Warenkorb:
voelkl


Set: Völkl Kanjo 2018 + Tyrolia Attack² 13 GW (2020414)

Product-Code: 101275.1955134S/2020414.153694
Jetzt statt 799,99 € UVP
-28% 579,90 € inkl. MwSt.
Oder monatlich ab:
25,39 €
Versandkosten:
Versandkostenfrei!

Deine Auswahl:

154 cm /

ausverkauft
Lagerstatus:
nicht verfügbar
SKU: 1955134/2020414 / EAN: 2525350351261 / MPN:

161 cm /

579,90 € | -28%
Lagerstatus:
lagernd und sofort versandfertig
Lieferzeit:
1-2 Tage
SKU: 1955135/2020414 / EAN: 2525350289175 / MPN:

168 cm /

579,90 € | -28%
Lagerstatus:
lagernd und sofort versandfertig
Lieferzeit:
1-2 Tage
SKU: 1955136/2020414 / EAN: 2525350392271 / MPN:

175 cm /

579,90 € | -28%
Lagerstatus:
lagernd und sofort versandfertig
Lieferzeit:
1-2 Tage
SKU: 1955137/2020414 / EAN: 2525350341385 / MPN:

182 cm /

ausverkauft
Lagerstatus:
nicht verfügbar
SKU: 1955138/2020414 / EAN: 2525350379647 / MPN:

Weitere Sets mit Völkl Kanjo:

Beschreibung

Das günstige Set Angebot besteht aus Freeski Völkl Kanjo 2018 - Freeski und Skibindung Tyrolia Attack² 13 GW Brake [A] 95 mm, solid black - Skibindung.Neu in der Gruppe der Titanal-Freerider ist der Völkl Kanjo. Mit 84 mm Mittelbreite vermag der Ski schon echtes Pisten-Feeling zu erzeugen, das durch die Spritzigkeit des Titanalbands noch verstärkt wird. Moderate Taper in der Schaufel sowie eine spürbare Tip & Tail Rocker-Konstruktion sorgen zusätzlich für müheloses Surf-Feeling. Der Kanjo ist der perfekte Onpiste-Ski für Offpiste-Skifahrer, die zwar gerne Piste fahren, aber niemals für Pistenfahrer gehalten werden möchten. Wer als Freeskier einen natürlich freeride-tauglichen Pistenski fahren möchte, der Spaß macht und was kann, für den kommt der Kanjo gerade recht. Vorspannung / Shape
  • Tip & Tail Rocker?Charakteristik: nur im Schaufel- und Endbereich aufgebogen, in der Mitte traditionelle Vorspannung
  • Moderate Taper?sanft getaperte Tips für einen leicht handzuhabenden All Mountain-Ski mit On-Piste und Off-Piste Eigenschaften
Chassis/Bauweise
  • Titanal Band?sportliches Material-Layup für hohe Dämpfung und Zuverlässigkeit bei Freeride Skis, hält den Ski auch relativ leichtgewichtig
  • Full Sidewall?Direkte und starke Kraftübertragung mit Sidewalls über die volle Länge.
  • P-Tex 2100 Belag?- gesinterte P-Tex-Beläge für hohe Wachsaufnahme, Abriebbeständigkeit und Langlebigkeit; ausgezeichnete Gleiteigenschaften- entsprechend dem Einsatzbereich und dem Preisniveau werden verschiedene P-Tex-Materialien verwendet: von P-Tex 750 bis P-Tex 2100 mit einem hohen Molekulargewicht bis hin zu P-Tex 4500 mit dem höchsten verfügbaren Molekulargewicht, das direkt aus dem Weltcup kommt
Kern/Aufbau
  • Multilayer Woodcore?Die Kombination aus Buche und Pappel führt zu einem extrem haltbaren Holzkern aus hartem Holz im Bindungsbereich und leichterem Holz ringsum.
Größenangabe (Länge: Tip / Waist / Tail / Radius)
  • 154 cm: 123 mm / 84 mm / 104 mm / 14,6 m
  • 161 cm: 123 mm / 84 mm / 104 mm / 15,8 m
  • 168 cm: 123 mm / 84 mm / 104 mm / 17,6 m
  • 175 cm: 123 mm / 84 mm / 104 mm / 19,6 m
  • 182 cm: 123 mm / 84 mm / 104 mm / 21,6 m
Herstellerinfo Völkl
  • Völkl ist ein bayerischer Hersteller von Wintersportartikeln und wurde 1923 gegründet und im selben Jahr wurde der erste Alpinski unter dem Namen Vöstra gebaut. Unter dem Dach der Jarden Corporation vereint die Marker-Völkl-Gruppe mit Marker und Völkl zwei der Weltmarken im alpinen Wintersport und beschäftigt insgesamt etwa 900 Mitarbeiter. 1952 erfolgte eine erneute familieninterne Übergabe an Franz Völkl jun., des Weiteren wurde die Serienskiproduktion aufgenommen. Im Jahr 1986 wurde der erste Prototyp eines Snowboards gebaut und 1993 begann die serielle Fertigung von Snowboards für die Firmen Santa Cruz, Sims, Nitro Snowboards und Radair. Noch im selben Jahr wurde der erste Breitski Explosiv für das Tiefschneefahren gebaut. 1997 erfolgte der Verkauf der ersten eigenen Völkl-Snowboardlinie. Im Jahr 2000 wurde der Bindungshersteller Marker erworben und saniert. Außerdem wurde das Produktangebot durch die funktionelle Wintersportbekleidung Völkl Performance Wear ergänzt. Im Jahr darauf wurde das patentierte und vollintegrierte Skibindungssystem MOTION von Marker und Völkl vorgestellt.
Lieferumfang
  • 1 Paar Ski
Einsatzgebiet
  • Powder / All Mountain: *****
  • Piste: ****
Solide, kompakt und mit präzisem Handling ist die Tyrolia AAAttack² 13 GW eine All-Terrain Freeski-Bindung für Spitzen-Performance von Piste über Park bis zum Backcountry-Fahrspaß.Serien-Infos
  • AAAttack²?Skifahrer bevorzugen eine Ausrüstung, die ihnen Kontrolle, Performance und einfache Handhabung bietet. Keineswegs nur für unberührte Hänge und Backcountry Fahrspaß, sondern auch für waghalsige Sprünge und Tricks im Park oder in der Halfpipe. Die AAAttack² erklimmt das nächste Level und kombiniert Funktionalität und modernes Design um diese Anforderung zu erfüllen. Das ideale Werkzeug für jeden begeisterten Skifahrer!
Bindungsdaten
  • 4 - 13 Z-Wert (DIN-Wert)
  • 17 mm Standhöhe ohne Ski
  • 1770 g Gewicht (Paar)
  • 95 mm Bremsenbreite
Bindungsfeatures
  • FR Pro² Backen?problemlos an unterschiedliche Skischuhsohlennormen anpassbar, die querliegende Feder spiegelt die moderne Bauweise der neuen AAA-Series wider
  • AFD Metal?77 mm breites metallisches AFD Gleitelement, das stufenlos optimal an unterschiedliche Alpinskischuhe (ISO 5355) und GripWalk Skischuhe eingestellt werden kann
  • NX FR Ferse
  • GW: passend für Alpin (A) und GripWalk (GW) Skischuhe (ISO 5355)
Performance Features
  • AAAttack² Technologie?Der nächste Schritt zu Access All Areas ist mit den neuen AAAttack² Bindungen gesetzt. Die neue Backenkonstruktion erweitert die Möglichkeiten des All-Mountain Skifahrens: standardmäßig sind alle Bindungen der neuen AAAttack² Kollektion mit dem überarbeiteten FR Pro² Backen ausgestattet - und damit kompatibel für Alpin- (ISO 5355) und GripWalk Skischuhe.
  • neue Auslösekinematik - Sicherheit hat Vorrang?Für die Interaktion zwischen Feder und Zugkraft wurde ein neues System konstruiert, das eine signifikant geringere Reibung aufweist und daher für präzise und konstante Auslösewerte sorgt.
Herstellerinfo Tyrolia
  • Das Schwechater Unternehmen wurde 1847 als Wiener Metallwaren, Schnallen und Maschinenfabrik Ges.m.b.H gegründet. 1928 wurde die erste Skibindung gefertigt. Zehn Jahre später begann man mit der industriellen Fertigung. 1949 wurde die erste Bindung unter der Marke Tyrolia produziert. Durch kontinuierliche Forschungs- und Entwicklungsarbeit machte Tyrolia aus den Produkt Skibindung das Hightech-Fabrikat, das man heute im Skisport kennt. Mit mehr als 1 Million produzierter Garnituren pro Jahr und zahlreichen Erfolgen im Alpinen Ski Weltcup, sowie dem aufstrebendem Freeski-Segment, ist Tyrolia der Marktführer im alpinen Skibindungssektor. Jede dritte Skibindung, die weltweit designed, entwickelt und verkauft wird, stammt aus dem Werk in Schwechat. Mit einem Exportanteil von 90 Prozent liefert Tyrolia Skibindungen in die ganze Welt.
Lieferumfang
  • 1 Paar Skibindungen
Einsatzgebiet
  • Park: ****
  • Powder / All Mountain: ****
  • Piste: ****

Merkmale

Fragen zum Produkt?

Kontaktformular Mit unserem Formular für Fragen zum Artikel kannst du schnell und einfach deine Antwort erhalten.
+49 371 4006770 Für deine Fragen steht dir unsere Hotline Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr, sowie Samstags 10:00 bis 16:00 Uhr zur Verfügung.


Zuletzt angesehene Artikel:

Unsere Seite benutzt Cookies, um dir das beste Einkaufs-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Nähere Informationen dazu findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.