Set: Völkl BMT 90 2019 + Salomon Warden 11 orange/black

Product-Code: 165881.1955211S/2212331

Dieser Artikel ist leider ausverkauft. Vielleicht findest du einen anderen Artikel aus der Kategorie von Völkl.

Zeige vergleichbare Artikel
Beschreibung

Das günstige Set Angebot besteht aus Tourenski Völkl BMT 90 2019 - Tourenski und Skibindung Salomon Warden 11 100 mm, orange/black - Skibindung.Das Modell mit Tip & Tail Rocker und dem breitesten Einsatzbereich in der Linie. Beeindruckend leicht (1410 g @ 177cm) und unter der Bindung 4 mm schmäler als das Vorjahresmodell ist der BMT 90 prädestiniert für den ursprünglich klassisch orientierten Tourengeher, der Camber unter dem Schuh sowie mehr Druck im Aufstieg erwartet und dank 3D-Ridge- und Vollcarbon-Bauweise in ungeahnte Freeride-Gefilde vorstoßen kann. Der Moderate Taper Shape in der Schaufel sorgt für ein gewohntes Kurvenverhalten bei wunderbarem Auftrieb im weichen Schnee und auf hartem Grund weiß der BMT 90 zu beeindrucken.Spezifische Features

  • SkinPin?100 % sichere und einfache Verbindung von Skifell und Ski
Vorspannung / Shape
  • Tip & Tail Rocker?Charakteristik: nur im Schaufel- und Endbereich aufgebogen, in der Mitte traditionelle Vorspannung
  • Moderate Taper?dezenter Taper Shape für die optimale All-Mountain Balance zwischen Präzision auf der Piste und müheloser Schwungauslösung im Backcountry
Chassis/Bauweise
  • 3D.Ridge Carbon?Der in der Skimitte erhöhte Holzkern flacht zu den Seiten hin stark ab, dadurch wird eine signifikante Gewichtsreduktion bei gleichzeitig verringerter Schwungmasse erzielt. Die Carbon-Ummantellung sorgt für die nötige Stabilität. Die 3D.Ridge Technologie steht für die wohl extremste und effektivste Bauweise, die es derzeit gibt. Inzwischen wurde sie zum Markenzeichen des Völkl Leichtbaus.
  • Ice.Off Topsheet?Spezielle Topsheet-Konstruktion, die ca. 20 - 30 % weniger Eis und Schnee am Ski festkleben lässt und somit sowohl beim Aufstieg wie auch bei der Abfahrt eine Gewichtsreduktion bewirkt.
  • Center Sidewall?in Kombination mit der superschlanken 3D.Ridge Bauweise bewirkt die partielle Seitenwange in der Skimitte eine direkte und sehr solide Kraftübertragung
  • Full Carbon Jacket?Materialzusammenstellung mit direkter Kraftübertragung und hoher Laufruhe und Stabilität bei geringstmöglichem Gewicht
  • Base P-Tex 4500?gesinterter, ultra-hochmolekularer Polyethylen-Belag mit extrem hoher Dichte. P-Tex 4504 ist nicht nur besonders verschleißfest, er bietet auch die beste Wachsaufnahme und ist extrem schnell
Kern/Aufbau
  • Multi Layer lite Holzkern?Kombination aus leichter Buche und Pappel ermöglicht einen sehr belastbaren Stabholzkern, bestehend aus Hartholz im Bindungsbereich und etwas leichterem Holz im restlichen Bereich
Größenangabe (Länge: Tip / Waist / Tail / Radius)
  • 163 cm: 127 mm / 90 mm / 109 mm / 15,6 m
  • 170 cm: 127 mm / 90 mm / 109 mm / 17,6 m
  • 177 cm: 127 mm / 90 mm / 109 mm / 19,6 m
  • 184 cm: 127 mm / 90 mm / 109 mm / 21,8 m
Herstellerinfo Völkl
  • Völkl ist ein bayerischer Hersteller von Wintersportartikeln und wurde 1923 gegründet und im selben Jahr wurde der erste Alpinski unter dem Namen Vöstra gebaut. Unter dem Dach der Jarden Corporation vereint die Marker-Völkl-Gruppe mit Marker und Völkl zwei der Weltmarken im alpinen Wintersport und beschäftigt insgesamt etwa 900 Mitarbeiter. 1952 erfolgte eine erneute familieninterne Übergabe an Franz Völkl jun., des Weiteren wurde die Serienskiproduktion aufgenommen. Im Jahr 1986 wurde der erste Prototyp eines Snowboards gebaut und 1993 begann die serielle Fertigung von Snowboards für die Firmen Santa Cruz, Sims, Nitro Snowboards und Radair. Noch im selben Jahr wurde der erste Breitski Explosiv für das Tiefschneefahren gebaut. 1997 erfolgte der Verkauf der ersten eigenen Völkl-Snowboardlinie. Im Jahr 2000 wurde der Bindungshersteller Marker erworben und saniert. Außerdem wurde das Produktangebot durch die funktionelle Wintersportbekleidung Völkl Performance Wear ergänzt. Im Jahr darauf wurde das patentierte und vollintegrierte Skibindungssystem MOTION von Marker und Völkl vorgestellt.
Lieferumfang
  • 1 Paar Ski
Einsatzgebiet
  • Piste: ****
  • Touring: *****

Die Salomon Warden 11 mit 100 mm Bremsenbreite bietet ein breit ausgelegtes Vorderbacken- und Montageschema, das im Vergleich zu traditionellen Bindungen für eine bessere Führung von breiten Ski sorgt. Und durch ihr geringeres Gewicht und den einfacheren Einstieg ist sie die perfekte Ergänzung für moderne Freeride-Ski.Features
  • geringes Gewicht: eine im Vergleich zur Warden 13 leichter abgestimmte Fersenautomaten-Konstruktion ermöglicht mehr Komfort und eine leichtere Skiführung
  • einfacher Einstieg: die im Vergleich zur Warden 13 geänderte und optimierte Fersenautomaten-Konstruktion ermöglicht einen einfacheren Ein- und Ausstieg für mehr Komfort
  • eine solide & präzise Konstruktion: der U Power Vorderbacken und die Oversized Plattform sorgen für Robustheit und Präzision, um optimale Kraftübertragung zu sichern
Bindungsdaten
  • 3,5 - 11 Z-Wert (DIN-Wert)
  • 1860 g Gewicht (Paar)
  • 100 mm Bremsenbreite
Bindungsfeatures
  • einfacher Ein- und Ausstieg mit weniger Kraftaufwand
  • Kompakt-Vorderbacken: U-Power Konstruktion; Oversized-Plattform mit 71 mm Breite; MNC-kompatibel
  • U-Power-Konstruktion: in der Power Plattform integrierter Vorderbacken für eine robuste Konstruktion und maximale Kraftübertragung
  • automatische Einstellung der Seitenflügel: kein Hantieren sondern automatische Einstellung durch den Einstieg; du musst nicht ständig an deine Bindung denken, kannst dich aber trotzdem auf sie verlassen
  • manuelle Einstellung der Vorderbackenhöhe
  • seitliche DIN-Markierungen: in Leserichtung für eine schnelle Einstellung
  • leichter Fersenautomat: einfacher Ein- und Ausstieg mit weniger Kraftaufwand; vereinfachte Konstruktion mit weniger Teilen für einen leichteren Fersenautomaten
Performance Features
  • progressive Transfer Pads: progressives Fahrgefühl durch erhöhte Dämpfung und Toleranz in einer robusten Bindung
  • Chassis mit niedrigem Profil: niedrige Standhöhe für ein besseres Feedback vom Gelände und optimierte Kraftübertragung
Normen
  • Alpin
  • Erwachsenennormen
Herstellerinfo Salomon
  • Salomon wurde 1947 als Familienunternehmen von Francois Salomon zusammen mit seiner Frau und seinem Sohn Georges Salomon in der südostfranzösischen Stadt Annecy gegründet. In einer kleinen Werkstatt stellten sie anfangs Ski her. Später wurden auch Skibindungen gebaut und aus dem Tüfteln heraus erfand Salomon jr. die Skibindung mit automatischer Auslösung. Das Prinzip der Sicherheitsbindung ist heute der absolute Standard und wird von jedem Skifahrer genutzt. Anfang der 70er ging Salomon mit den Bindungsmodellen 505 Equipé und 502 auf den deutschen Markt und verkaufte als Weltmarktführer weltweit über eine Million Bindungen. Im Jahr 1980 wurde mit dem CX90 Equipé der erste Salomon-Ski-Schuh präsentiert. In dieser Zeit ging das Unternehmen auch an die Lyoner Börse. Seit 1984 engagiert sich das Unternehmen auch in Sommersportarten, übernahm den Golfausrüster TaylorMade und begann 1992 mit der Herstellung von Wanderschuhen. Nach 50-jährigem Bestehen kaufte die deutsche Adidas AG 1997 für 2,5 Milliarden Euro das Unternehmen und firmierte in Adidas-Salomon AG um. Georges Salomon zog sich im Zuge dessen aus der Unternehmensführung zurück. Heute gehört Salomon zur finnischen Firmengruppe Amer Sports und produziert qualitativ hochwertige Produkte für Outdoorsportarten, wie z.B. Skifahren, Snowboarden, Wandern, Trail Running und Langlauf.
Lieferumfang
  • 1 Paar Bindungen
  • inkl. Skibremse
Einsatzgebiet
  • Park: ***
  • Powder / All Mountain: *****
  • Piste: ***

Technische Änderungen und Irrtümer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel erhältst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung.