Warenkorb:

Set: K2 SKI FulLUVit 2017 + Fritschi Diamir Vipec Evo 12 (1963313)

Product-Code: 152925.1727562S/1963313.172744
Jetzt statt 1.134,95 € UVP
-35% 738,80 € inkl. MwSt.
Oder monatlich ab:
32,34 €
Versandkosten:
Versandkostenfrei* *nach DE/AT, Versandkosten in andere Länder
Lagerstatus:

Lieferzeit:

Preis:

0 In den Warenkorb legen
Lagerstatus:

Größe ausverkauft

Lieferzeit:

Preis:

0 Nicht lieferbar
Lagerstatus:

lagernd und sofort versandfertig

Lieferzeit:

1-2 Tage

Preis:

-35% 738,80 €

SKU: 1727564/1963313 / EAN: 2525350860220 / MPN:

Beschreibung

Das gĂĽnstige Set Angebot besteht aus Freeski K2 SKI FulLUVit 95 2017 - Freeski und Skibindung Fritschi Diamir Vipec Evo 12 100 mm (25 mm Platte) - Skibindung.GefĂĽllt mit Vertrauen bis zum Rand und Boosting-Techniken wie dem Bioflex Konic Kern mit Nano Lite und Metal Laminate und einem Radius von gerade einmal 14 m helfen dir, in allen Bedingungen zu shredden.Vorspannung/Shape
  • All-Terrain Rocker?Maximale Vielseitigkeit und einfaches Handling fĂĽr alle Könnerstufen und jedes Terrain. Der All-Terrain Rocker verfĂĽgt ĂĽber eine leicht angehobene Schaufel fĂĽr optimale Performance in wechselndem und weichem Schnee und genug Vorspannung unter der Bindung fĂĽr viel Präzision und Kantengriff auf eisigen Pisten und hartem Schnee.
  • Tapered Tip/Tail?Je breiter der Ski, desto länger wird der Rocker und desto weiter wandert der Taper (die breiteste Stelle am Ski) zur Skimitte hin. Die Kontaktpunkte verschieben sich mit zunehmendem Rocker und Taper nach innen zur Skimitte. Das Ergebnis ist eine einfache, dynamische Schwungeinleitung auf der Piste und eine fehlerverzeihende, stabile Schwungsteuerung im zerfahrenen Schnee und Gelände.
Chassis/Bauweise
  • Hybritech Seitenwangen?Hybritech ist die einzigartige Kombination einer Seitenwangen- und einer Cap-Konstruktion. Sie verbindet die Präzision, Power und Performance einer Seitenwange unter der Bindung mit der Leichtigkeit und der geschmeidigen Schwungeinleitung einer Cap Bauweise.
Kern/Aufbau
  • BioFlex Konic Kern?Ein frauenspezifischer Kern integriert in K2s Konic Technologie Design, mit Bioflex Holz (Espe und Paulownia) am Rand des Skis und Nanolite im Zentrum fĂĽr reduziertes Schwunggewicht mit einem unĂĽbertroffenem Flex. 5 % weniger Gewicht ergeben ein um 15 % reduziertes Schwunggewicht.
  • Konic Technology?Die K2 Konic Technologie ist ein revolutionäres Skikern-Design, bei dem das Gewicht auf die Seitenbereiche des Skis konzentriert wird - fĂĽr mehr Power, bessere KraftĂĽbertragung und Top-Stabilität direkt ĂĽber der Kante. Gleichzeitig werden Skimitte, Schaufel und Skiende entlastet - fĂĽr einfacheres Handling, optimale Kontrolle und ein deutlich reduziertes Schwunggewicht.
  • Metall Laminat?Eine Metall-Laminat Konstruktion, in der K2 Namensgebung mit "Ti" gekennzeichnet, die aus abwechselnden Schichten aus Fiberglas und Titanal - einer hochfesten Aluminiumlegierung aus Aluminium mit Zugaben von Titan und Zirconium - besteht. Metall-Laminate bieten eine gewisse Dämpfung und eine präzise und akkurate Leistung - perfekt fĂĽr Expert-Level Skifahrer.
  • Nano Lite (Konic Technologie)?Die K2 Konic Technologie mit Nanolite ist ein superleichter Verbundkern mit niedriger Dichte, der das Schwinggewicht des Skis reduziert und Leichtigkeit und Kontrolle hinzufĂĽgt. 5 % weniger Gewicht ergeben 15 % weniger Schwunggewicht.
  • Triaxial Braided?Das Triaxial Braiding wurde 1988 von K2 entwickelt und gilt nach wie vor als das beste Verfahren, um Fiberglas mit einem Holzkern zu verbinden. Bei diesem Prozess wird ein vorbehandelter Holzkern durch eine patentierte Triaxial Braiding Maschine gefĂĽhrt, die ihn mit vorgeflochtenen Fiberglassträngen umwickelt. Durch diese einzigartige Methode erhält man Ski mit perfekt abgestimmter Torsionssteifigkeit, und einem fehlerverzeihenden Charakter, ohne auf die Dynamik und den lebhaften Flex des Holzkerns verzichten zu mĂĽssen.
Herstellerinfo K2 SKI
  • K2 Inc. ist ein im Jahre 1961 auf Vashon Island, nahe Seattle gegrĂĽndetes Unternehmen, welches Ski, Inline-Skates, Snowboards und Mountainbikes herstellt. K2 gilt als Pionier der Glasfaserskis. Diese Skis sind leichter und halten höheren Belastungen stand, als solche, die aus Holz oder Metall hergestellt sind. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in Carlsbad, Kalifornien. Zum K2 Imperium gehören heute unter anderem Völkl, Marker, Ride Snowboards, Line Ski und Full Tilt Boots. Mit dieser Menge an Firmen und dem entsprechenden Know-How baut K2 qualitativ sehr hochwertige Produkte. Die Pro Teams beherbergen einige der talentiertesten und kreativsten Rider der Welt. Durch das groĂźe Budget ist es K2 möglich regelmäßig KĂĽnstler zu engagieren, um ihre Designideen auf den Sportgeräten zu verwirklichen und dem Ganzen einen speziellen Touch zu geben.
Lieferumfang
  • 1 Paar Ski
Einsatzgebiet
  • Powder / All Mountain: *****
  • Piste: **
Fritschi Vipec Evo 12 - die Entwicklung geht weiter. Die weiterentwickelte Fronteinheit der Vipec Evo 12 beeindruckt mit einem überaus einfachen Einstieg und noch mehr Sicherheit. Einsteigen bitte! Die Schuhspitze wird über einen festen Anschlag und eine Orientierungshilfe optimal positioniert. Auf leichten Druck schliesst sich das System, indem die Pin-Hebel präzise in die Inserts einrasten. Der Bewegungsablauf ist mit Alpinbindungen vergleichbar. Außerdem bietet die Vipec Evo 12 mehr Sicherheit bei einem Vorwärtssturz. Der Schuh wird unmittelbar freigegeben bei der Frontalauslösung. Nach der Auslösung der Ferse kippt der Schuh nach vorne, über den Druck der Schuhnase auf den Release Lever wird der Schuh auch in der Fronteinheit sofort frei gegeben.Bindungsdaten
  • 5-12 Z-Wert (DIN-Wert)
  • 500 g Gewicht (Paar, ohne Stopper)
  • 100 mm Bremsenbreite
  • 25 mm Einstellbereich
Bindungsfeatures
  • Seitwärtsauslösung vorne mit 13 mm dynamischem Weg
  • Notauslösung im Aufstieg
  • neuer einfacher Einstieg
  • Komfortbedienung aller Funktionen
  • statische Ferseneinheit mit Power
Herstellerinfo Fritschi
  • Am Firmenstandort der Fritschi AG Swiss Bindings in Reichenbach im Kandertal entwickelt und produziert ein Team von 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit grossem Engagement ganz besondere Bindungen mit Gehfunktion höchster Qualität. Die Hightech Produkte werden unter der Marke Diamir - Fritschi Swiss weltweit ĂĽber ein eigenes Vertriebs- und Service-Netzwerk vertrieben. Die Wertschöpfung erfolgt fast zu 100 % in der Schweiz, während 85 % der Produktion exportiert wird. Die 1960 von Albert Fritschi als Atelier fĂĽr Apparate- und Prototypenbau gegrĂĽndete Unternehmung hat sich Ende der 70er Jahre unter der FĂĽhrung der GebrĂĽder Andreas und Christian Fritschi auf den Skibindungsbau konzentriert und ist seit 2009 im Zuge einer Nachfolgeregelung Mitglied der Nordeck Gruppe.
Lieferumfang
  • 1 Paar Skibindungen inkl. Bremse
Einsatzgebiet
  • Touring: *****

Merkmale

Fragen zum Produkt?

Kontaktformular

Mit unserem Formular fĂĽr Fragen zum Artikel kannst du schnell und einfach deine Antwort erhalten.

+49 371 4006770

FĂĽr deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur VerfĂĽgung.

Zuletzt angesehene Artikel: