere Farben:

Beschreibung

Das Federblatt und der Körper der Look Kéo Blade Pedale sind aus Verbundmaterial gefertigt. Dieses Material macht Federblätter mit geringeren Steifigkeitswerten (8 und 12) möglich. Damit liegt das Gefühl beim Ein- und Aussteigen zwischen dem bei einem Pedal mit Feder und einem Pedal mit Carbon-Federblatt. Die Look Kéo Blade Pedale vereinen in sich sämtliche Vorteile von Pedalen mit Federblatt: schneller Ein- und Ausstieg, mehr Sicherheit durch besseren Halt für den Fuß, aerodynamisches Profil und geringeres Gewicht (im Vergleich zu einem System mit konventioneller Feder). Auch die Auflagefläche wurde optimiert, sodass eine hervorragende Trittstabilität gewährleistet ist.Features
  • 14 mm Abstand Achse / Sohle
  • 60 mm Breite der Kontaktfläche
  • 53 mm Abstand Pedalachse / Kurbel
  • 8 oder 12 Nm Auslösekraft
  • Bewegungsfreiheit?Die Bewegungsfreiheit ist abhängig von der Art der Schuhplatte: schwarz = 0 | grau = 4,5 | rot = 9
  • KĂ©o Grip Pedalplatten Standard
  • 400 mm² Auflagefläche
  • Blade-Technologie?Bei der Blade-Technologie kommt anstelle einer herkömmlichen Feder ein Federblatt zum Einsatz, was dem Anwender zahlreiche Vorteile bietet. Sehr sicherer Ein- und Ausstieg: Die geknickte Form des Federblatts gibt dem FuĂź nach dem Einstieg festeren Halt, und der schnellere Ausstieg sorgt fĂĽr eine bessere Reaktionsfähigkeit sowie mehr Sicherheit. aerodynamisches Profil: Dank Integration des Federblatts in den Körper besitzen Pedale mit Blade-Technologie das beste aerodynamische Profil aller Zeiten. Geringeres Gewicht: Der Entwurf des Pedals rund um ein Federblattsystem gestattet ein erheblich leichteres Gewicht und eine bessere Massenverteilung.
  • Achslinie: mehr Stabilität und bessere Lastverteilung?Die Achslinie der Blade Carbon Pedale ist fĂĽr eine sehr geringe Kontakthöhe ausgelegt: nur 13 mm. Dazu dienen ein Nadellager, das fĂĽr eine höhere Beständigkeit gegen die beim Treten wirkenden Kräfte zentral angeordnet ist, sowie zwei Kugellager, die die Last verteilen, eine erhöhte Steifigkeit zwischen dem Körper und der Achslinie gewährleisten und so eine sehr flĂĽssige Rotation garantieren.
  • Auflagefläche: maximale KraftĂĽbertragung?Um den WĂĽnschen der anspruchsvollsten Fahrer - namentlich Wettkämpfer - gerecht zu werden, muss das System aus Pedal und Pedalplatte mit einer groĂźen und starren Kontaktfläche eine effiziente KraftĂĽbertragung gestatten. Dazu ist die Auflagefläche des Blade Carbon mit einer 68 mm breiten aufgesetzten Platte aus Edelstahl versehen, die mit einer 700 mm² groĂźen Auflagefläche die Kontaktzonen zwischen Pedalplatte und Pedal unabhängig vom gewählten Tretwinkel optimiert.
Material
  • Verbundstoff Pedalkörper
  • Chromoly Stahl Achse
  • 9/16 x 20 mm Gewinde
  • 2 Kugellager, 1 HĂĽlsennadellager Lagerung
Einsatz
  • StraĂźe Freizeit
  • StraĂźe Wettkampf
Herstellerinfo Look
  • Look wurde 1951 in Nevers gegrĂĽndet und entwickelte zunächst Skibindungen. In der Folgezeit wurde die Firma rasch zu einem MarktfĂĽhrer in diesem Segment. Die Ăśbernahme der Technologie der Sicherheits-Skibindungen auf Fahrradpedalen revolutionierte die Pedale in den 1980er Jahren. 1984 brachte die französische Firma Look die erste Klickpedale auf den Markt und ein Jahr später gewann Bernard Hinault damit die Tour de France 1985. In diesem Jahr präsentierte Look gleichzeitig den ersten Fahrradrahmen aus Kohlefaser - und Greg Lemond war bei der Tour de France 1986 erfolgreich mit diesem Carbonrahmen unterwegs. Man sprach lange von zwei ĂĽblichen Bauarten - Hakenpedale und Look-Pedale. 2002 wurde Look vom französischen Patentamt mit der INPI-Trophäe fĂĽr Innovationen geehrt. 2009 fĂĽhrte Look die neue Pedaltechnologie Blade Karbon auf dem Markt ein, wofĂĽr die Firma 2010 den iF product design award erhielt. Heute ist Look ein etablierter Lieferant von Fahrradkomponenten und Fahrradrahmen. Die Firma beliefert u.a. das Profiteam Cofidis und viele Top-Athleten vertrauen auf die Klickpedalen von Look.
Lieferumfang
  • 1 Paar Pedale, 1 Paar Pedalplatten KĂ©o grau

Merkmale

  • System: Look Keo
  • Bauart: Klickpedal
  • Gewicht Pedal einzeln: 120 g
  • Gewicht Paar inklusive aller Anbauteile: 308 g
  • Gruppe: Ohne Gruppeneinbindung
  • Einsatzzweck: Rennrad
  • Marke: Look
  • Modelljahr:
  • Farbbezeichnung: white
  • Grundfarbe:
  • Geschlecht:

Fragen zum Produkt?

Kontaktformular

Mit unserem Formular fĂĽr Fragen zum Artikel kannst du schnell und einfach deine Antwort erhalten.

+49 371 4006770

FĂĽr deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur VerfĂĽgung.

Topseller Look in Fahrradteile:

Zuletzt angesehene Artikel: