Scott Symbol MIPS, white matt

Product-Code: 7342.1461272S

Dieser Artikel ist leider ausverkauft. Vielleicht findest du einen anderen Artikel aus der Kategorie Snowboardhelme von Scott.

Zeige vergleichbare Artikel

Weitere Farben:

Beschreibung

Jeder braucht ein Symbol, etwas an dem er festhalten und glauben kann. Wie wäre es mit dem Scott Symbol. In diesem Helm vereinen sich höchste Funktionen und bestes Design. Oder, um es auf den Punkt zu bringen, er kombiniert MIPS-Technologie in Verbindung mit dem MRAS Fit System und gibt dir dadurch bequemsten Schutz. Mit dem Scott Symbol werden du und alle anderen an dich glauben!Material/Konstruktion

  • In-Mold Konstruktion?Bei der In-Mold Konstruktion wird die robuste Polycarbonat-Außenschale während des Aufschäumens der aufprallabsorbierenden EPS-Innenschale in einem Arbeitsgang mit dieser verklebt. Der Helm wird, ohne zusätzliches Gewicht, dadurch noch widerstandsfähiger. Dieser Produktionsprozess ermöglicht es außerdem, deutlich bessere Belüftungssysteme und Belüftungsöffnungen zu formen. In-Mold Helme sind, im Vergleich zu traditionellen Helmen, somit leichter und besitzen deutlich bessere Belüftungssysteme.
  • EPS Innenschale?EPS Hartschaum verformt sich im Falle eines Sturzes und kompensiert dadurch die Aufschlagskräfte, die auf den Kopf wirken.
  • Polycarbonat-Blende
  • MIPS-Brain Protection System?Bei den meisten Stürzen kommt es zu einem schrägen Aufprall. Die dabei entstehende Rotationskraft wird an das Gehirn weitergeleitet und es kommt zu Gehirnerschütterungen oder schlimmeren Verletzungen. Aus umfassenden Untersuchungen geht hervor, dass ein Helm mit MIPS den Großteil der bei einem schrägen Aufprall entstehenden gefährlichen Rotationskraft absorbiert. Standard-Helme sind im Normalfall dafür ausgelegt, einen vertikalen Aufprall abzufangen. Bei einem solchen Sturz garantieren sie auch in der Tat Schutz. MIPS ist eine reibungsarme Schicht im Inneren des Helms, die dafür sorgt, dass die an das Gehirn weitergegebene Rotationskraft reduziert wird und somit die Gefahr einer Hirnverletzung eindeutig sinkt.
Belüftung
  • G-Vent System auf der Vorderseite?Das G-Vent System ist das führende Belüftungssystem von SCOTT. Durch die Einlassöffnungen an der Vorderseite des Helms, direkt über der Brille, strömt frische Luft herein und verdrängt stehende Luft, die zum Beschlagen der Brille führen würde. Dank dieses Belüftungssystems sind Helm und Brille immer perfekt und effizient belüftet.
  • Active S-Vent Belüftungssystem?Das regulierbare Active S-Vent System führt die Luft rund um den Kopf und verhindert so, dass sie sich im Helm staut. Der Vakuumeffekt bei geöffneter S-Belüftung lässt sich dank der Schalenkonstruktion sogar noch einfacher regulieren: so wird immer der gewünschte Luftstrom erzeugt.
Anpassung / Polster
  • M-R.A.S. Fit System?Das Micro Rotary Adjustment System (M-R.A.S.) zeichnet sich durch einzigartige Einstellungsmöglichkeiten, Komfort und Stabilität aus. Das automatische Verschlusssystem sorgt dafür, dass der Helm fest sitzt und nicht verrutscht. M-R.A.S. sorgt für Rundum-Komfort im gesamten Helm (270° um den Kopf). Über das XL-Einstellrad lässt sich das System mit einer Hand problemlos regulieren. Die zusätzliche Höheneinstellung ermöglicht eine individuelle Passform.
  • Performance Innenfutter?Einteiliges, belüftetes Mesh, durchgehendes Futter; herausnehmbar und waschbar.
  • Abnehmbare Ohrabdeckungen
Herstellerinfo Scott
  • Scott wurde im Jahre 1958 in Sun Valley, dem Freestyle-Mekka der alten Generation, gegründet, als Ed Scott durch die Erfindung der ersten Skistöcke aus Aluminium den Skisport revolutionierte. Seitdem bringt das Unternehmen immer wieder innovative Produkte auf den Markt und vergrößert sich stetig. Anfang der 70er stellt Scott den bis dato leichtesten Skischuh der Welt her und war eine der ersten Firmen, die schaumstoffbelüftete Ski- und Motocrossbrillen produzierte. Seit 1978 gibt es einen Schweizer Firmensitz. Als Weltmarktführer im Bereich der Skistöcke entwickelte sich die Firma im Jahre 1986 weiter und stellte das erste eigene Mountainbike vor. Um 1990 bringt Scott mit dem aerodynamischen Lenker, der ersten Federgabel und dem ersten Fully große Neuerungen sowohl im Straßenrennsport, als auch im Mountainbiken auf den Markt. Mitte/ Ende der 90er vergrößert die Firma ihr Repertoire und stellt Ski, Handschuhe & Outerwear her. Das Scott G-Zero, sowie das Strike sind Meilensteine in der Mountainbike-Geschichte, denn es sind die jeweils leichtesten Fullys ihrer Zeit. Um geringes Gewicht und viel Funktion geht es auch in den Folgejahren und Scott präsentiert mit den Modellen CR1, Team Issue und Genius Bikes, die zu jeder Zeit State of the Art sind. Im 50. Jahr und passend zum Jubiläum präsentiert die Firma, neben dem Neubau des Haupsitzes in Sun Valley, auch eine neuartige Brillenscheibe für Goggles zum Skifahren. Im Mountainbike-Segment überzeugt die Firma in der Folge stets mit leichten Rahmen, neuartiger Technologie, wie dem TwinLoc System oder der Neudefinition ganzer Sparten - mit dem Genius LT wird der Begriff All-Mountain neu beschrieben. Scott ist heutzutage ein Imperium und bietet für viele verschiedene Sportarten, von Mountainbiken und Skifahren über Motocross bis hin zu Laufschuhen und Bekleidung, innovative Produkte, die mit jahrelanger Erfahrung designt werden.
Lieferumfang
  • Helm

Technische Änderungen und Irrtümer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel erhältst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung.