Warenkorb:

Völkl Set: Wall 2016 + Marker Schizo 11

Product-Code: 26519.1429082S/1458327.100990
Jetzt statt 659,90 € UVP
-29% 469,90 € inkl. MwSt.
Oder monatlich ab:
20,57 €
Versandkosten:
Versandkostenfrei!
Lagerstatus:

Lieferzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen

Beschreibung

Das günstige Set Angebot besteht aus Freeski Völkl Wall 2016 - Freeski und Skibindung Marker Schizo 11 90 mm, white/black/blue - Skibindung.Der Highend Park&Pipe Ski von Völkl. Die Jungs wie Russ Henshaw oder Markus Eder haben mit diesem Ski in den letzten Saisons schon so einige Siege eingefahren. Der klassische Full Camber verspricht auf jedem Kicker Spurtreue und höchsten Pop beim abspringen. Natürlich ist der Wall dadurch auch auf der Piste variabel einsatzbereit. Extrem gute Stabilität wird im Wall durch den Holzkern mit Carbonverstärkung erzeugt. Der Wall hält sozusagen bei jeder Landung den Druck seines Fahrers aus. Nicht umsonst ist dieser Ski die erste Wahl bei den Völklfahrern wenn es darum geht Vollgas am Kicker oder in der Pipe zu geben.Bauweise
  • Seitenwangen?ABS ist ein Kunststoffmaterial, welches zur Konstruktion von Seitenwangen verwendet wird, die den Abschluss zwischen Top Sheet und Kante bilden. Es dient hauptsächlich dazu, die inneren Schichten des Kerns zu schĂĽtzen. Neben der direkten KraftĂĽbertragung machen die Seitenwangen den Ski auch sehr haltbar und resistent gegenĂĽber Feuchtigkeit.
  • P-Tex 4500 World Cup Base?Ein extrem schnelles und robustes Base-Material wie es sonst nur bei den Völkl Rennmodellen verwendet wird.
Shape
  • Symmetrisch?Schaufel und Skiende sind gleich breit. Durch den symmetrischen Shape fährt sich der Ski switch genauso gut wie normal mit gleichem Schwungradius.
Kern/Aufbau
  • Multilayer Holzkern?Völkl Freeski-Modelle verfĂĽgen ĂĽber eine Multi-Layer Wood Core mit zwei unterschiedlichen Dichten von Holz. Im Bindungbereich, wird ein Eschekern verwendet, während im ĂĽbrigen Ski Pappel verbaut wurde. Das dichte Esche Holz schafft sichere Verschraubung und Stabilität, während die weichere Pappel mehr Belastbarkeit und Snap verspricht.
  • Tough Box Construction?Tough Box Konstruktion verfĂĽgt ĂĽber ein Multi-Layer Holzkern mit einer Composite/ Fiberglas-HĂĽlle, um ultimative Elastizität und Snap fĂĽr Freeskimodelle zu schaffen. Die Mitte des Skis verfĂĽgt so ĂĽber Snap, Kraft und einer festen Schraubensicherung.
Vorspannung
  • Full Camber?Der Ski ist traditionell vorgespannt. Die konstante Kantenlänge ermöglicht maximale Laufruhe und FĂĽhrung. Der Charakter ist je nach Modell sehr spezifisch, z.B. fĂĽr sportliche onpiste Fahrten, fĂĽr schnelles Anfahren auf Kicker oder sehr laufruhig bei Geradeausfahrt und geringen Kurvenlagen.
Einsatzgebiet
  • Park:(1 bis 5 Sterne) *****
  • Powder / All Mountain:(1 bis 5 Sterne) *
  • Piste:(1 bis 5 Sterne) ****
Herstellerinfo Völkl
  • Völkl ist ein bayerischer Hersteller von Wintersportartikeln und wurde 1923 gegrĂĽndet und im selben Jahr wurde der erste Alpinski unter dem Namen Vöstra gebaut. Unter dem Dach der Jarden Corporation vereint die Marker-Völkl-Gruppe mit Marker und Völkl zwei der Weltmarken im alpinen Wintersport und beschäftigt insgesamt etwa 900 Mitarbeiter. 1952 erfolgte eine erneute familieninterne Ăśbergabe an Franz Völkl jun., des Weiteren wurde die Serienskiproduktion aufgenommen. Im Jahr 1986 wurde der erste Prototyp eines Snowboards gebaut und 1993 begann die serielle Fertigung von Snowboards fĂĽr die Firmen Santa Cruz, Sims, Nitro Snowboards und Radair. Noch im selben Jahr wurde der erste Breitski Explosiv fĂĽr das Tiefschneefahren gebaut. 1997 erfolgte der Verkauf der ersten eigenen Völkl-Snowboardlinie. Im Jahr 2000 wurde der Bindungshersteller Marker erworben und saniert. AuĂźerdem wurde das Produktangebot durch die funktionelle Wintersportbekleidung Völkl Performance Wear ergänzt. Im Jahr darauf wurde das patentierte und vollintegrierte Skibindungssystem MOTION von Marker und Völkl vorgestellt.
Lieferumfang
  • 1 Paar Ski
Die Squire Schizo 11 ist etwas für leichte Personen und Anfänger, die vielleicht auch noch nicht richtig wissen, obs sie lieber Powder oder Park fahren möchten und trotzdem nur Geld für ein paar Ski haben. Durch die Squire lässt es sich besser austesten ob man im Tiefschnee besser zurecht kommt als im Park, wo man auch viel Geduld und Zeit mitbringen muss. Geliefert wird auch diese Bindung mit Freeridebremsen wodurch man sie auch auf breitere Ski montieren kann. Der DIN Wert von 3 bis 11 verrät, dass die Squire nur für Personen unter 110 Kilogramm geeignet ist. Zusammenfassend ist dies die Allroundbindung für alle Beginner, die noch nicht wissen wo es wirklich hingehen soll.Bindungsdaten
  • 3 - 11 DIN/ISO Wert
  • 30 - 110 kg Empfohlenes Fahrergewicht
  • 25 mm Standhöhe o. Ski
  • 1990 g Gewicht (Paar)
  • 90 mm Bremsenbreite
Bindungsfeatures
  • Triple Pivot Light Vorderbacken?Der neu entwickelte, besonders kompakte Vorderbacken besitzt eine quer liegende Feder. Zusammen mit der Gleitplatte sorgen die in den Sohlenhaltern integrierten GleitstĂĽcke fĂĽr besonders exaktes Auslöseverhalten, vergleichbar mit sämtlichen anderen Marker Bindungen, Warum sollten Tourengeher und Freestyler hier Kompromisse eingehen? Eine Aluminium BrĂĽcke auf der Oberseite versteift die Konstruktion zusätzlich, ohne fĂĽr unnötiges Gewicht zu sorgen.
  • Hollow Linkage Step-in Ferse?Auch die Ferse wurde von Grund auf neu entwickelt, um optimalen Halt fĂĽr alle Arten von Touring Schuhen zu gewährleisten. Die Aluminium Hohlachse spart Gewicht und maximiert die Torsionssteifigkeit. Die hohe Energieaufnahme verhindert ungewollte Auslösung und prädestiniert diese Konstruktion fĂĽr alle Tourenanforderungen
  • AFD Edelstahl?Alle MARKER Bindungen sind mit einer beweglichen AFD (anti friction device) ausgerĂĽstet und garantieren damit eine hochpräzise Auslösung, nahezu unbeeinträchtigt von Schmutz, Schnee und Eis! Eine individuelle Anpassung der AFD auf den Einsatzbereich sorgt fĂĽr perfekte Funktionalität - sei es im Rennbetrieb, bei Kinderbindungen, oder auf Skitour.
Performance Features
  • Multi Stance Adjustor?Um im Park oder Backcountry alles zu geben, benötigen wir verschiedene Skitechniken. Bei Jumps und New School Tricks muss man fĂĽr optimale Balance zentriert auf dem Ski stehen. Im Powder hingegen verbessert eine nach hinten verstellte Position den Auftrieb enorm, es werden weniger Kräfte gebraucht. Der Multi Stance Adjustor bietet 60 mm Einstellweg fĂĽr die optimale Standposition.
Einsatzgebiet
  • 4 Park?(1 bis 5 Sterne)
  • 2 Powder / All Mountain?(1 bis 5 Sterne)
  • 4 Piste?(1 bis 5 Sterne)
Herstellerinfo Marker
  • Marker ist Hersteller von Ski Bindungen seit 1952 und dies spiegelt sich definitiv in ihrer breiten und sehr anspruchsvollen Produktpalette wieder. Majestätische Berge und göttliche Hänge - die Royal Family Range von Marker liefert die passenden Bindungen, um wie ein König die Abfahrten zu nehmen. Dieser Anspruch ist hoch, doch umso höher ist unsere Motivation. Hat die EinfĂĽhrung der EPF Duke im letzten Jahr die Messlatte erneut ein gutes StĂĽck nach oben verschoben, ist die aktuelle Marker Kollektion angetreten, diese Performance auch in allen anderen Bereichen als dem reinen Freeriding zum Einsatz zu bringen. Performance Zuwachs ist das Motto!

Merkmale

Fragen zum Produkt?

Kontaktformular

Mit unserem Formular fĂĽr Fragen zum Artikel kannst du schnell und einfach deine Antwort erhalten.

+49 371 4006770

FĂĽr deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur VerfĂĽgung.



Zuletzt angesehene Artikel: