Scott Aspect 950

Produkt-Code: 129801.403879S

Dieser Artikel ist leider ausverkauft. Vielleicht findest du einen anderen Artikel aus der Kategorie Hardtails von Scott.

Zeige vergleichbare Artikel
Beschreibung

In deiner Freizeit ist Sport sehr wichtig für dich. Als Ausgleich zur Arbeit, zum Entspannen und um dich fit zu halten fährst du Fahrrad und bist auch am Thema Mountainbike interessiert. Du möchtest das Erlebnis Biken erfahren, sich sportlich zu bewegen, die Natur zu genießen und dabei die Herausforderung des Geländes zu bewältigen. Du kennst die Vorteile der 29 Zoll Räder am Mountainbike, das verbesserte Traktions- und Bremsverhalten, das leichtere Überrollen von Hindernissen sowie die Energieeinsparung beim Fahren. Diese Vorteile möchtest du nutzen. Dein erstes Mountainbike soll kein Vermögen kosten, aber auch kein Kompromiss in puncto Haltbarkeit, Stabilität und Gewicht sein. Das Scott Aspect 900 ist ein Fahrrad, wie geschaffen für deinen Einstieg in die wunderbare Mountainbike Welt. Es ist ein effizientes Mountainbike mit dem du viele Kilometer im Sattel genießen wirst. Den soliden Rahmen des Aspect 900 fertigt Scott aus 6061 Aluminium, das macht ihn leicht und stabil. Die komfortable Geometrie am Aspect 900 überzeugt ebenso wie die Sitz- und Lenkwinkel, welche für präzises Lenk- und Fahrverhalten verantwortlich sind. Austauschbare Schaltaugen am Fahrrad Rahmen des Scott Aspect 900 und die sinnvolle Auswahl der Komponenten sind ein Garant für eine lange, sorgenfreie Lebensdauer.Kategorie / Einsatzbereich

  • Cross Country:?In die Cross Country Klasse ordnet man hauptsächlich Hardtails ein, das sind Mountainbikes mit Federgabel und ungefedertem Hinterbau. Cross Country Hardtail Mountainbikes werden in zwei Hauptgebiete eingeteilt.
    Einsatzgebiet 1: hier findet man preisgünstige Hardtails mit angenehmer Sitzposition und soliden Aluminiumrahmen zur Verwendung als sportliches Freizeit Mountainbike. Federgabeln mit Federwegen zwischen 80 und 100mm bieten Fahrkomfort. Die Komponenten sind preisgünstig und solide. Gebremst wird mit V-Brakes oder Scheibenbremsen.
    Einsatzgebiet 2: hier findet man kompromisslose Race Mountainbikes mit aggressiver Sitzposition, sehr gutem Gewicht / Steifigkeitverhältnis dank leichter Aluminium- oder Carbonrahmen und blockierbaren Federgabeln mit 80 bis 100mm Federweg. Die Komponenten sind hochwertig und leicht. Absolute HighEnd Cross Country Mountainbikes stoßen in Gewichtsregionen von 8 Kilo vor.
    *****
  • Marathon:?In den Einsatzbereich Marathon/Tour ordnet man sportliche Fullys ein, das sind Mountainbikes mit Federgabel und gefedertem Hinterbau. Der Marathon/Tour Bereich wird in 2 Hauptgebiete eingeteilt.
    Einsatzgebiet 1: hier findet man sportliche Touren Mountainbikes mit angenehmer Sitzposition und Aluminium- oder Carbonrahmen für Mittelgebirgstouren oder für Alpencross. Voll einstellbare Federungen mit Federwegen um 120mm bieten Fahrkomfort auf langen Strecken. Die Komponenten sind hochwertig und solide. Gewichte um 12kg sind guter Standard.
    Einsatzgebiet 2: hier findet man kompromisslose Race Mountainbikes mit aggressiver Sitzposition, sehr gutem Gewicht / Steifigkeitverhältnis dank leichter Aluminium- oder Carbonrahmen und blockierbaren Federungen mit 100 bis 120mm Federweg. Die Komponenten sind hochwertig und leicht. Absolute HighEnd Marathon Mountainbikes stoßen in Gewichtsregionen von unter 10 Kilo vor.
  • All Mountain:?In der All Mountain Klasse findet man die Allrounder unter den Mountainbikes mit Federgabel und gefedertem Hinterbau. Auch den All Mountain Bereich kann man in 2 Hauptgebiete einteilen.
    Einsatzgebiet 1: hier findet man Mountainbikes mit Aluminium- oder Carbonrahmen und angenehmer Sitzposition für lange und anspruchsvolle Touren. Voll ein- und verstellbare Federungen mit Federwegen bis 150mm garantieren gute Klettereigenschaften und Fahrspass bergab. Durch Verwendung von dickeren Reifen, stabileren Komponenten liegt das Gewicht bei 12 bis 14kg
    Einsatzgebiet 2: hier sind die gewichtsoptimierten All Mountain Sport Bikes zu finden. Diese haben eine sportlichere Sitzposition und Federwege um die 130mm.
  • Enduro:?In der Enduro Klasse findet man Mountainbikes für den Abfahrtspass, mit denen man aber auch noch passabel bergauf pedalieren kann. Enduro Mountainbikes zeichen sich durch stabile Rahmen aus Aluminium und mittlerweile auch häufig Carbon aus. Voll ein- und verstellbare Federungen mit Federwegen um 160mm garantieren Fahrspass bergab, ermöglichen aber auch passabele Klettereigenschaften. Mit großen Scheibenbremsen, solide Komponenten und dicken Reifen liegt das Gewicht bei 13 bis 16kg
  • Freeride:?Als Freeride Mountainbike bezeichnet man Räder die auschließlich für den Bikepark oder Big Mountain Einsatz konstruiert sind. Freeride Bikes haben stabile Rahmen mit flachen Lenkwinkeln, Federwege ab 180 Millimetern und fette Reifen für viel Grip. Mit Gewichten um 18kg, Single-Kettenblatt und Kettenführung ist die Fahrtrichtung BERGAB eindeutig vorgegeben. Die Componenten sind auf harte Belastungen ausgelegt, große und standfeste Bremsen verzögern sicher. Freeride Bikes sind für Biker mit guter Fahrtechnik die bergab richtig schnell sein wollen und berauf den Lift benutzen oder schieben.
  • Downhill:?Als Downhill Mountainbike bezeichnet man Räder die auschließlich für Downhill Rennen und Bikepark konstruiert sind. Downhill Bikes haben stabile Rahmen aus Aluminium, mittlerweile auch Carbon um das Gesamtgewicht gering zu halten. Flache Lenkwinkel, Federwege bis 230 Millimetern, Reifen mit viel Grip, Single-Kettenblatt mit Kettenführung, solide Komponenten und standfeste Bremsen - alles an Downhill Mountainbikes ist nur für einen Zweck ausgelegt: möglichst schnell den Berg hinab zu fahren.
Rahmen
  • Aluminium 6061?mehrfach konifizierte hydrogeformte Rohre
  • Schnellspannachse
Gabel
  • 100 mm Federweg vorn
  • blockierbar
  • Schnellspannachse
Anbauteile
  • 24 Gang Antrieb

Technische Änderungen und Irrtümer in Bild und Text vorbehalten.

Merkmale
  • Schaltwerk: Shimano Acera RD-M360 24 Speed
  • Gewicht (g): 14,6kg / 32,16lbs
  • Lenker: Aspect OS 660mm, black, 31,8mm 15mm rise 8°
  • Reifen hinten: Impac Ridgepac 29 x 2.1
  • Nabe hinten: Shimano FH-RM 35-CL
  • Bremshebel: Shimano BL-M375 Mech. Disc 160 mm Rotor
  • Reifen vorn: Impac Ridgepac 29 x 2.1
  • Sattelstütze: Alloy, 31.6mm
  • Laufradgröße: 29
  • Gabel: Suntour XCT-MLO with Lockout 100mm travel
  • Nabe vorn: Formula CL 51
  • Sattel: Aspect SCT19
  • Felgen: Alex ACE 24 32H, black
  • Umwerfer: Shimano FD-M190 31.8mm
  • Vorbau: HL TDS-D345A-8
  • Kurbelsatz: Shimano FC-M171 42x34x24 T
  • Felgenmaterial: Aluminium
  • Steuersatz: Ritchey Logic OE integ.
  • Bremse hinten: Shimano BR-M375L Mech. Disc 160 mm Rotor
  • Bauart: Hardtail (mit Federgabel)
  • Innenlager: Shimano BB-UN 26 Cartridge Type
  • Kette: KMC Z-7
  • Kassette: Shimano CS-HG31-8l 11-32T
  • Speichen: 14 G, stainless, black
  • Bremse vorn: Shimano BR-M375L Mech. Disc 160 mm Rotor
  • Modelljahr: 2013
  • Schalthebel: Shimano ST-EF 51 L / 8R EZ-fire plus
  • Pedale: Wellgo C 127 S
  • Federweg vorn (mm): 100
Fragen zum Produkt?
Kontaktformular

Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel erhältst du schnell und einfach deine Antwort.

+49 371 4006770

Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung.