Warenkorb:

Specialized S-Works Enduro 29/6Fattie, black

Product-Code: 93377.2019010S.149236
Jetzt statt 8.999,00 € UVP
-44% 4.999,90 € inkl. MwSt.
Oder monatlich ab:
218,89 €
Versandkosten:
Versandkostenfrei* *nach DE/AT, Versandkosten in andere Länder
Lagerstatus:

Versandzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen
Lagerstatus:

Größe ausverkauft

Versandzeit:

Preis:

0 Nicht lieferbar

Beschreibung

Das Specialized Enduro hat sich über die letzten Jahre einen ausgezeichneten Ruf im All-Mountain-Segment erarbeitet. Knapp gesagt liegt das daran, dass es dich erstaunlich effizient Richtung Gipfel bringt und dir unglaublich viel Performance bergab verleiht, selbst dort, wo es richtig heftig zur Sache geht. Innerhalb der Familie stellt die S-Works 29/6Fattie Ausführung sicherlich das Non-Plus-Ultra. Angefangen beim Chassis: den edlen S-Works Rahmen fertigt Specialized im X-Wing Design aus bewährtem FACT 11m Carbon. Das ermöglicht somit präzise Manöver und eine direkte Kraftübertragung. Außerdem hervorzuheben sei die integrierte SWAT Box, die größer dimensionierten FSR-Lager und ein bewährtes BSA-Tretlager-System. So kannst du das Unterrohr als Stauraum für praktische Pannenhelfer nutzen und profitierst von längeren Wartungsintervallen an stark beanspruchten Stellen. Am legendären FSR-Hinterbau sorgen 160 mm Federweg für satte Kontrolle im harten Enduro-Einsatz. Die unerreichte 29er Geometrie liefert dir bergab unglaublich viel Power: flacher Lenkwinkel, langes Oberrohr, tieferes Tretlager, maximal kurze Kettenstreben. Zusätzlich kann die Geometrie variiert werden durch die Option "high/low" des Shock-Links. Wetten, du wirst auf deinem Specialized Enduro mehr Spaß als je zuvor haben und dir im Gelände neue Dimensionen eröffnen?Geometrie
  • All-Mountain-Geometrie
Rahmen
  • Rahmen und Hinterbau aus FACT 11m Carbon im X-Wing Design stellen das Nonplusultra der Entwicklung dar: leicht, effizient und dennoch robust. Die 29er Geometrie verleiht dem Bike ein atemberaubend sicheres Handling. Doch dank Boost-Hinterbau kannst du genauso auf ein 6Fattie Laufradsystem setzen (nur ca. 7mm Tretlagerabsenkung durch 6Fattie 27,5 Laufräder mit 2.8" oder 3.0" breiten Reifen). In der praktischen SWAT Box verstaust du essentielle Pannenhelfer auf raffinierte und sichere Weise, damit du auf Tagestouren ohne Rucksack befreiter fahren kannst. Die neue, extrem saubere und funktionale ZugfĂĽhrung in Rahmen und Hinterbau komplettieren das Chassis zu einem hochfunktionalen Gesamtwerk.
  • FACT Carbonrahmen?Leichter ist schneller - diese Formel gilt bergauf wie bergab. Aus diesem Grund setzen die Entwickler von Specialized alles daran, ihre Carbonrahmen immer wieder zu ĂĽberarbeiten und jedes ĂĽberflĂĽssige Gramm ausfindig zu machen. Gleichzeitig wird jede Rohrform- und Platzierung genauestens ĂĽberprĂĽft, was sich schlieĂźlich in einem schlanken, robusten und vor allem praxistauglichen Design niederschlägt. Im Hinblick auf Effizienz sind diese Rahmen auf interne KabelfĂĽhrung vorbereitet, haben massive Tretlagergehäuse sowie 142 mm oder mehr Hinterbaubreite und ein konisches Steuerrohr. Die FACT IS Carbonrahmen sind mit einer FSR 6-Pack- oder einer konzentrischen Dämpferanlenkung versehen, was eine perfekte Platzierung des Drehpunktes und eine optimale Bewegung des Dämpfers ermöglicht. Effektiv heiĂźt das: geschmeidigeres und reaktionsfreudigeres Dämpferverhalten fĂĽr ein unvergleichliches FahrgefĂĽhl.
  • Interne KabelfĂĽhrung
  • 148 mm Hinterbau?148 mm Achsbreite am Hinterrad, Verwendung von Steckachsen
  • Steckachse
Gabel
  • Die Ă–hlins RXF 36 Ă–l-Luft Federgabel ist hinsichtlich Ansprechverhalten, Steifigkeit und Einstellbarkeit kaum zu ĂĽberbieten. Die Gabel lässt sich einfach ĂĽber High- und Lowspeed-Druckstufe sowie Low-Speed-Zugstufe auf deine BedĂĽrfnisse abstimmen. Mit ihrem 3-Kammern Luftsystem und der TTX-Dämpfung lässt sie keine WĂĽnsche offen.
  • 160 mm Federweg
  • einstellbare Dämpfung / Lockout / Plattform
  • 15x110 mm Steckachse / QR Steckachse
Hinterradfederung / Dämpfer
  • Der custom Ă–hlins STX Ă–l-Luft-Dämpfer lässt sich einfach ĂĽber High- und Lowspeed-Druckstufe sowie Low-Speed-Zugstufe auf deine BedĂĽrfnisse abstimmen; das spezielle Reservoir erlaubt optimierten Ă–lfluss unter starken Beanspruchungen, was Kontrolle und Dämpfung auf hohem Niveau hält.
  • 160 mm Federweg
  • einstellbare Dämpfung / Lockout / Plattform
  • FSR Federung?Bereits seit ĂĽber 20 Jahren ĂĽberarbeitet Specialized sein FSR Dämpfungssystem stetig, um maximalen Komfort, top Kontrolle und optimale Effizienz sicherzustellen. Die FSR Technologie impliziert strategisch platzierte Umlenkungen, die die Dämpferelemente effektiv von Kräften, die auf Kette und Bremse wirken, entkoppeln. Das resultiert in einer voll aktiven und komplett unabhängigen Dämpfung. In anderen Worten: Wipp- und RĂĽckschlageffekte werden ausgeschaltet, so dass du einerseits mehr Kraftausbeute beim Pedalieren gewinnst und dich andererseits auf mehr Traktion verlassen kannst, und zwar in jeder Fahrsituation.
  • AutoSag Funktion?Diese revolutionäre Specialized-Technologie (hergestellt von Fox) stellt automatisch den passenden Luftdruck und Negativfederweg ("Sag") im Federbein ein
  • Rx All-Mountain Tune?Während die meisten Firmen auf Dämpfer von der Stange setzen, investiert Specialized viel Know-How, um die Dämpfer exakt auf seine Bikes abzustimmen. Mit dem Rx All-Mountain Tune ( "Rx" steht fĂĽr "recommended experience") bekommst du einen Dämpfer, der perfekt auf den All-Mountain-Einsatz abgestimmt ist. DafĂĽr hat das Specialized Suspension-Team eng mit seinen Dämpfer-Partnern zusammengearbeitet und Kennlinien, Volumen und Aufbau optimiert - fĂĽr ein angenehm geschmeidiges und doch effizientes FahrgefĂĽhl, bei dem du jeden Millimeter Federweg ausnutzt.
Anbauteile
  • SRAM XX1 Eagle Komponenten stehen fĂĽr hohe Schaltpräzision unter allen Bedingungen. Die 1x12 Abstufung verleiht dem Bike eine bergtaugliche Ăśbersetzung, die dich selbst an steilen Passagen nicht im Stich lässt.
  • Laufradsatz mit Carbonfelgen
  • Kurbelarme aus Carbon
  • Vario SattelstĂĽtze?Vario SattelstĂĽtzen sind ein groĂźer Komfort- und Sicherheitsgewinn beim Mountainbiken. Ohne anzuhalten oder vom Bike zu steigen wird per Lenkerfernbedienung oder mit einem Hebel unter dem Sattel wird die Verriegelung geöffnet. Durch das eigene Körpergewicht lässt sich der Sattel in die gewĂĽnschte Position herunterdrĂĽcken und dort arretieren. Bei steilen Abfahrten oder kurvigen Trails bringt das Absenken auch ein Plus an Bewegungsfreiheit.
  • SRAM XX1 Eagle?SRAMs XX1 Eagle-Gruppe funktioniert leise, intuitiv, präzise und perfekt. Ganz gleich, ob du in Cross Country-Rennen auf Sekundenjagd bist oder epische Anstiege im Hochgebirge bezwingst - die XX1 Eagle ist wie geschaffen dafĂĽr. Diese speziell fĂĽr den Cross Country-Einsatz konzipierte Gruppe verbindet SRAMS neueste SRAM 1x-Schalttechnologie mit konsequentem Leichtbau. Bei einer GesamtĂĽbersetzung von 500 Prozent bietet die XX1 Eagle eine noch gleichmäßigere und präzisere Schaltfunktion, optimierte Haltbarkeit und Performance. Damit Du länger im Tritt bleibst. SRAMS XX1 Eagle hat die Karten neu gemischt.
  • 27.5+ kompatibel ?Dieses Mountainbike kannst du mit 27.5+ Laufrädern fahren. Breitere Felgen und bis 3.0 Zoll breite Reifen lassen dich mit weniger Luftdruck auskommen, damit selbst ĂĽber fieseste Felsen und Wurzeln ultimative Kontrolle gewährleistet ist. Der groĂźe Rolldurchmesser und das höhere Luftvolumen verleihen dir einen unglaublichen Annäherungswinkel und exzellentes Gleitvermögen in schwierigen Abschnitten, jedoch ohne das Zusatzgewicht, das Fatbike-Felgen und -Reifen mitbringen wĂĽrden.
  • 12 Gänge
Kategorie / Einsatzbereich
  • All Mountain: *****
  • Enduro: *****
Herstellerinfo Specialized
  • Das Unternehmen Specialized wurde 1974 von Mike Sinyard - einem Bike-Enthusiasten der ersten Stunde - gegrĂĽndet und hat seit jeher im kalifornischen Morgan Hill seinen Hauptsitz. Sinyard begann zunächst mit dem Import von italienischen Bike-Parts der Firma Cinelli. Bevor die Firma aber mit Produktion von Fahrrädern begann, stellten das Unternehmen zuerst nur Tourenreifen her. Einen größeren Bekanntheitsgrad erhielt Specialized im Jahr 1981 mit der Vorstellung des Stumpjumpers, dem ersten serienmäßig produzierten Mountainbike der Welt. 1989 folgte die nächste Innovation, mit dem Epic baute Specialized das erste Mountainbike mit einem Carbon-Rahmen. In den USA hält Specialized das wichtige Patent auf den Viergelenk-Hinterbau. Der Viergelenker mit "Horst-Link" wurde ursprĂĽnglich von Horst Leitner patentiert und von Specialized ĂĽbernommen, nachdem sich Leitner aus dem Fahrradbau zurĂĽckgezogen hatte. Heutzutage ist Specialized einer der größten Fahrradhersteller der Welt. Im Programm sind seit geraumer Zeit neben Fahrrädern auch Bekleidung, Schuhe und Zubehör. In all diese Produkt flieĂźt das Streben nach den besten Produkten in den jeweiligen Sparten - das schnellste und leichteste Bike im Rennsport, das komfortabelste Outfit fĂĽr den Alltag oder die bequemsten und funktionalsten Schuhe - genau das bedeutet "I AM SPECIALIZED".
Lieferumfang
  • 1 Fahrrad

Technische Ă„nderungen und IrrtĂĽmer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale

  • Rahmen: FACT IS-X 11m Carbon FSR 29/6Fattie chassis w/ SWAT down tube storage, 160mm of travel, carbon seatstays, carbon 29 chainstays, tapered head tube, alloy link & adjustable shock extension, 148mm rear dropouts
  • Rahmenmaterial: Carbon
  • Gabel: Ă–hlins RXF 36, 29/6Fattie, Twin-Tube design, air spring w/ adjustable 3rd chamber, adjustable high & low-speed compression, adjustable rebound, 15x110mm thru-axle, 51mm offset, 160mm of travel
  • Federweg vorn: 160 mm
  • Dämpfer: Custom Ă–hlins STX, Single-Tube design, Rx All Mountain Tune, AUTOSAG, adjustable compression & rebound damping, 216x57mm
  • Federweg hinten: 160 mm
  • Laufradgröße: 29
  • Felgen: Roval Traverse SL 29, hookless carbon, 30mm inner width, 24/28h, tubeless ready, hand-built
  • Felgenmaterial: Carbon
  • Nabe vorn: Roval Traverse SL, sealed cartridge bearings, 15mm thru-axle, 110mm spacing, 24h
  • Nabe hinten: Roval Traverse SL, DT Swiss Star Ratchet, 54t engagement, SRAM XD driver body, 12mm thru-axle, 148mm spacing, 28h
  • Speichen: DT Swiss Revolution
  • Reifen vorn: Butcher, GRID casing, Gripton compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3
  • Reifen hinten: Butcher, GRID casing, Gripton compound, 2Bliss Ready, 29 x 2.3
  • Schläuche: Standard, Presta valve
  • Bremse vorn: SRAM Code RSC, 4-piston caliper, hydraulic disc, metallic pads, 200mm rotor
  • Bremse hinten: SRAM Code RSC, 4-piston caliper, hydraulic disc, metallic pads, 180mm rotor
  • Kurbelsatz: SRAM XX1 Eagle, carbon, 24mm spindle, 52mm chainline, 30T chainring
  • Pedale: Specialized Dirt
  • Kettenblätter: Steel, 30T
  • Innenlager: SRAM GXP, XR 73
  • Kette: SRAM XX1 Eagle, 12-speed w/ PowerLock
  • Kassette: SRAM X01 Eagle, 12-speed, 10-50t
  • Schaltwerk: SRAM XX1 Eagle, 12-speed
  • Schalthebel: SRAM XX1 Eagle, trigger, 12-speed
  • Vorbau: Syntace MegaForce 2, 6-degree, 31.8mm clamp
  • Lenker: Specialized DH, FACT carbon, 6-degree upsweep, 8-degree backsweep, 27mm rise, 800mm, 31.8mm
  • Griffe: Specialized Sip Grip, half-waffle, S/M: regular thickness, L/XL: XL thickness
  • Sattel: Body Geometry Henge Expert, hollow Ti rails, 143mm
  • SattelstĂĽtze: Command Post IRcc WU, 12-position micro-height adjustable, alien head design, bottom mount cable routing, remote adjust SRL lever, 34.9mm, 150mm of travel
  • SattelstĂĽtzenklemme: Alloy, 38.6mm
  • Antrieb: 1x
  • Einsatzzweck: MTB|Enduro|All Mountain
  • AusfĂĽhrung: Scheibenbremse
  • Schaltart: mechanisch
  • Bauart: Fully (voll gefedert)
  • Schaltung/Antrieb: Kettenschaltung
  • Marke: Specialized
  • Modelljahr: 2018
  • Farbbezeichnung: gloss satin black/black
  • Grundfarbe:
  • Geschlecht: Men

Fragen zum Produkt?

Kontaktformular

Mit unserem Formular fĂĽr Fragen zum Artikel kannst du schnell und einfach deine Antwort erhalten.

+49 371 4006770

FĂĽr deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur VerfĂĽgung.

Zuletzt angesehene Artikel: