Warenkorb:

Oakley M Frame Golf Heater Vented Lens, Black Iridium

Product-Code: 129459.1018269_PA.56001
Jetzt statt 78,90 € UVP
-6% 73,90 € inkl. MwSt.
Versandkosten:
Versandkostenfrei!
Lagerstatus:

Lieferzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen
Lagerstatus:

GrĂ¶ĂŸe ausverkauft

Lieferzeit:

Preis:

0 Nicht lieferbar

Weitere Farben:

Beschreibung

WechselglĂ€ser sind sehr wichtig, um immer mit einer weiten Sicht den Berg betreten zu können. Einerseits sorgen sie dafĂŒr, dass du generell bei jeder Wettersituation den richtigen Durchblick hast und andererseits natĂŒrlich auch fĂŒr mehr Schutz. Denn das schlimmste ist, wenn man keine Kontraste oder Helligkeitsunterschiede im Schnee sieht - man kann schnell die Orientierung verlieren und stĂŒrzen. Achte im besten Falle immer darauf, dass du ein Glas fĂŒr schönes Wetter und ein Glas fĂŒr schlechtes Wetter im Petto hast, um optimalen Schutz fĂŒr dich und andere zu garantieren.Scheibe
  • passend fĂŒr alle M Frame Golf Heater Brillen (unabhĂ€ngig vom Modelljahr)
  • Black Iridium Scheibe, 10 Prozent LichtdurchlĂ€ssigkeit, geeignet fĂŒr sonnige Tage
  • Plutonite?Oakley Plutonite-Glasmaterial filtert 100 % der gesamten UVA-, UVB- und UVC-Strahlung. Der Schutz ist direkt in das Glasmaterial integriert. Er kann also nicht abgetragen werden und so UV-Strahlen zu den erweiterten Pupillen durchlassen. ZusĂ€tzlich ist Plutonite so konstruiert, dass 100 % der gesamten schĂ€dlichen Blaulichtstrahlung bis 400 NM gefiltert werden. Neben seiner Schutzfunktion bietet das einen Leistungsvorteil, da die Blaulichtstrahlung erheblich zu Blendeffekten beitrĂ€g
  • Integriertes Ventilationssystem
Herstellerinfo Oakley
  • Jim Jannard, seines Zeichens TĂŒftler und BMX-Fanatiker, hinterfragte schon sehr frĂŒh die jeweils aktuellen Standards im Sport. 1975 grĂŒndete er die Firma Oakley. Der Gedanke dahinter bestand darin, dass er Produkte herstellen wollte, die schlichtweg besser funktionieren als die VerfĂŒgbaren. Jim begann mit 300 $ und entwickelte in seiner Werkstatt einen neuartigen Griff fĂŒr BMX-FahrrĂ€der mit einem einzigartigen Profil und einer Form, die sich der geschlossenen Hand des Fahrers anpasste. Das Material verstĂ€rkte dabei die Griffigkeit bei Schweißbildung oder Schlamm sogar noch. Die FuntionalitĂ€t war hierbei unumstritten, jedoch waren die Griffe wĂ€hrend eines Rennens nicht zu sehen und keiner kannte die Firma Oakley. Aus diesem Grund erfand Jannard mit der O Frame Goggle, eine MX-Brille mit zylindrischer KrĂŒmmung fĂŒr optimale Rundumsicht, einen Meilenstein in der Geschichte des Motocross-/BMX Rennsports und der Firma Oakley. Mit dem großen Logoprint auf dem Brillenband kannte von nun an jeder die Firma. Seit 1983 wird die O Frame auch als Skibrille verkauft. In der Folgezeit konzipierte Jim Jannard die Sportbrille neu und nannte sie Eyeshades. Die ĂŒberzeugenden Schutz- und Performance-Eigenschaften machte sich unter anderem der dreimalige Tour de France Gewinner Greg LeMond zunutze. Mitte der 80er Jahre fĂŒhrte Oakley das erste echte Wechselglassystem ein mit dem Namen Razor Blades. Seit dieser Zeit etablierte sich die Firma im Brillenmarkt und bringt regelmĂ€ĂŸig Innovationen heraus. Heute ist Oakley ein riesiges börsennotiertes Unternehmen und die Produktpalette hat sich enorm erweitert, aber der Grundgedanke bleibt: Die Kombination von Design und Wissenschaft unterstĂŒtzt dich in allen Sportarten, durch eine herausragende Performance, genauso wie Weltklasse Athleten.

Merkmale

  • VLT: S3 (8-18 %)
  • Polarisierend: nein
  • Photochromatisch: nein
  • Marke: Oakley
  • Modelljahr:
  • Farbbezeichnung: Black Iridium
  • Grundfarbe:
  • Geschlecht:

Fragen zum Produkt?

Kontaktformular

Mit unserem Formular fĂŒr Fragen zum Artikel kannst du schnell und einfach deine Antwort erhalten.

+49 371 4006770

FĂŒr deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur VerfĂŒgung.

Zuletzt angesehene Artikel: