Mavic Ksyrium Disc, black

Product-Code: 82175.1840312S

Dieser Artikel ist leider ausverkauft. Vielleicht findest du einen anderen Artikel aus der Kategorie Laufräder von Mavic.

Zeige vergleichbare Artikel
Beschreibung

Ein leichtes, stabiles Laufrad-Reifen-System für Scheibenbremsen mit hochwertigen Yksion Elite-Reifen und breiten, leichten ISM-Felgen - Mavic Ksyrium Disc.Features

  • Leicht und breit: Geschweisste Felgen mit ISM-Gewichts-Tuning, 17 mm Innenbreite für geringen Rollwiderstand und mehr Komfort mit 25-mm-Reifen, Leichte Yksion Elite-Reifen
  • Steif und dynamisch: Isopulse-Einspeichung, Optimierte Lager-Positionierung, Gerade Aero-Speichen für optimale Steifigkeit
  • Perfekt an Scheibenbremsen angepasst: 24 Speichen vorne und hinten für perfekte Bremskraft-Übertragung, 6-Loch- oder Center-Lock-Version
  • Verwendung: ASTM Category 2?für den Einsatz auf der Straße und Abseits des Weges mit Sprüngen bis zu einer Höhe von 15 cm geeignet

    Um eine längere Lebensdauer der Laufräder zu erreichen, empfiehlt Mavic als Obergrenze für das Gesamtgewicht von Fahrer, Ausrüstung und Fahrrad 120 kg
Naben
  • Nabenkörper (VR und HR): Aluminium
  • Achs-Material (VR und HR): Stahl
  • Gedichtete Industrielager
  • Freilauf: FTS-L (Stahl)
  • M11 Freilauf: Shimano/SRAM 8-/9-/10-/11-fach kompatibel / ED11 Freilauf: Campagnolo 9-/10-/11-fach kompatibel
  • Technologie:
  • QRM?Qualité de Roulements Mavic: Industrielager dieser Qualität gibt es nur in Mavic-Naben. Bei QRM-Laufrädern mit Doppeldichtung (vom Typ 2RS oder LLU) und extrem geringen Toleranzen.
  • FTS-L?Force Transfer System Light: Die entscheidenden Freilauf-Bauteile sind gezielt verstärkt: an der Kontaktfläche zwischen Sperrklinken und Nabenkörper mit zwei Edelstahl-Einsätzen - so kann der Freilaufkörper zu 100% aus Aluminium gefertigt werden.
Felgen
  • Profilhöhe: 24 mm
  • ETRTO-Größe: 622x17c
  • Innenbreite: 17 mm
  • Felgenprofil für Scheibenbremsen optimiert
  • Ventilloch-Durchmesser: 6,5 mm
  • Material: S6000 Aluminium
  • Bereifung: Drahtreifen
  • Felgenbohrungen: herkömmlich mit H2-Verstärkung
  • Gewichts-Tuning: ISM
  • Felgenstoß: SUP
  • Technologie:
  • SUP?Stabilerer und glatterer Felgenstoss: Soudé Usiné Process. Der Felgenstoss wird verschweisst und anschliessend überfräst, um eine gleichmässige Bremsfläche zu erzielen.
  • ISM?Geringere Trägheit: Inter Spoke Milling. Eine leichtere Felge und kein Stei?gkeitsverlust - das ist die Zauberformel, um gleichzeitig die Trägheit zu verringern und die Klettereigenschaften deutlich zu verbessern.
  • H2?Hammer Hardening: Spezielle Kaltverfestigung im kritischen Speichenloch-Bereich, wo die Belastung am höchsten ist.
Speichen
  • Speichennippel: Stahl, selbstsichernd
  • Material: Stahl
  • Speichen: gerade, mit Aero-Profil
  • Einspeichung: 2fach gekreuzt (VR und HR)
  • Speichenzahl: je 24 vorne und hinten
  • Technologie:
Reifen
  • Yksion Elite
  • Reifendimension: 25-622 (700x25c)
  • Karkasse: 120 TPI
  • Gummimischung: Single Compound
Herstellerinfo Mavic
  • Mavic ist ein französischer Hersteller von Fahrrad-Komponenten. Der Unternehmensname ist ein Akronym für Manufacture d'Articles Vélocipédiques Idoux et Chanel. Die Manufaktur wurde von Charles Idoux und Lucien Chanel gegründet. Bekannt ist das Unternehmen vor allem für die Herstellung von Laufrädern und Felgen. Viele im Wettbewerb tätige Radfahrer wie die der Tour de France fahren auf Mavic. Während der Unternehmensgeschichte wurden zahlreiche verschiedene Komponenten für Fahrräder produziert, darunter Laufräder, Naben, Bremsen, Schutzbleche, Kassetten, Kettenblätter, Lenkköpfe, Fahrradcomputer, Ketten, Lenkervorbauten, Kurbeln, Tretlager, eine elektronische Schaltung (Mektronic) und Kinder-Tretautos. Am bekanntesten ist Mavic jedoch für die Herstellung von Aluminium-Felgen. Die Unternehmensstruktur hat sich seit der Gründung 1889 viele Male verändert. Derzeitiger direkter Eigentümer ist Amer Sports. Seit 1973 stellt Mavic seinen bekannten Service des Courses - einen unabhängigen Streckenservice - auf zahlreichen Radrennen zur Verfügung: Fahrzeuge, die mit Mavic Laufrädern und kompletten Fahrrädern beladen sind, folgen stets den Fahrern auf ihrer Strecke. Von den Mechanikern an Bord kann im Fall einer Panne ein Radwechsel oder bei einem Unfall ein kompletter Tausch des Fahrrades durchgeführt werden, unabhängig von der Team-Zugehörigkeit. Da Mavic selber nie komplette Fahrräder hergestellt hat, werden die neutralen Service-Rahmen von einem externen Hersteller gestellt.
Lieferumfang
  • 1 Hinterrad mit Reifen
  • Felgenband
  • Bedienungsanleitung
  • Schnellspanner BR101
Mavic Care
  • Mit dem "Mavic Care"-Programm bietet Mavic allen Kunden die Möglichkeit die Garantie kostenlos um 1 Jahr auf insgesamt 3 Jahre zu verlängern und damit auch den Zugang zum Crash Replacement Programm.
    Wie funktioniert das? Ganz einfach: du musst dazu nur deinen ab 01.01.2016 neu gekauften Laufradsatzes bei

    Technische Änderungen und Irrtümer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
  • Felgeninnenbreite (mm): 17
  • Felgenhöhe (mm): 24
  • Achsstandard mm (HR): Schnellspanner
  • Gewicht (g): 1225 g
  • Laufradgröße: 700C
  • Material: Aluminium
  • Disc-Aufnahme: 6-Loch
  • Bauart: Clincher
  • Einsatzzweck: Rennrad
  • Bremsentyp: Scheibenbremse
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel erhältst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung.